PREGAS Presseportal, Montag, 28. Oktober, 2013

Kreativer Winter auf der Hallig / Von Fotoworkshop und Schoko-Kochkurs im Anker´s Hörn

(PREGAS) Das Vier-Sterne Hotel Anker´s Hörn macht den Winter auf der Hallig Langeneß produktiv: Beim neuen Foto-Workshop fangen Teilnehmer gemeinsam mit Profis die schönsten Lichtmomente der größten und längsten der zehn nordfriesischen Halligen ein. Und süße Versuchung heißt es bei dem neuen Schokoladen-Kochkurs mit Chef-Pâtissier Mike Wolf. Weitere Infos und Buchungen: www.ankers-hoern.de.

Langeneß, 25. Oktober 2013. Wer denkt, dass eine Hallig im Winter ganz schön langweilig sein kann, irrt sich. Im Anker´s Hörn auf der Hallig Langeneß – übrigens immer noch das einzige Vier-Sterne Hotel auf einer Hallig – ist Unterhaltung bei den neuesten Veranstaltungen angesagt.

Schokoladen-Kochkurs mitten im Meer

Ein süßer Duft von Schokolade weht bald durch die Hallig-Welt: Denn vom 23. bis 26. Januar 2014 zeigt Chef-Pâtissier Mike Wolf bei seinem Schokoladen-Kochkurs im Anker´s Hörn, wie unwiderstehlichste Variationen die Seele verzaubern können. Am ersten Tag werden feinste Pralinen kreiert, am zweiten Tag geht es dann nach gemeinsamer Menübesprechung an die Zubereitung eines schokoladigen Vier-Gänge-Menüs. Krönender Abschluss ist die Verkostung der eigenen Gerichte bei passendem Wein in gemütlichem Ambiente – mit Blick aufs Meer.

Der Schokoladen-Kochkurs ist als Arrangement mit drei Übernachtungen im Hallig-Zimmer buchbar. Frühstück und Abendessen mit Spezialitäten aus der Region sind im Preis inbegriffen. Das Paket kostet ab 376 Euro pro Person im Doppelzimmer (EZ: 445 Euro). Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zehn Personen. Mehr Infos: http://www.ankers-hoern.de/102.0.html.

Foto-Workshop neu auf der Hallig

Die Nordsee im Winter erleben, neue Motive entdecken und pure Winterstimmung auf einer Hallig einfangen – das ist ab sofort beim neuen Foto-Workshop mit Reinhard und Gudrun Witt möglich. Bei diesem Workshop lernen die Teilnehmer neben der technischen Seite des Fotografierens auch das Empfinden und Erleben von Fotomotiven kennen. „Malen mit Licht“ – so könnte man den Workshop auch beschreiben. Dazu gehören gemeinsame Fotospaziergänge, die richtige Kameratechnik und Tipps zur Bildbearbeitung.

Reinhard Witt, Diplom-Fotodesigner, hat bis 1992 an der Fachhochschule Dortmund Fotodesign studiert. Der freiberufliche Fotograf unterrichtet als freier Dozent für Fotodesign am Kunstinstitut IBKK Bochum. Neben der beruflichen Seite der Werbefotografie zieht es ihn immer wieder an die Nordsee, um „durchzuatmen“ und seine eigenen Fotoideen umzusetzen. Gudrun Witt übernimmt die organisatorische Leitung und steht als Ansprechpartnerin rund um den Workshop bereit.

Der Foto-Workshop im Anker´s Hörn ist im Rahmen eines Fünf-Tages-Arrangements buchbar: Im Preis ab 745 Euro pro Person sind neben der Kursgebühr vier Übernachtungen im Hallig-Einzel- oder Hallig-Doppelzimmer mit Halbpension, täglich Kaffee und Kuchen in Virginia´s Backstube sowie eine Wanderung mit Punsch inklusive. Buchbare Termine: 27. November bis 1. Dezember 2013 und 09. bis 13. Februar 2014. Mehr Infos: http://www.ankers-hoern.de/77.0.html.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.ankers-hoern.de sowie telefonisch unter 04684/2 91.

Nuray Güler M.A.
Geschäftsführerin
Am Borsdorfer 13
60435 Frankfurt
E-Mail: n.gueler@primo-pr.com
Telefon 0049/6154/80 19 364
Mobil 0049/177 503 76 53
www.primo-pr.com

Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Für Hoteliers und Co.: Digitale Vermögensverwaltung setzt auf aktives Management

Artikel lesen

Digitalisierung in der Hotellerie

Artikel lesen

Team-Building in der Hotellerie und MICE-Industrie

Artikel lesen