PREGAS Presseportal, Mittwoch, 18. September, 2013

FoodFighters am 29. September auf der Umwelt-Aktionsmeile in Wiesbaden / Gesund Kochen mit Ausschuss- und Überschussware von Handel, Industrie und Agrarwirtschaft

(PREGAS) Die Profi-Köche der Foodfighters (Michael Schieferstein, Andreas Schieferstein, Johannes Nicolay, Christian Schneider) und Antonett Briese, Bionudelmanufaktur aus Bremen, widmen sich in ihrer Kochshow einem besonders brennenden Thema: der Lebensmittelverschwendung. Sie veredeln und servieren vom Handel aussortierte, aber einwandfreie Lebensmittel zu kulinarischen Köstlichkeiten.

Unter dem Motto „Topf statt Tonne“ sollen auf der Aktionsmeile 600 Essensportionen gekocht werden. Alle Besucher der Aktionsmeile sind eingeladen zum kostenlosen Mit-Essen. Die Umweltberatung und das Team von Michael Schieferstein machen damit auf die massenhafte Verschwendung von Lebensmitteln aufmerksam. Zwanzig bis fünfundzwanzig Millionen Tonnen wertvoller Lebensmittel landen in Deutschland jährlich auf dem Müll. Eine Verschwendung von Ressourcen, die vor allem auch im Hinblick auf den Hunger in der Welt unverantwortlich ist.

Unterstützt werden die FoodFighters bei der Kochshow von der Tafel Mainz, Tafel Wiesbaden und Schülern der Louise-Schroeder-Berufsfachschule Wiesbaden sowie vom Umweltladen Wiesbaden.

Diesem Thema widmet sich auch das Buch „Projekt Globaler Wegwerf-Wahnsinn“ von Michael Schieferstein, welches auf der Umwelt-Aktionsmeile am Stand der FoodFighters präsentiert wird. Außerdem sind verschiedene Umweltverbände und Organisationen mit einem vielfältigen Programm vor Ort.

Pressekontakt:
FoodFighters, Michael Schieferstein, Tel. 0151/15284025, E-Mail: buero-schieferstein@t-online.de

Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Im Gastgewerbe kann ein neues Konzept über die Zukunft entscheiden

Artikel lesen

Familiengesellschaften in der Nachfolge: Hoteliers erhalten die Kontrolle

Artikel lesen

Professionelles Cash-Management schützt das Vermögen des Unternehmens

Artikel lesen