Geschrieben von PRessence, Montag, 12. März, 2018

‚Die Küchenheiligen‘ feiern Premiere in Heiligendamm

(PREGAS) Die Einladung von Ronny Siewert, Sternekoch im Gourmetrestaurant „Friedrich Franz“ an Spitzenköche aus ganz Deutschland zu „Ronny Siewert & Friends“ im November ist mittlerweile schon Monate im Voraus ausgebucht. Deshalb hat sich der Chefkoch zusammen mit seinem Kollegen Steffen Duckhorn vom „Kurhaus Restaurant“ etwas ganz Neues einfallen lassen: Am Samstag, 14. April 2018 feiern ‚Die Küchenheiligen‘ Premiere im Grand Hotel Heiligendamm.

Eingeladen sind acht der besten Köche der Region zur großen Küchenparty. Mit dabei sind Pierre Nippkow, „Ostseelounge“ im Strandhotel Fischland/Darß, Tom Wickboldt, „The O ́Room“ in Heringsdorf, Daniel Schmidthaler, „Alte Schule“ in Fürstenhagen, Andre Münch aus dem „Butt“ in Warnemünde, Helge Balow aus dem „5 Elemente“ des Trihotels Rostock und Björn Kapelke vom „Gutshaus Stolpe“. Kleine Überraschung: Auch der Köche-Nachwuchs wird sich präsentieren.

Diesmal endet die Party bestimmt nicht an der Küchentür: Ob nun mit dem DJ hinter dem Kochtopf, im Cocktailkleid am Herd oder beim Fachsimpeln mit den Spitzenköchen am Kochtresen im Ballsaal. Und einen guten Zweck hat das frische, außergewöhnliche Format dazu: Ein Teil der Einnahmen gehen an das Münster Bad Doberan für den Erhalt der historischen Klosteranlage.

Mit diesem neuen Format gibt es nun auch im Frühling in Heiligendamm ein echtes kulinarisches Highlight mit Spitzenköche aus der Region, so dass die Freunde des guten Essens und Trinkens nicht bis zum 10. November warten müssen, wenn in diesem Jahr zum sechsten Mal wieder mit „Ronny Siewert & Friends“ das nächste Gourmet-Highlight wartet.

Über das Grand Hotel Heiligendamm: Das Luxushotel mit insgesamt 181 Zimmern und Suiten in Bad Doberan bei Kühlungsborn liegt direkt am Ostseestrand und besteht aus einem Gebäudeensemble aus Kurhaus, Haus Grand Hotel, Haus Mecklenburg, Severin Palais, Burg Hohenzollern, Orangerie und Kindervilla. Das Gourmetrestaurant Friedrich Franz wird von Sternekoch Ronny Siewert geleitet. Des Weiteren sorgen das Kurhaus Restaurant, die Sushi Bar, die Nelson Bar, eine Spa Bar und die Strandbar für das kulinarische Wohl. Der 3.000 qm große Spa in der Villa Severin mit großem Pool, Saunalandschaft, Beauty-Angeboten, Fitnesskuren, Personal Trainer und Yoga lässt keine Wünsche offen. Außerdem stehen zehn Tagungs-und Veranstaltungsräume in verschiedenen Größen und unterschiedlichem Ambiente zur Verfügung. Das ganzjährige Programm „Kultur am Meer“ lädt zu mehr als 60 Konzerten, Lesungen und Gesprächen mit renommierten Künstlern, Autoren und Persönlichkeiten ein. Der Kinderclub mit Edutainment-Angeboten sowie umfangreichen Freizeit- und Sportmöglichkeiten ergänzt das Angebot. Weitere Informationen unter www.grandhotelheiligendamm.de


Image (adapted) by Grand Hotel Heiligendamm


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Hotelimmobilien: Den Verkauf gut vorbereiten

Artikel lesen

Corporate Publishing für Hotels: Es kommt auf die Qualität an

Artikel lesen

Umsatzsteuer: Ein leidiges Thema für Hotels und Restaurants

Artikel lesen