Sie schauen sich aktuell Nationale-Meldungen an.

Fit durch das Jahr im Wyndham Duisburger Hof

Fit durch das Jahr im Wyndham Duisburger Hof

Das Wyndham Duisburger Hof sorgt dafür, dass Sie fit durch das Jahr 2019 kommen Profitieren Sie von folgendem im Wyndham Duisburger Hof Begrüßungskaffee/ -tee Mineralwasser und Apfelsaft im Tagungsraum Kaffeepause mit erfrischendem Eistee, einer Auswahl an frischen Früchten, Joghurts und Toppings Leichtes Business Buffet nach Wahl des Küchenchefs mit 1 Softgetränk Kaffeepause mit Smoothies, Fitnessgebäck, Fruchtspießen und Nüssen für einen Energieschub Tagungstechnik (Beamer/ Leinwand,1 Flipchart, 1 Pinnwand, 1 Moderatorenkoffer und W-LAN) Raumbereitstellung, Blöcke und Stifte, Tagungsbetreuung durch unseren Tagungsservice für 50 € pro Person/Tag, anstatt 56,50 € inklusive Abendessen in Form eines 3-Gang-Menüs oder Teilnahme am Dinnerbuffet und 1 Softgetränk...

Weiterlesen
Neues Diversity-Netzwerk der Living Hotels

Neues Diversity-Netzwerk der Living Hotels

München, Juli 2019: Im Zuge der neu geschaffenen und umgesetzten Living Moments-Corporate Identity der Hotelgruppe Living Hotels, stand von Anfang an der Mitarbeiter im Fokus, mit dem Ziel, dass sich die Mitarbeiter durch alle Ebenen hindurch noch bewusster als bisher gesehen und berücksichtigt wissen, um eine dauerhafte, authentische und gelebte Identifikation zu schaffen. Ein Ansatz, mit dem sich alle Beteiligten unisono identifizieren. Neben einem innovativen HR-Persönlichkeits-Förderprogramm ist ein wesentlicher Bestandteil der neuen CI, dass sich die Mitarbeiter mit Vorschlägen rund um das Unternehmen aktiv einbringen und dass jede Idee aus den Team-Reihen nicht nur gewollt, sondern mehr als erwünscht ist....

Weiterlesen
Finanzierung: Die Bank als Partner niemals aus den Augen zu verlieren

Finanzierung: Die Bank als Partner niemals aus den Augen zu verlieren

Unternehmer haben in der Regel ein Ziel: Sie wollen wachsen. Das ist eine Frage der Positionierung, der allgemeinen Marktsituation und des Wettbewerbs – aber auch des Geldes. Denn die Errichtung eines Wellnessbereichs, der Bau eines weiteren Tagungssaals oder die Erweiterung des gastronomischen Außenbereichs lassen sich nicht realisieren, weil das Marktumfeld allein dafür gut ist. Sie müssen bezahlt werden, und das üblicherweise nicht zu knapp. Bei einem neuen Tagungsraum beispielsweise fallen nicht nur die Baukosten ins Gewicht, sondern vor allem auch die Ausstattung: Beamer, Bankettstühle, Netzwerktechnik, Tische, Mikrofon- und Lautsprecheranlage und, und, und müssen angeschafft werden. Allein die Elektroinstallation kann bei...

Weiterlesen
HotelOffice24, mehr als ein Callcenter ‐ Neuer Partner Sonnenhotels

HotelOffice24, mehr als ein Callcenter ‐ Neuer Partner Sonnenhotels

Berlin, 16. Juli 2019. Viele Hotels nutzen bereits die Services von Callcentern und schätzen Vorteile wie permanente Erreichbarkeit und Kostentransparenz. Was sie jedoch vermissen, sind Branchenkenntnisse der Callcenter-Agents. „Die Gäste spüren, dass am anderen Ende der Leitung kein Hotelexperte ist”, so Isabelle Fleck, Operationsmanagerin von HotelOffice24. Das Berliner Startup hat sich mit seinen Dienstleistungen ausschließlich auf Hotels spezialisiert und betreut nicht, wie es bei Telefondienstleistern häufig der Fall ist, Kunden verschiedener Branchen. Zudem bietet HotelOffice24 neben der klassischen Anrufannahme weitere Backoffice-Leistungen an. So werden Reservierungen nicht nur angenommen und weitergeleitet, sondern auch direkt in die Systeme der Hotels eingebucht und...

Weiterlesen
Hoteliers erhalten Unterstützung durch Wirtschaftsprüfer

Hoteliers erhalten Unterstützung durch Wirtschaftsprüfer

Eine Jahresabschlussprüfung durch einen Wirtschaftsprüfer, das klingt nach dem ganz großen Geschäft. Und in der Tat: Die gesetzliche Verpflichtung bezieht sich auf alle mittelgroßen und großen Kapitalgesellschaften, den Jahresabschluss durch einen Abschlussprüfer prüfen zu lassen (§ 316 HGB). Diese Kapitalgesellschaften erfüllen zwei dieser Eigenschaften: Sie haben mindestens eine Bilanzsumme von sechs Millionen Euro; sie haben im Geschäftsjahr vor dem Abschlussstichtag mindestens zwölf Millionen Euro Umsatzerlöse erwirtschaftet; sie haben im Jahresdurchschnitt fünfzig Arbeitnehmer. Und um zu den großen Kapitalgesellschaften zu zählen, müssen Unternehmen sogar zwei der drei folgenden Eigenschaften erfüllen: eine Bilanzsumme von mindestens 20 Millionen Euro, mindestens 40 Millionen Euro...

Weiterlesen
Green Cola Germany – The Green Side of Softdrinks!

Green Cola Germany – The Green Side of Softdrinks!

Die vegane und gesunde Cola Alternative, Green Cola, erobert den deutschen Markt im Laufschritt und ist vor allem bei Veganern und Vertretern der grünen Lebensweise besonders beliebt. Das ist auch kein Wunder: Der authentische Geschmack und die Berücksichtigung natürlicher, veganer Zutaten, sprechen eine gesundheits- und umweltbewusste Zielgruppe an. Das innovative Startup Green Cola Germany erweitert nun mit den Limonaden Orange und Sauerkirsche sein Softdrink-Portfolio mit zwei weiteren Erfrischungsgetränken ohne Zuckerzusatz und natürlichen Inhaltsstoffen: green sour cherry und green orange! Die Trends und die Affinität der Gesellschaft für gesundheitsorientiertes Essen und Trinken entwickeln sich nach und nach zu einem Lifestyle, der...

Weiterlesen
Very entertaining: Mr. Hazel im Dolce Bad Nauheim

Very entertaining: Mr. Hazel im Dolce Bad Nauheim

Bad Nauheim (hds).- Groß, plüschig und farbenfroh: Maskottchen sind in der Sportwelt weit verbreitet. In Stadien feuern sie weltweit ihre Mannschaft an und unterhalten die Fans während der Pausen. Besonders bei Kindern kommen sie gut an und auch für Erwachsene sind sie ein beliebtes Fotomotiv. Ihr Vorteil: Die lebensgroßen Figuren brechen das Eis und sorgen später für einen hohen Wiedererkennungswert. Sie machen Marken anfassbar, besonders in Zeiten zunehmender Digitalisierung. Auch das Dolce Bad Nauheim begleitet seit einiger Zeit ein tierischer Markenbotschafter: Mr. Hazel, ein Eichhörnchen, aus dem benachbarten Kurpark übergesiedelt ins Hotel, ist regelmäßig auf der Facebook-Seite des Hotels aktiv....

Weiterlesen
„Klar zur Wende?“ – Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen München Süd

„Klar zur Wende?“ – Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen München Süd

Oberpfaffenhofen (hds), 4. Juli 2019.- Eine leichte Brise weht über den Ammersee, das Wasser kräuselt sich, die „Albatros“ gleitet sanft dahin. An Bord des 115 Jahre alten Segelschiffs: zwölf Business-Gäste des Courtyard by Marriott Oberpfaffenhofen, die nach getaner Arbeit an einem der zahlreichen Rahmenprogramme in der Region Starnberg/Ammersee teilnehmen. Eine Kooperation des Hotels im Münchner Süden mit der Gesellschaft für Wirtschafts- und Tourismusentwicklung im Landkreis Starnberg mbH (gwt) ermöglicht es, Incentives, Meetings und Tagungen abwechslungsreich zu gestalten. So wird die Gruppe auf dem Flaggschiff der ältesten Binnensee-Segelschule Deutschlands selbst zur Crew, muss beherzt mit anpacken und nimmt das Ruder in...

Weiterlesen
Geldanlage für Unternehmer: Ethische Investments können sich lohnen

Geldanlage für Unternehmer: Ethische Investments können sich lohnen

Der DEHOGA Bundesverband, der Dachverband des deutschen Hotel- und Gaststättengewerbes, vertritt einen klaren Standpunkt: „Gerade der Tourismus und damit seine Hauptleistungsträger, die Hotels und Gaststätten dieses Landes, sind auf nachhaltiges Wirtschaften, sind auf eine intakte Umwelt angewiesen. Der Erhalt der ökologischen Vielfalt, der verantwortungsvolle Umgang mit den vorhandenen Ressourcen und der Gedanke an die nächsten Generationen sind für unsere Branche überlebenswichtig.“ Daher ist der Nachhaltigkeitsgedanke bei vielen Unternehmern in Hotellerie, Gastronomie und MICE zu einem entscheidenden Aspekt in der Unternehmensführung und der strategischen Ausrichtung geworden – auch in persönlichen Belangen. Deshalb spielt eine nachhaltige Geldanlage ebenso eine immer größere Rolle....

Weiterlesen
Herbstspecial 2019 im Best Western Dortmund Airport

Herbstspecial 2019 im Best Western Dortmund Airport

Starten Sie in die kühlere Jahreszeit mit einer erfolgreichen Veranstaltung im Best Western Dortmund Airport und freuen Sie sich auf die professionellen Rahmenbedingungen und ausgezeichneten Service. Das Best Western Hotel Dortmund Airport gewährt Ihnen 10% Preisnachlass auf die Tagungspauschale und Zimmerrate inkl. Frühstück und bieten 100% Leistung. Der Beitrag für Ihren Erfolg: Willkommensgruß mit warmen Getränken Zwei energiereiche Kaffeepausen mit Obst und verschiedenen Beilagen Kreatives Lunchbuffet bzw. 3-Gang-Menü nach Wahl des Küchenchefs inklusive 1 Softgetränk 0,2l kalte Softgetränke 0,2l unlimitiert im Meetingraum Raummiete des Haupttagungsraumes Persönliche Tagungsbetreuung Beamer, Leinwand, Flipchart, Blöcke und Stifte, Pinnwand und Moderatorenkoffer, W-LAN 59,00 € pro...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Finanzierung: Die Bank als Partner niemals aus den Augen zu verlieren

Artikel lesen

Hoteliers erhalten Unterstützung durch Wirtschaftsprüfer

Artikel lesen

Geldanlage für Unternehmer: Ethische Investments können sich lohnen

Artikel lesen