Sie schauen sich aktuell Thüringen an.

Thüringer Bachwochen: Auch Stargeiger Nigel Kennedy kommt – Bach zwischen Klassikern und jungen Wilden

Thüringer Bachwochen: Auch Stargeiger Nigel Kennedy kommt –...

(PREGAS) Die Thüringer Bachwochen, das größte Musikfestival Thüringens, finden in diesem Jahr vom 27. März bis 19. April statt. Dabei bilden zwei musikalische Highlights die Klammer rund um die Ostertage. Zur Eröffnung erklingt in der Arnstädter Bachkirche am 28. März Bachs berühmte Matthäuspassion unter Dirigent Christoph Prégardien. Er hat das besondere Vergnügen neben vielen namhaften Solisten auch mit seinem Sohn Julian aufzutreten, der die Tenor-Arien singen wird. Mit dem Balthasar-Neumann-Chor aus Freiburg und Le Concert Lorrain aus Lothringen sorgen zwei Ausnahme-Ensembles für höchsten Musikgenuss. Für einen fulminanten Abschluss der vielseitigen Festivalwochen sorgt Stargeiger Nigel Kennedy. Das Enfant Terrible der klassischen...

Weiterlesen

Startschuss mit Thüringer Bratwurst in Luxemburg

(PREGAS) Auf echte Thüringer Bratwürste (natürlich mit BORN-Senf) und Köstritzer Bier dürfen sich die Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung zur IKA/Olympiade der Köche in Luxemburg freuen. Im Rahmen der Internationalen Gastronomiemesse EXPOGAST überreichen am 22. November 2014 Gissur Gudmundsson, Präsident des Weltköcheverbandes WACS, Andreas Becker, Präsident des Verbandes der Köche Deutschlands e.V. (VKD) sowie Erfurts Messechef Wieland Kniffka den Teilnehmern die offiziellen Wettbewerbsrichtlinien für den globalen Gourmet-Gipfel 2016 in Erfurt. Darin werden die Details zu den Einzel- und Mannschaftswettbewerben, technische Rahmenbedingungen, Bewertungskriterien und Materialeinsatz aufgeführt. Zu der Auftakt-Veranstaltung in Luxemburg haben sich Vertreter von 64 Kochnationalmannschaften angekündigt. 24. IKA/Olympiade der Köche in...

Weiterlesen

Kuriositäten und Stimmungsvolles: Weihnachtsland Thüringen 2014

(PREGAS) Eine Gurke am Weihnachtsbaum? – Kein Witz, diese sonderbare Tradition gibt es wirklich. Und sie hat ihren Ursprung wahrhaftig in Thüringen. Doch damit nicht genug: Noch heute wird dieser Brauch in den USA unter dem Namen „Legend of the Pickle“ praktiziert. Alles begann in Lauscha um 1880, als die Familien noch sehr kinderreich waren und in ärmlichen Verhältnissen lebten. Als Weihnachtsbaumschmuck wurde die Gurke – speziell für die Kinder – in den Weihnachtsbaum gehangen. Durch die grüne Farbe ist eine Gurke im grünen Tannenbaum recht schwer zu entdecken und das Kind, das die Gurke bei der Bescherung als erstes...

Weiterlesen
Erfolgreiche Auszubildende im Dorint Am Goethepark Weimar

Erfolgreiche Auszubildende im Dorint Am Goethepark Weimar

(PREGAS) Die Nachwuchskräfte des Dorint Am Goethepark Weimar sind spitze. Bei den 23. Thüringer Jugendmeisterschaften im Gastgewerbe belegten jetzt drei junge Mitarbeiter erste und zweite Plätze: Die angehende Hotelfachfrau Lisa Fischer erreichte Platz eins, Peter Neutag wurde Vize Landesmeister bei den Restaurantfachleuten ebenso wie Jan Gräning bei den Köchen. Mit diesem Erfolg stellt das Hotel zum dritten Mal hintereinander die Landesmeisterin im Ausbildungsbereich Hotelfach. Für Hoteldirektor Stefan Seiler und sein Team ist das eine weitere Anerkennung der hervorragenden Ausbildungsarbeit des Hotels. Die Teilnehmer der Jugendmeisterschaft waren Azubis im dritten Lehrjahr und Jungfacharbeiter, die ihre Ausbildung in den gastgewerblichen Berufen Koch,...

Weiterlesen

Das Herz von Erfurt entdecken Herbstferien in der...

(PREGAS) Anders als die Sommer- und Weihnachtsferien sind die Herbstferien meist nicht sehr verplant. Vielen Eltern fehlen oftmals die Ideen für interessante und abwechslungsreiche Beschäftigungen. Das Zwei-Tages-Arrangement des Hotel Zumnorde in Erfurt bietet Familien mit Kindern die Gelegenheit, die bedeutende Geschichte der Landeshauptstadt Thüringens zu entdecken und dabei den Spuren der Ampelfrau und den KiKa-Figuren zu folgen, buchbar ab 195 Euro pro Person inklusive Erfurt-Card und Stadtführung. Weitere Informationen unterwww.hotel-zumnorde.de. Eine Städtereise mit Kindern kann für Familien spannend sein. Gerade in den Herbstferien gibt es in Deutschlands Städten Einiges zu entdecken, zum Beispiel Thüringens Landeshauptstadt Erfurt, in der Mitte Deutschlands...

Weiterlesen

Küchen-Chef vom Hotel Park Inn by Radisson Erfurt-Apfelstädt...

(PREGAS) Erstmals veranstaltete der Verband der Köche Deutschlands e.V. (VKD) auf der inoga 2014 einen Wettbewerb rund um die vegetarische Küche. Sieger von ‚Bauer sucht Koch‘ wurde Sascha Püschel, Küchenchef vom Hotel Park Inn by Radisson, Erfurt-Apfelstädt. Innerhalb von 30 Minuten mussten auf der diesjährigen Erfurter Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit zehn geschmackvolle Probierportionen hergestellt werden. Die Verwendung von bestimmten Gemüsesorten war dabei vorgegeben. Darunter beispielsweise Aubergine, Paprika, Spitzkohl, Kürbis sowie Urkarotte. Sascha Püschel kreierte eine Paprika-Auberginen-Pyramide mit Paprika-Espuma, warmem Spinatgelee und Olivenöl-Zucker. „Die Zusammenstellung und das Abrunden der Speisen gaben den Ausschlag für den Sieg“, so Rainer Werchner, Juror...

Weiterlesen

inoga 2014: Branchenüberblick mit Inspiration

(PREGAS) Rund 4.000 Besucher nutzten die Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit inoga in Erfurt als Informations- und Inspirationsquelle. Über 100 Aussteller aus den Bereichen Nahrungsgüter/Getränke, Inventar & Ausstattung sowie Küchentechnik präsentierten vom 13. bis 15. September 2014 ihre Produkte, Dienstleistungen und Neuheiten. Die Themen Schulverpflegung, Direktvermarktung und Nachwuchsförderung waren Schwerpunkte im Fachprogramm. Die neuesten Trends und Innovationen der backenden Branche stellte die der BÄKO Thüringen Hausmesse vor, die zum ersten Mal im Rahmen der inoga stattfand. In der Messehalle 2 präsentierten rund 60 Aussteller auf einer Fläche von 3.000 m² Top-Angebote, Neuheiten und erfolgreiche Produkte rund ums Backen. Insgesamt bot...

Weiterlesen

Aufruf zur 9. Bratwurstiade – 610 Jahre Thüringer...

(PREGAS) Im Jahre 1404 schrieb Johann von Siebeleben, der Probst des Arnstädter Jungfrauenklosters, in das Rechnungsbuch, dass er einen Groschen für Bratwurstdärme ausgegeben hat. Dieser Ersterwähnung folgten in zurückliegenden Jahrhunderten viele Ereignisse und Geschichten, die den Mythos des leckersten Thüringer Kulturgutes begründeten.  Gründe genug für den Verein Freunde der Thüringer Bratwurst die 9. Bratwurstiade unter das Motto „610 Jahre Thüringer Bratwurst“ zu stellen. Zur Teilnahme an der Bratwurstiade, die am 3. Oktober 2014 in Holzhausen beginnt, können sich Mannschaften mit je drei Teilnehmern bewerben. Erwartet werden neben viel Sinn für Humor, sportliche Leistungsbereitschaft und eine entsprechende Gewandung. In Anlehnung an...

Weiterlesen

Erfolgreiche Eventreihe im Hotel Zumnorde feiert Jubiläum: 10....

(PREGAS) Der Erfurter Insider-Tipp für Weinliebhaber wird vom 21. bis 23. November 2014 gebührend gefeiert. Die Rede ist von der 10. Winzerparty im Hotel Zumnorde am Anger. Eine Eventreihe, die nicht nur in Erfurt sondern weit darüber hinaus immer populärer wird. Diesmal präsentiert das 4-Sterne-Superior Hotel das Weingut Günther und Regina Triebaumer aus Rust am Neusiedler See aus dem Burgenland. Jubiläums-Arrangement ab 255 Euro buchbar. Weitere Informationen unter www.hotel-zumnorde.de. Typisch für das Burgenland sind Blaufränkisch, Furmint und Gelber Muskateller. Eine entsprechende Rolle nehmen sie auch bei den Triebaumer’schen Weinen ein. Die Familie Triebaumer ist seit 1691 in der Freistadt Rust...

Weiterlesen

Sommerferientipp: Entspannung auf dem Drahtesel / Rad-Camping-Hopping rund...

(PREGAS) Hopping von Insel zu Insel – diese Reiseart ist schon lange bekannt, doch per Fahrrad von Campingplatz zu Campingplatz? – In Thüringen ist das Realität. Es gibt keine Strapazen mit Zelt und Gepäck, sondern pure Entspannung beim Radeln. Kulisse während der Vier-Tagestour ist die beeindruckende Landschaft des Nationalparks Hainich mit seinen umgebenden Städten wie Eisenach, Mühlhausen und Bad Langensalza. Hier kann man sprichwörtlich dem Urwald aufs Dach steigen, Picknicke auf bunten Wiese zelebrieren und die monumentale Wartburg bei Eisenach erkunden. Währenddessen ist das Team des TravelButler aus Eisenach am Werk, das das Gepäck transportieret und das Zelt auf –...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Führungskultur: Mitbestimmung statt Management von oben

Artikel lesen

bAV: Pauschaldotierte Unternehmenskasse bringt Eigenkapital

Artikel lesen

Das Wirtschaftsrecht nicht auf die leichte Schulter nehmen

Artikel lesen