Sie schauen sich aktuell Sachsen an.

LEIPZIG MARRIOTT HOTEL MACHT DAS LICHT AUS, UM EIN ZEICHEN FÜR DAS KLIMA ZU SETZEN DAS...

(PREGAS) Das Leipzig Marriott Hotel macht das Licht aus, um mit der Earth Hour 2017 ein Zeichen für die Umwelt zu setzen. Das Hotel wird Millionen auf der ganzen Welt unterstützen und am 25. März 2017 um 20:30 Uhr für eine Stunde die Außenbeleuchtung abschalten, um eine starke Botschaft für Umweltbewusstsein zu setzen. Dieses jährliche globale Ereignis für Umweltbewusstsein wurde im Jahr 2007 vom World Wildlife Fund (WWF) ins Leben gerufen, um auf die Bedrohung durch den Klimawandel aufmerksam zu machen. Auch das Leipzig Marriott Hotel nimmt in diesem Jahr wieder teil, z.B. durch Ausschalten der Außenbeleuchtung. Außerdem werden in...

Weiterlesen

Gastronomienachwuchs „kämpfte“ um den Sieg beim 25. Ernst-Lößnitzer-Pokal

(PREGAS) In einer im Dezember 2016 durchgeführten Theorieprüfung qualifizierten sich aus ursprünglich über 100 Bewerbern letztendlich 18 Teilnehmer für den Endausscheid des 25. Ernst-Lößnitzer-Pokals im Berufsschulzentrum für Gastgewerbe Dresden. Am Wochenende traten dabei Auszubildende der Berufe Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau sowie Restaurantfachmann/-frau des 2. und 3. Ausbildungsjahres der Region Dresden gegeneinander an, um die Beste beziehungsweise den Besten des Jahrganges zu küren. Dabei wurden die Teilnehmer mit unterschiedlichen theoretischen und praktischen Aufgaben durch eine fachkundige Jury auf Herz und Nieren geprüft. Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs für Hotelfachleute ist Laila Spanier vom „Maritim Hotel & Int. Congress Center Dresden“. Den Sieg der Restaurantfachleute...

Weiterlesen

GCH Hotel Group: Marek Kvasnicak ist neuer General Manager im Wyndham Garden Dresden

(PREGAS) Das Wyndham Garden Dresden hat einen neuen General Manager: Ab sofort zeichnet Marek Kvasnicak für das 262 Zimmer große Vier-Sterne-Hotel im Stadtteil Leubnitz verantwortlich. Der 36-jährige Hotelbetriebswirt und gelernte Koch folgt auf Jan Burghardt, der zum Area Director of Operations East der GCH Hotel Group ernannt wurde. Kvasnicak kommt aus dem Best Western Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei in Offenbach, wo er die gleiche Position inne hatte. Kvasnicak ist gebürtiger Dresdner, führt an seiner neuen Arbeitsstätte ein Team von insgesamt 60 Mitarbeitern und möchte das unlängst frisch renovierte Haus mit seinen 13 modernen Veranstaltungsräumen „insbesondere bei Tagungs- und Business-Gästen noch stärker...

Weiterlesen

Tausche Tablett gegen Skistock – 1. Sächsisches Wirte-Rennen am 15. und 16. März in Oberwiesenthal

(PREGAS) Derzeit netzwerken die Gastronomen und Hoteliers des Freistaats auf der weltgrößten Tourismusmesse, der ITB in Berlin. Gerne werden Messen und Fachtagungen dazu genutzt, sich zu den aktuellen und grundsätzlichen Fragen und Probleme der Branche auszutauschen. Noch in diesem Monat gibt es einen weiteren Treff für die Gastronomen und Hoteliers, der neben dem fachlichen Austausch auch das Aktive und Gesellige miteinander verbinden wird – und das Ganze in der herrlichen Natur des Erzgebirges. Am 15. und 16. März findet in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands, Oberwiesenthal, das 1. Sächsische Wirte-Rennen statt. Jens Ellinger, geschäftsführender Gesellschafter des Elldus Resort (einer Marke der...

Weiterlesen

DEHOGA Sachsen arbeitet an seinem Image

(PREGAS) Der Landesvorstand des sächsischen DEHOGA e.V. hat sechs Fachgruppen ins Leben gerufen, die den Landesverband in seiner Arbeit unterstützen und voranbringen. Die Kompetenzteams Hotel, Junger DEHOGA, Gastro, Tarif, DEHOGA 2.0 sowie Ausbildung und Jugendnachwuchs orientieren sich in ihren Inhalten, Themen und Zielen an denen der Fachgruppen des Bundesverbandes. Zudem definieren sie eigene Schwerpunkte entlang der Notwendigkeit und Tendenzen in der sächsischen Hotellerie und Gastronomie. Das Kompetenzteam Hotel traf sich erstmals im November vergangenen Jahres und besteht aus Mitgliedern aller vier sächsischen DEHOGA-Regionalverbände, die den unterschiedlichsten Betriebsarten entstammen. Aus der Mitte des Kompetenzteams heraus wurde Holger Thieme, Hoteldirektor des Best...

Weiterlesen

DEHOGA Dresden verabschiedet Geschäftsführer Gerhard Schwabe in den Ruhestand -Axel Klein tritt als Nachfolger am 1....

(PREGAS) Gerhard Schwabe hat das Zitat von Jean-Jacques Rousseau selbst ausgewählt: „Die Jugend ist die Zeit, Weisheit zu lernen. Das Alter ist die Zeit, sie auszuüben.“ Er verabschiedet sich damit nach fast 20 Jahren als Geschäftsführer des DEHOGA-Regionalverbands Dresden e.V. (der von Meißen bis Görlitz reicht) in den Un-Ruhestand. Symbolisch gab er im Rahmen eines Empfanges in der Dresdner „Bergwirtschaft Wilder Mann“ den Staffelstab weiter an seinen Nachfolger Axel Klein, der das Amt zum 1. März antreten wird. Der Regionalverbandsvorsitzende Rolf-Dieter Sauer würdigte die Arbeit Schwabes und dankte ihm für seine Arbeit, die in eine Zeit voller Umbrüche in der...

Weiterlesen

Auf Luthers Spuren – Lindner Hotel Leipzig feiert Lutherjahr

(PREGAS) Als „Sodom und Gomorrah“ bezeichnete Martin Luther Leipzig einst und dennoch war die Stadt für ihn eine wichtige und viel besuchte Wirkungsstätte, in der er viele Freunde und Befürworter hatte. In diesem Jahr jährt sich der Reformationstag zum 500. Mal, an dem Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel an die Tür der Wittenberger Schlosskirche schlug. Das wird natürlich auch in Leipzig mit vielen Aktionen von Ausstellungen bis hin zu Musik-Festivals gefeiert. Luthers Leipzig Zu Ehren des 500. Jahrestags der Reformation wandeln die Gäste im Lindner Hotel Leipzig beim gleichnamigen Arrangement „Auf Luthers Spuren“, denn Martin Luther und...

Weiterlesen

Top 12 Lieblingslokale der Oberlausitz ausgezeichnet

(PREGAS) Ein entspannter Nachmittag im Café mit frischem hausgebackenem Kuchen, eine herzhafte Mahlzeit zur Stärkung nach einer langen Wanderung durch die Naturschönheiten der Oberlausitz oder doch ein unterhaltsamer Abend mit Freunden in einer der rustikalen Bars? Auswahlmöglichkeiten gibt es ausreichend in der Oberlausitz, die Wahl fällt da sowohl Touristen als auch Einheimischen nicht immer leicht. Tolle Angebote und kulinarische Gaumenfreuden erwarten die Gäste in zahlreichen Lokalen. Um die Genießer bei ihrer Auswahl zu unterstützen, hat es sich die Oberlausitz-App gemeinsam mit dem DEHOGA-Regionalverband Dresden e.V. zur Aufgabe gemacht, die Lieblingslokale der Region zu küren. Zum dritten Mal wurden die Top-12-Lieblingslokale...

Weiterlesen

Rückläufigen Tourismuszahlen muss entgegengewirkt werden – Vorsitzender des DEHOGA Dresden appelliert an die sächsische Landeshauptstadt

(PREGAS) Der Regionalverband Dresden des DEHOGA Sachsen setzt sich kontinuierlich für die Sicherung der Gegenwart und Zukunft des Gastgewerbes und dessen Ansehen ein. Als Interessenvertretung der Hotellerie und Gastronomie vertritt er diese in der Tarifpolitik sowie gegenüber gewählten Volksvertretungen und Behörden. Aufgrund der sinkenden Gäste- und Übernachtungszahlen sieht sich der DEHOGA Dresden vor einer schwierigen Aufgabe, die von den Hoteliers und Gastronomen der Landeshauptstadt nur gemeinsam mit den politischen Institutionen Dresdens bewältigt werden kann. Vorsitzender Rolf-Dieter Sauer und zugleich Inhaber des am Wilden Mann in Dresden gelegenem Hotels „Bergwirtschaft“, appelliert daher an den Dresdner Stadtrat und schlägt konkrete Maßnahmen zur...

Weiterlesen

Investitionen ins Hotel & Restaurant Goldenes Fass in Meißen

(PREGAS) In das Hotel & Restaurant Goldenes Fass in Meißen wurden bisher 1,5 Millionen Euro investiert. Der einstige Winzerhof mit seiner fast 300 Jahre alten Geschichte befindet sich seit 100 Jahren in Familienbesitz und erstrahlt in neuem Glanz. Meißen, die berühmte Porzellan- und Weinstadt an der Elbe, bietet ihren zahlreichen Gästen nun eine neue reizvolle Adresse. Das Hofensemble in der Vorbrücker Straße 1 kannte Sebastian Günther, er ist in Rheinhausen (Nordrhein-Westfalen) geboren, früher nur von Erzählungen. Seiner Familie gehört der einstige Winzerhof mit dem markanten Namen seit 100 Jahren. Mit der deutschen Teilung wurde er jedoch bis zum Mauerfall aus...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Hoteliers und Co.: Betriebsprüfung nicht einfach hinnehmen

Artikel lesen

Betriebliche Altersvorsorge: Haftungsträchtige Vertragssituationen bei vermeiden

Artikel lesen

Eigener Messestand als Treffpunkt und innovative Kommunikationsplattform für Hotel- und MICE-Unternehmer

Artikel lesen