Sie schauen sich aktuell Sachsen an.

Vienna House Easy kommt nach Leipzig

Vienna House Easy kommt nach Leipzig

(PREGAS) Vienna House, Österreichs größte Hotelgruppe, eröffnet in Leipzigs Zentrum ein smart-casual Designhotel unter der Marke Vienna House Easy. Der Pachtvertrag ist unterschrieben, die Eröffnung ist für Anfang 2018 geplant. Ende März hat Vienna House den Pachtvertrag mit der BERKOM Grundstücks GmbH & Co. Hotels Leipzig am Brühl KG unterschrieben. Damit ist der Startschuss für die umfangreichen Veränderungen und Umbauten der Bestandsimmobilie, (ehemaliges Novotel), im Stadtzentrum, unweit des Bahnhofs, gefallen. „Leipzig ist eine der angesagten Städte in Deutschland, mit einer interessanten Kulturszene, guten Clubs, imposanter Architektur, einer lebendigen Innenstadt und kreativen Studentenszene“, so Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender Vienna House. „Das locker-unkomplizierte...

Weiterlesen

„Art in Progress“ – Die MEININGER Gruppe eröffnet am 01. April erstes Hotel in Leipzig

(PREGAS) In Leipzigs Innenstadt, nahe des Hauptbahnhofes eröffnet die MEININGER Gruppe am 01. April ihr erstes Hotel in Leipzig. Inmitten der Altstadt gelegen, ist es der ideale Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch die Stadt. In unmittelbarer Umgebung, befinden sich zahlreiche Shops, Cafes und Restaurants. Viele Sehenswürdigkeiten der Stadt sind von hier aus bequem zu Fuß zu erreichen. Die Gäste erwartet ein modernes Hotel, dessen Einrichtung und Gestaltung einem lokalen Bezug folgen. „Uns war es wichtig, dass die Stadt Teil des Hotels und dessen Persönlichkeit wird. Dabei war vor allem die vielfältige moderne Kunst- und Kulturszene Leipzigs Inspiration für das Thema „Art...

Weiterlesen

DEHOGA Dresden kritisiert Bettensteuer als unzumutbare Belastung

(PREGAS) Die rückläufigen Gäste- und Übernachtungszahlen der sächsischen Landeshauptstadt stellen die Hoteliers und Gastronomen vor große Herausforderungen. Nun sorgt eine weitere Belastung, die sogenannte „Bettensteuer“ für Unmut. Der DEHOGA-Sachsen-Regionalverband Dresden appelliert in seiner Funktion als Interessenvertretung der Hotellerie und Gastronomie daher an die politischen Institutionen Dresdens. Rolf-Dieter Sauer, dem Vorsitzenden des Regionalverbands und zugleich Inhaber des am Wilden Mann in Dresden gelegenen Hotels „Bergwirtschaft“ zufolge unterlaufen die Kommunen durch die Erhebung der Bettensteuer die mit der Senkung des Umsatzsteuersatzes gewünschte Wachstumsbeschleunigung der Bundesregierung. 2010 trat das Wachstumsbeschleunigungsgesetz der Bundesregierung in Kraft mit dem Ziel, nachhaltiges Wachstum zu generieren. „Durch das...

Weiterlesen

LEIPZIG MARRIOTT HOTEL MACHT DAS LICHT AUS, UM EIN ZEICHEN FÜR DAS KLIMA ZU SETZEN DAS...

(PREGAS) Das Leipzig Marriott Hotel macht das Licht aus, um mit der Earth Hour 2017 ein Zeichen für die Umwelt zu setzen. Das Hotel wird Millionen auf der ganzen Welt unterstützen und am 25. März 2017 um 20:30 Uhr für eine Stunde die Außenbeleuchtung abschalten, um eine starke Botschaft für Umweltbewusstsein zu setzen. Dieses jährliche globale Ereignis für Umweltbewusstsein wurde im Jahr 2007 vom World Wildlife Fund (WWF) ins Leben gerufen, um auf die Bedrohung durch den Klimawandel aufmerksam zu machen. Auch das Leipzig Marriott Hotel nimmt in diesem Jahr wieder teil, z.B. durch Ausschalten der Außenbeleuchtung. Außerdem werden in...

Weiterlesen

Gastronomienachwuchs „kämpfte“ um den Sieg beim 25. Ernst-Lößnitzer-Pokal

(PREGAS) In einer im Dezember 2016 durchgeführten Theorieprüfung qualifizierten sich aus ursprünglich über 100 Bewerbern letztendlich 18 Teilnehmer für den Endausscheid des 25. Ernst-Lößnitzer-Pokals im Berufsschulzentrum für Gastgewerbe Dresden. Am Wochenende traten dabei Auszubildende der Berufe Koch/Köchin, Hotelfachmann/-frau sowie Restaurantfachmann/-frau des 2. und 3. Ausbildungsjahres der Region Dresden gegeneinander an, um die Beste beziehungsweise den Besten des Jahrganges zu küren. Dabei wurden die Teilnehmer mit unterschiedlichen theoretischen und praktischen Aufgaben durch eine fachkundige Jury auf Herz und Nieren geprüft. Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs für Hotelfachleute ist Laila Spanier vom „Maritim Hotel & Int. Congress Center Dresden“. Den Sieg der Restaurantfachleute...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Was machen Hoteliers nach dem Unternehmensverkauf?

Artikel lesen

Unternehmensnachfolge: Hoteliers haben einen eigenen Wert

Artikel lesen

Großküchen-Hygiene: Vorteile für Hoteliers durch neue Technologie

Artikel lesen