Sie schauen sich aktuell Sachsen-Anhalt an.

Im Harz wird vielfach „aufgeladen“

(PREGAS) Elektromobiliät erlebbar machen – Probefahrten durch den Harz mit null Emissionen, so lautet aktuell das attraktive Angebot an Hotelgäste im Naturresort Schindelbruch für ein persönliches Erleben dieser neuen Technologie. In Kooperation mit dem BMW Autohaus Michael Fritze in Nordhausen kann der elektrische BMW i3 für Spritztouren durch das Harz-Mittelgebirge getestet werden. In der letzten Augustwoche stand dafür zusätzlich auch der sportliche Plug-in-Hybrid-Sportwagen BMW i8 zur Verfügung. Nun ging der Eigentümer Dr. Clemens Ritter von Kempski, Jagd- und Forstgesellschaft Stolberg/Harz mbH, noch einen Schritt weiter: Seit 1. September gibt es zwei neue hoteleigene PKW-Elektroladesäulen. Insgesamt wurden 20.0000 € investiert. Eine...

Weiterlesen

Maritim Hotel Halle wird Interimsunterkunft für Flüchtlinge

(PREGAS) Ab 01. Oktober 2015 wird das Land Sachsen-Anhalt das Maritim Hotel Halle als Interimsunterkunft für Flüchtlinge betreiben. Der Mietvertrag zwischen Landesregierung und der Maritim Hotelgesellschaft mbH läuft zunächst für drei Jahre und beinhaltet eine Verlängerungsoption. Damit gibt die Maritim Hotelgesellschaft den Hotelbetrieb des Hauses in Halle zum 30. September 2015 auf. „Über die weitere Nutzung des Hauses entscheiden wir nach Ende der Vertragslaufzeit“, erklärt Gerd Prochaska, Geschäftsführer Maritim Hotelgesellschaft mbH. Im Maritim Hotel Halle sind aktuell 80 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit beschäftigt, davon 17 Auszubildende. Sie haben die Möglichkeit, ihre Ausbildung in einem der deutschlandweit 35 Maritim Häuser...

Weiterlesen
Benefiz-Dinner: Maritim-Azubis unterstützen Tanzprojekt Genuss für den guten Zweck im Maritim Hotel Magdeburg

Benefiz-Dinner: Maritim-Azubis unterstützen Tanzprojekt Genuss für den guten...

(PREGAS) Beim Benefiz-Dinner am Dienstag, 7. Juli 2015, 18.30 Uhr, geht es im Maritim Hotel Magdeburg neben dem Genuss vor allem um den guten Zweck. Sämtliche Erlöse der Veranstaltung im festlichen Saal Otto von Guericke kommen dem Förderverein der Schule für geistig behinderte Kinder und Jugendliche am Wasserfall e.V. zugute. Auszubildende des Maritims Magdeburg kochen gemeinsam mit den Jugendlichen der Förderschule ein 3-Gänge-Menü und zeigen damit, wie Inklusion in der Praxis funktionieren kann. Gleichzeitig helfen Sie, das inklusive Musicalprojekt „Durch Tanz und Bewegung zum Arbeitsplatz“ zu unterstützen. Das Tanzprojekt für Menschen mit und ohne Behinderung wurde von der Patsy &...

Weiterlesen
Ehemaliger Topathlet als Fitnesstrainer im Südharz „angekommen“ – Erster Aufschlag: Naturresort Schindelbruch mit zwei neuen Outdoor-Tennisplätzen und einem Multifunktionsplatz

Ehemaliger Topathlet als Fitnesstrainer im Südharz „angekommen“ –...

(PREGAS) Das Naturresort Schindelbruch im Südharz verstärkt seit Mitte Juni 2015 sein Team um den einstigen Topathleten Raik Filbrich. Zuletzt war er in Österreich beschäftigt und kehrt nun in seine neue alte Heimat zurück. Raik Filbrich, ehemaliger Nordischer Kombinierer, der „Königsdisziplin“ des nordischen Skisports, war als Skispringer sowie Skilangläufer seinerzeit über die Juniorenweltmeisterschaften bis in den Weltcup unterwegs. Im Naturresort Schindelbruch unternimmt er nun Verantwortung für ein sportlich vielseitiges Angebot, wobei ihm die Bewegung im Freien besonders am Herzen liegt. Ab sofort kann er hier auch die zwei neuen Outdoor-Tennisplätze sowie einen Multifunktionsplatz für Beachvolleyball, Beachhandball oder Beachfußball einbeziehen, die...

Weiterlesen
After Show Schlager Party im Maritim Hotel Magdeburg – Ganz nah dran an den Stars

After Show Schlager Party im Maritim Hotel Magdeburg...

(PREGAS) Die Stars der Szene treffen sich beim Schlager Olymp am Samstag, 25. Juli 2015, 14.00 bis 24.00 Uhr auf dem Domplatz in Magdeburg. Mit dabei sind unter anderem Jürgen Drews, Nino de Angelo, Michelle, Patrick Lindner, Wind und Ireen Sheer – zehn Stunden Schlager nonstop vor der beeindruckenden Kulisse des Magdeburger Doms. Echte Fans feiern anschließend bei der exklusiven „After Show Schlager Party“ im Maritim Hotel Magdeburg weiter. In der Piano Bar haben Fans die einmalige Chance, ihre Idole hautnah zu erleben und im Maritim „unter einem Dach“ mit den Stars zu wohnen. Denn speziell zum Schlager Olymp bietet...

Weiterlesen
Geprüft und für mehr als gut befunden: Das Best Western Plus Hotel Schlossmühle in Quedlinburg gehört zum exklusiven Kreis der „TOP 250 besten Tagungshotels Deutschland“

Geprüft und für mehr als gut befunden: Das...

(PREGAS) Das Best Western Plus Hotel Schlossmühle in Quedlinburg kann mit seinen Qualitäten überzeugen: Seit Januar dieses Jahres ist das Vier-Sterne-Hotel unter den „TOP 250 Die Besten Tagungshotels Deutschland“ gelistet. Damit wird es im gleichnamigen Hotelführer und auf der Homepage www.top250tagungshotels.de vorgestellt und darf das entsprechende Zertifikat verwenden. Zudem nimmt das Hotel an der jährlichen Abstimmung über die „Besten Tagungshotels in Deutschland“ teil, zu der rund 20.000 Führungskräfte und Trainer aufgerufen sind, die häufig tagen. Die Sieger werden in verschiedenen Kategorien bei einer feierlichen Gala ausgezeichnet. Aufgenommen werden nur von dem erfahrenen Autorenteam vor Ort geprüfte Hotels, deren Zahl auf...

Weiterlesen
Golf-Erlebnistag in Meisdorf – Golfplatz Kostenlos Golf ausprobieren am 09. Mai 2015

Golf-Erlebnistag in Meisdorf – Golfplatz Kostenlos Golf ausprobieren...

(PREGAS) Unter dem Motto „Einfach vorbeikommen, kostenlos ausprobieren und Spaß haben“ lädt der Golfclub Schloss Meisdorf am 09. Mai 2015 gemeinsam mit 450 Golfanlagen zum achten bundesweiten Golf-Erlebnistag ein. Von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr ist jeder auf der Golfanlage in Meisdorf, Petersberger Trift 33 herzlich willkommen, der Lust hat, den großen Sport mit dem kleinen weißen Ball unverbindlich auszuprobieren. Denn Golf ist ein Sport für Jedermann. Die Ausrüstung wird gestellt. Mitzubringen sind lediglich Sportschuhe und bequeme Kleidung. Ganz gleich ob Kinder oder Erwachsene – alle erleben hautnah die Faszination des Golfsports mit garantiertem Spaßfaktor: Auf einem Übungsplatz, der so...

Weiterlesen
Genussregion Harz: Kulinarischer Auftakt am 27. März 2015 im Naturresort Schindelbruch

Genussregion Harz: Kulinarischer Auftakt am 27. März 2015...

(PREGAS) Aktueller Anlass für einen Harzbesuch könnte die Auftaktveranstaltung der Kooperation „Genusshotels Harz“ am 27. März im Naturresort Schindelbruch in Südharz sein. Mitten in Deutschland haben sich drei außergewöhnliche Hotels, drei hervorragende Gastgeber und drei inspirierte Küchenchefs zusammengetan: Sie pflegen unter dem Titel „Genusshotels Harz“ ein länderübergreifendes Miteinander. In ihrer Kooperation machen sie sich seit 2014 gemeinsam stark für die Entdeckung des Harzes mit dem jeweiligen Ausgangspunkt in Südharz – Bad Sachsa – Ilsenburg. Die Harz-Entdeckung als kulinarisch spannende Rundreise: Die Vielfalt der Regionen lässt sich zuerst im März im Naturresort Schindelbruch in Südharz schmecken, dann geht es im Sommer...

Weiterlesen
Traditioneller Sachsen-Anhalt-Tag auf der ITB Berlin

Traditioneller Sachsen-Anhalt-Tag auf der ITB Berlin

(PREGAS) Rund 200 Gäste aus Tourismuswirtschaft und Politik nutzten heute den traditionellen Sachsen-Anhalt-Tag auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin, um mit den Ausstellern und Touristikern ins Gespräch zu kommen. Hartmut Möllring, Minister für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, überzeugte sich bei einem Standrundgang von der Attraktivität der Sachsen-Anhalt-Präsentation. „Die ITB ist als weltgrößte Tourismusmesse eine gute Plattform für die Ansprache von Reiseveranstaltern und Endkunden. Mit den neuen Angeboten für Kulturinteressierte und Aktivurlauber wird Sachen-Anhalt bei den Messebesuchern punkten“, so Möllring. Bereits am Dienstag verkündete der Tourismusminister anlässlich der Landespressekonferenz stolz das positive Jahresergebnis 2014 der amtlichen Tourismusstatistik. Mit...

Weiterlesen

Motel One eröffnet in Magdeburg, direkt am Domplatz...

(PREGAS) In einem liebevoll sanierten Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, direkt am Domplatz neben dem Landtag von Sachsen-Anhalt, empfängt ab sofort das Motel One Magdeburg mit 150 Zimmern Freizeit- sowie Geschäftsreisende. Ein moderner Anbau erweitert das denkmalgeschützte Gebäude und vereint so Gegenwart und Geschichte. 60 Zimmer befinden sich in dem historischen Altbau, weitere 90 Zimmer stehen im Neubau zur Verfügung. Mit „viel Design für wenig Geld“ lädt das zentral in der Altstadt gelegene Hotel ab 59 Euro pro Nacht zur Erkundung des Magdeburger Doms oder einem Spaziergang an der Elbe ein. Auch „Die grüne Zitadelle von Magdeburg“, eines der letzten...

Weiterlesen
Neuer Präsident und Strukturreform des DEHOGA Sachsen-Anhalt!

Neuer Präsident und Strukturreform des DEHOGA Sachsen-Anhalt!

(PREGAS) Am 13.11.2014 trafen sich alle Delegierten des Bundeslandes im Parkhotel Villa Heine in Halberstadt, um wichtige Entscheidungen für den Verband zu treffen. Nach 16 Jahren Amtszeit kandidierte der bisherige Präsident, Herr Frank Doepelheuer, nicht wieder für das Amt. Er war maßgeblich an der Vorbereitung einer umfangreichen Strukturreform beteiligt und wünschte den neu gewählten Gremien viel Erfolg in der Fortführung seiner wertvollen Arbeit. In Anerkennung seiner Verdienste verliehen die Delegierten Herrn Doepelheuer den Titel des Ehrenpräsidenten. Herr Lars-Jörn Zimmer, Vorsitzender des Landestourismusverbandes in Sachsen-Anhalt, hielt seine Grußworte und unterstrich die Bedeutung tourismuspolitischer Intentionen des Bundeslandes und die wichtige Umsetzung durch...

Weiterlesen

Diana Stedtler ist neue Veranstaltungsleiterin im Naturresort Schindelbruch

(PREGAS) Das Naturresort Schindelbruch hat seit Kurzem die letzte Bauphase abgeschlossen und kann nun auch für Tagungsgäste, für Feste und Feiern aus einer Vielzahl attraktiver Möglichkeiten schöpfen. Diese reichen vom hauseigenen großen Festsaal „Auerberg-Diamant“, von den verschiedenen Hotelrestaurants, einer Sommerterrasse im Grünen, der kleinen Waldkapelle mit angrenzendem Waldhaus auf dem nahen Hainfeld, bis zu urigen Waldhütten, die sich in den umliegenden ausgedehnten Waldgebieten befinden. Diana Stedtler (*1965) ist im benachbarten Stolberg geboren. Sie hat nach ihrem Ökonomiestudium (Diplom-Wirtschaftsingenieurin) zunächst in den vier Häusern der Van der Valk Schlosshotels im Harz und dem Golfplatz Meisdorf gearbeitet. Als Leiterin der Abteilung Sales...

Weiterlesen

UMWELTFREUNDLICH REISEN INKLUSIVE: NEUE E-TANKSTELLE AM LANDHAUS ZU...

(PREGAS) Umweltfreundlich Reisen geht so einfach: Mit dem Elektroauto ankommen, einchecken, tanken, entspannen. Das Landhaus „Zu den Rothen Forellen“ in Ilsenburg bietet ab sofort eine eigene Tankstelle für Elektrofahrzeuge an. Ob Geschäftsreisende oder Urlauber, Gäste des Hotels können kostenlos tagsüber oder über Nacht frischen Strom für ihr Elektroauto zapfen. Damit setzt das Hotel im Harz verstärkt auf Nachhaltigkeit und E-Mobilität. Die lästige Suche nach einer E-Tankstelle entfällt nun für Gäste der „Rothen Forellen“. Am Parkplatz des Hotels in Ilsenburg befindet sich seit Anfang August eine Ladesäule, an der zwei Elektrofahrzeuge zeitgleich mit Strom aufgeladen werden können. Für Gäste des Landhauses ist...

Weiterlesen

UNESCO-Welterbestätten und Cranach-Jahr 2015 als Zugpferd

(PREGAS) Sachsen-Anhalt präsentiert sich ab heute auf dem RDA-Workshop in Köln als Kulturreiseziel von Weltrang. Im Mittelpunkt der von der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) betreuten Präsentation stehen neue Touren- und Gruppenreiseangebote zur Landesausstellung Sachsen-Anhalt „Cranach der Jüngere 2015“ sowie zu den UNESCO-Welterbestätten des Landes und der BUGA 2015. Zum Einsatz kommt dabei die Infobox „Luther erleben in Sachsen-Anhalt“. Aufgebaut bietet die Box fast vierzig Quadratmeter Ausstellungsfläche mit großformatigen Fotos. Sie ist ausgestattet mit einem Informationstresen für Beratungsgespräche. Mit Arrangements rund um das Reformationsjubiläum wird neugierig gemacht auf das Themenjahr 2015 „Reformation – Bild und Bibel“. Anlässlich des 500....

Weiterlesen

Kolze und Thomas gegen Veränderung der Sperrzeiten

(PREGAS) „Wir wollen keine Änderung der bisherigen Regelung und begrüßen die Klarstellung des Innenministers“, so die zuständigen Sprecher für Innen – Politik und Wirtschaft, Jens Kolze und Ulrich Thomas der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt. Diese bezeichneten die Diskussion um eine Veränderung der Sperrzeiten als überflüssig. Die bisherige Regelung habe sich bewährt, es gebe keinen Grund die Sperrzeit auf 01.00 – 06.00 Uhr auszuweiten. „Wenn eine Tanzveranstaltung bereits um 01.00 Uhr schließen muss, wirkt das wie eine Spaßbremse. Gerade im Sommer nutzen viele Menschen die angenehmen Abend- und Nachtstunden, um noch eine Gaststätte oder Kneipe zu besuchen“, so Kolze. Ähnlich...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Nachhaltige Investments führen zu attraktiven Renditen

Artikel lesen

Brandschutz in Hotellerie und Gastronomie: Das nächste Feuer kommt bestimmt!

Artikel lesen

Vorsteuerabzug nicht gefährden – Rechnungsstellung beachten

Artikel lesen