Sie schauen sich aktuell Sachsen-Anhalt an.

HKK Hotel Wernigerode **** startet Kampagne, um neue Azubis zu gewinnen

(PREGAS) „Mach mit uns den Unterschied“ – das ist das Motto der neuen Kampagne des HKK Hotel Wernigerode ****, und der Name hat eine besondere Bedeutung: Das Haus hat ein komplettes Programm für eine fundierte Ausbildung erstellt, das nicht nur alle Bereiche der Gastronomie und Hotellerie umfasst, sondern auch eine übertarifliche Ausbildungsvergütung beinhaltet. Mit 70.000 Gästen pro Jahr und mehr als 3.000 Firmenkunden zählt das Tagungshotel zu den soliden Kongresshotels in Deutschland. Sein Team hat in den letzten 20 Jahren insgesamt 112 junge Leute ausgebildet. Heute wird hier eine hochwertige und fundierte Ausbildung für die Berufe Hotelfachmann/-frau, Restaurantfachmann/-frau, Hotelkaufmann/-frau und...

Weiterlesen

Raus ins Grüne – Frische Luft für freie...

(PREGAS) Die Van der Valk Schlosshotels Meisdorf und Ballenstedt, liegen zu Füßen der Burg Falkenstein, eingebettet im romantischen Selketal, an der „Straße der Romanik“ und bieten zusammen 130 Zimmer, Restaurants sowie insgesamt 12 eingerichtete Banketträume für bis zu 120 Pers. in historischer Atmosphäre. Mit uns kombinieren Sie Ihr Meeting oder Teambuilding mit dem aufregenden Kick im Freien. Fliegen Sie frei schwingend über das Wasser der Rappbodetalsperre mit der Mega-Zipline oder testen Sie Ihren Gleichgewichtssinn auf einem abenteuerlichen Segway-Prcour im Schlosspark oder aber Sie probieren sich in einer Schnuppergolfstunde auf unserem hoteleignen Golfplatz aus. Das ideale Ambiente für die zugehörige Konferenz...

Weiterlesen

Gipfelstürmer der Tagungshotellerie

(PREGAS) Als erstes klimaneutrales Hotel in Mitteldeutschland überzeugte die Jury das Tagungskonzept „Green Meetings“ Der 21. Grand Prix der Tagungshotellerie wurde am 20. Februar 2016 im Rahmen der INTERGASTRA im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe verliehen. Auch in diesem Jahr waren rund 16.000 Tagungsentscheider, Trainer und Weiterbildner aufgerufen, die Besten unter rund 200 „Ausgewählten Tagungshotels“ zu wählen. Die Basis für den Wettbewerb bilden das Buch „Ausgewählte Tagungshotels“ sowie die entsprechende Plattform meintophotel.de. Wer in die Reihen der „Ausgewählten“ aufgenommen werden will, muss sich bewerben und sich einem mehrstufigen Selektionsverfahren unterziehen, das im positiven Verlauf in einen Autorenbesuch mündet. Der...

Weiterlesen

Die Franzosen erobern Mitteldeutschland!

(PREGAS) Der französische Hotelverbund Logis, mit rund 2.400 Häusern Europas größte Kooperation unabhängiger Hoteliers und Restaurantbesitzer, setzt seine Expansion im deutschen Raum fort: Das Hotel „Alte Canzley“ in der Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt und das „Landhotel Rosenschänke“ in Sachsen sind nun der Logis-Hotelkooperation beigetreten. Damit gibt es unter der Dachmarke „Logis“ in Deutschland bereits 15 Hotels. Das 1391 erbaute Logis-Hotel „Alte Canzley“ liegt in der Lutherstadt Wittenberg direkt an der UNESCO-Welterbestätte, der Schlosskirche, an deren Tür Martin Luther 1517 seine 95 Thesen schlug. Von den meisten Zimmern des ehemaligen „Gasthauses der Könige“ hat man einen direkten Blick auf die berühmte...

Weiterlesen

20-jähriges Jubiläum! Das ist Grund genug zu feiern....

(PREGAS) Im Rahmen eines kombinierten Architekten- und Investorenwettbewerbs wurde die Investorengruppe Wertkonzept vom Kreis Wernigerode im Oktober 1992 aus zwanzig Mitbewerbern ausgewählt, in Wernigerode ein Kultur- und Dienstleistungszentrum zu errichten. Mit ca. 180 Millionen DM wurde das Projekt „Bunte Stadt“ entwickelt. Das Hotel mit 258 Zimmern, einem Kultursaal mit einer Kapazität von bis zu 750 Sitzplätzen sowie einer Nutzfläche von insgesamt 2.000 m² war ein Teil der größten Investitionen im Ostharz. Alles beginnt am 3. November 1995, als das HKK Hotel Wernigerode **** als Treff Hotel erstmalig seine Türen öffnet – mit der Vision, den Menschen nach ihrem Besuch im...

Weiterlesen

Im Harz wird vielfach „aufgeladen“

(PREGAS) Elektromobiliät erlebbar machen – Probefahrten durch den Harz mit null Emissionen, so lautet aktuell das attraktive Angebot an Hotelgäste im Naturresort Schindelbruch für ein persönliches Erleben dieser neuen Technologie. In Kooperation mit dem BMW Autohaus Michael Fritze in Nordhausen kann der elektrische BMW i3 für Spritztouren durch das Harz-Mittelgebirge getestet werden. In der letzten Augustwoche stand dafür zusätzlich auch der sportliche Plug-in-Hybrid-Sportwagen BMW i8 zur Verfügung. Nun ging der Eigentümer Dr. Clemens Ritter von Kempski, Jagd- und Forstgesellschaft Stolberg/Harz mbH, noch einen Schritt weiter: Seit 1. September gibt es zwei neue hoteleigene PKW-Elektroladesäulen. Insgesamt wurden 20.0000 € investiert. Eine...

Weiterlesen

Maritim Hotel Halle wird Interimsunterkunft für Flüchtlinge

(PREGAS) Ab 01. Oktober 2015 wird das Land Sachsen-Anhalt das Maritim Hotel Halle als Interimsunterkunft für Flüchtlinge betreiben. Der Mietvertrag zwischen Landesregierung und der Maritim Hotelgesellschaft mbH läuft zunächst für drei Jahre und beinhaltet eine Verlängerungsoption. Damit gibt die Maritim Hotelgesellschaft den Hotelbetrieb des Hauses in Halle zum 30. September 2015 auf. „Über die weitere Nutzung des Hauses entscheiden wir nach Ende der Vertragslaufzeit“, erklärt Gerd Prochaska, Geschäftsführer Maritim Hotelgesellschaft mbH. Im Maritim Hotel Halle sind aktuell 80 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit beschäftigt, davon 17 Auszubildende. Sie haben die Möglichkeit, ihre Ausbildung in einem der deutschlandweit 35 Maritim Häuser...

Weiterlesen
Benefiz-Dinner: Maritim-Azubis unterstützen Tanzprojekt Genuss für den guten Zweck im Maritim Hotel Magdeburg

Benefiz-Dinner: Maritim-Azubis unterstützen Tanzprojekt Genuss für den guten...

(PREGAS) Beim Benefiz-Dinner am Dienstag, 7. Juli 2015, 18.30 Uhr, geht es im Maritim Hotel Magdeburg neben dem Genuss vor allem um den guten Zweck. Sämtliche Erlöse der Veranstaltung im festlichen Saal Otto von Guericke kommen dem Förderverein der Schule für geistig behinderte Kinder und Jugendliche am Wasserfall e.V. zugute. Auszubildende des Maritims Magdeburg kochen gemeinsam mit den Jugendlichen der Förderschule ein 3-Gänge-Menü und zeigen damit, wie Inklusion in der Praxis funktionieren kann. Gleichzeitig helfen Sie, das inklusive Musicalprojekt „Durch Tanz und Bewegung zum Arbeitsplatz“ zu unterstützen. Das Tanzprojekt für Menschen mit und ohne Behinderung wurde von der Patsy &...

Weiterlesen
Ehemaliger Topathlet als Fitnesstrainer im Südharz „angekommen“ – Erster Aufschlag: Naturresort Schindelbruch mit zwei neuen Outdoor-Tennisplätzen und einem Multifunktionsplatz

Ehemaliger Topathlet als Fitnesstrainer im Südharz „angekommen“ –...

(PREGAS) Das Naturresort Schindelbruch im Südharz verstärkt seit Mitte Juni 2015 sein Team um den einstigen Topathleten Raik Filbrich. Zuletzt war er in Österreich beschäftigt und kehrt nun in seine neue alte Heimat zurück. Raik Filbrich, ehemaliger Nordischer Kombinierer, der „Königsdisziplin“ des nordischen Skisports, war als Skispringer sowie Skilangläufer seinerzeit über die Juniorenweltmeisterschaften bis in den Weltcup unterwegs. Im Naturresort Schindelbruch unternimmt er nun Verantwortung für ein sportlich vielseitiges Angebot, wobei ihm die Bewegung im Freien besonders am Herzen liegt. Ab sofort kann er hier auch die zwei neuen Outdoor-Tennisplätze sowie einen Multifunktionsplatz für Beachvolleyball, Beachhandball oder Beachfußball einbeziehen, die...

Weiterlesen
After Show Schlager Party im Maritim Hotel Magdeburg – Ganz nah dran an den Stars

After Show Schlager Party im Maritim Hotel Magdeburg...

(PREGAS) Die Stars der Szene treffen sich beim Schlager Olymp am Samstag, 25. Juli 2015, 14.00 bis 24.00 Uhr auf dem Domplatz in Magdeburg. Mit dabei sind unter anderem Jürgen Drews, Nino de Angelo, Michelle, Patrick Lindner, Wind und Ireen Sheer – zehn Stunden Schlager nonstop vor der beeindruckenden Kulisse des Magdeburger Doms. Echte Fans feiern anschließend bei der exklusiven „After Show Schlager Party“ im Maritim Hotel Magdeburg weiter. In der Piano Bar haben Fans die einmalige Chance, ihre Idole hautnah zu erleben und im Maritim „unter einem Dach“ mit den Stars zu wohnen. Denn speziell zum Schlager Olymp bietet...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Krise bei großen Kunden Gefahr für Unternehmen im Gastgewerbe

Artikel lesen

Hoteliers und Co.: Den Wert des eigenen Unternehmens kennen

Artikel lesen

Minijobber im Gastgewerbe: Altersarmut durch betriebliche Altersvorsorge vermeiden.

Artikel lesen