Sie schauen sich aktuell Rheinland-Pfalz an.

So sichern sich Hotellerie- und Gastronomiebetriebe Fachkräfte durch gute Mitarbeiterführung

So sichern sich Hotellerie- und Gastronomiebetriebe Fachkräfte durch gute Mitarbeiterführung

(PREGAS) Attraktive Arbeitsbedingungen sichern Fachkräfte. Darin waren sich die 22 anwesenden Hoteliers und Gastronomen beim Kamingespräch am 02. November einig, zu dem ed-media e.V. in Kooperation mit DEHOGA Rheinland-Pfalz und NGG im Rahmen des Projektes „Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber“ eingeladen hat. Die anwesenden regionalen Betriebe der Hotellerie und Gastronomie diskutierten in einem spannenden Branchenaustausch zum Thema „Gute Mitarbeiterführung in Hotellerie und Gastronomie“ gemeinsam mit Frau Sonja Schäfer, Inhaberin des Wohlfühlhotel Alte Rebschule und zugleich Gastgeberin des Abends, sowie Herrn Gereon Haumann, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) Rheinland-Pfalz e.V. unter Moderation von Herrn Alfred Gettmann, als Berater und...

Weiterlesen

Zuwachs bei den GreenLine Hotels – Hotel Maar...

(PREGAS) Die nachhaltige Hotelkooperation GreenLine erweitert ihr Portfolio um das Hotel MaarPerle in der Eifel. Eine steigende Nachfrage nach umweltbewussten und sozial verträglich gestalteten Urlaubsreisen verzeichnet die Kooperation nicht zuletzt dank des Engagements für eine nachhaltige Entwicklung entlang der Wertekette der Hotellerie. Insbesondere die naturnahe Lage der Häuser, der individuelle und persönliche Service gepaart mit regionalen Spezialitäten sind Gründe GreenLine Hotels einerseits als Urlaubsprodukt und als Kooperationspartner für Hotels zu wählen. GreenLine Hotels sind alle mit GreenSign, dem integrierten Nachhaltigkeitssystem der Hotellerie, zertifiziert. Das Hotel MaarPerle in Gillenfeld/Eifel ist das neue Haus der Kooperation und wurde mit GreenSign in der...

Weiterlesen

Noch mehr Wellnessgenuss am Wiesensee

(PREGAS) Im Herbst leuchtet der Westerwald in den buntesten Farben, aber auch der Wind wird kühler und rauer. Da ist der neue Wellnessbereich des Lindner Hotel & Sporting Club wohl der beste Ort, um der Jahreszeit zu trotzen – am besten gemütlich in der neuen Außensauna mit Blick auf den Herbstwald. Aber natürlich lädt der neue Spa auch das gesamte restliche Jahr zum wohligen Entspannen ein. Neue Saunen und antike Möbel Im Innenbereich des Spa bieten nun zwei neue Saunen und ein neues Dampfbad Platz für mehr Gäste und wurden mit Naturstein und Altholz besonders natürlich gestaltet. Das Lindner Hotel...

Weiterlesen

Wiedereröffnung des ehemaligen Zentral Eden Hotel in Mainz...

(PREGAS) Das Gebäude des ehemaligen Eden Hotel in Mainz, das mehr als 10 Jahre leer stand, wird seit dem vergangenen Jahr unter den neuen Besitzern Ali Muktar und Amro Huda Mohamed Fathi komplett renoviert, um anschließend als „AC by Marriott“ seine Türen zu öffnen. Die Eigentümer haben hierfür einen langfristigen Pachtvertrag mit der niederländischen Odyssey Hotel Group B.V. unterzeichnet. Das „AC Hotel Eden Hauptbahnhof“, unmittelbar am Mainzer Hauptbahnhof gelegen, wird mit 58 Zimmern  höchsten Marriott-Ansprüchen moderner Gastlichkeit gerecht und dank einem zeitgemäßen Bar- und Restaurantkonzept wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Laut der niederländischen Odyssey Hotel Group B.V. ist die...

Weiterlesen

DORMERO Hotel Bonn • Windhagen eröffnet offiziell

(PREGAS) 18 Tage nach der Testphase des Soft Openings geht das neuste Baby der DORMERO Hotel AG jetzt in Windhagen im Siebengebirge an den Start. Am 2. Oktober feiert das zehnte Haus der erst zwei Jahren alten Berliner Hotelgruppe sein offizielles Opening. Rund 300 Gäste werden erwartet, wenn sich das ehemalige Dorint Golf und Spa Windhagen/ Siebengebirge nach einer Umbauzeit von sechs Monaten in neuem Glanz und den DORMERO -Farben Schwarz, Weiß und Rot präsentiert. Neu in der noch jungen Firmenhistorie unter Vorsitz des Nürnberger Unternehmers Marcus Maximilian Wöhrl ist, dass das 125-Zimmer-Haus – inklusive sechs eleganter Suiten – das...

Weiterlesen

Der Countdown läuft – 5 Kandidatinnen bewerben sich...

(PREGAS) Das Abendkleid hängt im Schrank, die neuen Schuhe stehen bereit, Lampenfieber macht sich allmählich bemerkbar: Bei den diesjährigen Kandidatinnen steigt die Spannung, denn in einer Woche findet die Wahl zur 77. Pfälzer Weinkönigin statt. Die Jury aus Journalisten, Werbefachleuten und Vertretern der Pfälzer Weinwirtschaft, die traditionell die Pfälzer Weinkönigin bestimmt, steht vor einer besonders schwierigen Aufgabe: Fünf Kandidatinnen wollen Nachfolgerin von Laura Julier aus Neustadt-Hambach, der amtierenden Pfälzer Weinkönigin, werden. Laura Becker aus St. Martin, Tanja Huber aus Herxheim am Berg, Julia Kren aus Meckenheim, Lisa Momm aus Duttweiler und Julia Stieß aus Frankweiler – das sind die fünf...

Weiterlesen

Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee: Im Heu...

(PREGAS) Kaum ein Aroma verbinden wir so sehr mit Kindheit, Urlaub auf dem Bauernhof und der guten, alten, heilen Welt wie das von duftendem Wiesenheu. Timo Pletz, Küchenchef im Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee, überträgt dieses köstliche Aroma in ein ebenso köstliches Heu-Menü. Duftendes, knisterndes Heu kann einen schon ein wenig berauschen, wenn man sich entspannt seufzend hineinfallen lässt. Und das liegt nicht nur an dem wohligen Bauernhofgefühl, das uns Heu vermittelt, sondern auch am enthaltenen Cumarin. Das sorgt für den typisch würzigen Geruch und wird erst beim Welken und Trocknen von bestimmten Pflanzen freigesetzt. Dann wird es als...

Weiterlesen
Frank Buchholz schließt sein Mainzer Sternerestaurant

Frank Buchholz schließt sein Mainzer Sternerestaurant

(PREGAS) Nach 28 Jahren kehrt Frank Buchholz der Sterneküche bewusst den Rücken. Bereits zum 31. Dezember 2015 wird er das seit 2005 in Mainz-Gonsenheim etablierte Sternerestaurant schließen. Wirtschaftliche Gründe spielen bei dieser Entscheidung keine Rolle, vielmehr gaben persönliche Ansichten den Ausschlag für Frank Buchholz‘ Ausstieg aus der Spitzengastronomie. Das Gourmetrestaurant Buchholz ist nicht nur in Mainz eine bekannte Adresse für kreative Küche und einen Mix aus regionalen und mediterranen Einflüssen. Rund um sein Restaurant schuf Frank Buchholz in den vergangenen zehn Jahren ein dichtes kulinarisches Netz. Eine angeschlossene Kochschule, ein Wein- und Delikatessenladen sowie das direkt am Rhein gelegene Restaurant...

Weiterlesen

Fünf Kandidatinnen stellen sich zur Wahl

(PREGAS) Am 2. Oktober hat die Jury aus Journalisten, Werbefachleuten und Vertretern der Pfälzer Weinwirtschaft, die traditionell die Pfälzer Weinkönigin bestimmt, die Wahl: Fünf Kandidatinnen wollen Nachfolgerin von Laura Julier aus Neustadt-Hambach, der amtierenden Pfälzischen Weinkönigin, werden. Laura Becker aus St. Martin, Tanja Huber aus Herxheim am Berg, Julia Kren aus Meckenheim, Lisa Momm aus Duttweiler und Laura Julia Stieß aus Frankweiler – das sind die fünf Kandidatinnen, die gemeinsam für die Pfalz und ihren Wein werben möchten. Am heutigen Abend werden die fünf Kandidatinnen im Rhein-Neckar-Fernsehen (RNF) vorgestellt. Das RNF überträgt auch in diesem Jahr die spätere Wahlveranstaltung und...

Weiterlesen

Wein und Kunst genussvoll verbunden beim Hoffest in...

(PREGAS) Liebhaber von Musik, Kunst und Wein dürfen sich auf ein ganz besonderes Ereignis freuen: Im Hof und Weinkeller des Weingutes „Klostermühle” in Ockfen an der Saar findet am 18. und 19. Juli 2015 das traditionelle Hoffest statt. Im Rahmen des Festes können die neuen, harmonischen 2014er Saar-Riesling-Weine verkostet werden. Für Kurzweil sorgt die Kultur- und Weinbotschafterin Mona Loch, mit sensorischen Rebsortenproben. Regionale und überregionale Aussteller, präsentieren an beiden Tagen ihre Kunstwerke, die zur Besichtigung ausgestellt sind. Bilder mit verschiedenen Gemäldetechniken präsentieren Adriane van Samang und Jasmin Schreiner. Schmuck aus Perlmutt und Edelsteinen führen Rosemarie Philipps, Birgit Friedrich-Hoff und Elke...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


GoBD: Erleichterung, aber keine Entwarnung für Unternehmen

Artikel lesen

Beteiligung durch Mitarbeiter: Welches Modell ist das richtige?

Artikel lesen

Hoteliers und Co. müssen Grundlagen für digital vernetzte Systeme schaffen

Artikel lesen