Sie schauen sich aktuell Pressemeldungen an.

Immobilien: Hoteliers sollten Erbschaften ganz individuell planen

Immobilien: Hoteliers sollten Erbschaften ganz individuell planen

Immobilien stellen in Deutschland einen enormen Vermögenswert dar. Einer Studie zufolge beläuft sich das Immobilienvermögen in Deutschland auf 11,2 Billionen Euro, inklusive des Bodenwerts der bebauten Flächen. Und etwas mehr als die Hälfte aller Deutschen lebt im Eigenheim. Die Tendenz ist steigend, denn nach neuesten Zahlen einer Immowelt-Untersuchung werden die Immobilienpreise in den 14 größten deutschen Städten weiter zulegen, auf jeden Fall bis 2020. Für viele Unternehmer, auch in Hotellerie, Gastronomie und MICE, stellen Immobilien ebenso einen interessanten Anlagewert dar. Und somit bestehen viele Unternehmer-Vermögen neben dem Betrieb, Bargeld und Wertpapieren auch aus einer oder mehreren Renditeimmobilien. Und aufgrund der...

Weiterlesen
Die neuen Azubis im Severin*s werden stilvoll an Bord geholt

Die neuen Azubis im Severin*s werden stilvoll an Bord geholt

Keitum, Sylt, September 2019 – Anfang September starteten die sieben neuen Auszubildenden im Severin*s Resort & Spa auf Sylt mit einem ganz besonderen Onboarding-Programm an ihrer neuen Arbeitsstätte. Jeweils ein junger Mann und eine junge Frau begannen ihre Lehre als Hotel- und Restaurant-Fachfrau/bzw.-Fachmann sowie in der Küche und ein Student des dualen Studiengangs Hotelfach absolviert hier seinen Praxisteil. In den ersten beiden Tagen waren die Azubis eingeladen, das Fünf-Sterne-Haus aus dem Blickwinkel des Gastes kennenzulernen. So fand zum Beispiel das erste Mittagessen im Restaurant Hoog statt, das feinste regionale Produkte in nordischem Ambiente bietet; zum legeren Abendessen im Tipken’s erlebten...

Weiterlesen
Meine Lieblingsinseln – Mallorca meets Sylt

Meine Lieblingsinseln – Mallorca meets Sylt

Vieles verbindet die beiden Lieblingsinseln der Deutschen Sylt und Mallorca – dazu gehört auch eine anspruchsvolle, regionale Küche. Unter dem Motto „Meine Lieblingsinseln: Mallorca meets Sylt“ reiste 2018 das Küchenteam des Severin*s Resort & Spa auf die Baleareninsel ins Castell Son Claret. Nun gibt es im Herbst den Gegenbesuch auf der Nordseeinsel: Fernando Peréz Arellano, einziger mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneter Gourmetkoch der Balearen aus dem Restaurant Zaranda, wird am Samstag, 26. Oktober 2019 zum kulinarischen Gegenbesuch bei Küchenchef Normen Eller und Team auf Sylt erwartet. Das kulinarische Rendezvous der beiden Inseln findet in einem sogenannten „Vier-Hand-Menü“ seinen Höhepunkt, bei welchem...

Weiterlesen
UNYCU hat neue Hotels im Portfolio und bald auch Italien

UNYCU hat neue Hotels im Portfolio und bald auch Italien

Jeder Hotelier weiß, dass man mit Fleiß, Individualität und einem vielfältigen Angebot den Grundstein für die Zufriedenheit seiner Gäste gelegt hat. Nun gilt es, diese Eigenschaften auch innovativ über ein Marketing-Netzwerk in die Welt zu kommunizieren – der Weg dorthin heißt UNYCU. UNYCU steht für „unique for you“ und vermarktet Hotels im Nischensegment in einem kooperativen Networking-Prozess zukünftig in ganz Europa. Alle Mitglieder teilen dabei die Leidenschaft zu Gastlichkeit. Individualität, Design, Lage und Konzeptionierung machen dabei jeweils den Unterschied aus. UNYCU wurde im Jahr 2017 in Kooperation mit 5 Hotelmitgliedern gegründet. Inzwischen sind es 17 Mitglieder und in Kürze werden...

Weiterlesen
Hotel von morgen trifft Food-Automat der Zukunft: gambino hotel Werksviertel setzt auf Münchner „Slow Snack“-Start-up foodji

Hotel von morgen trifft Food-Automat der Zukunft: gambino hotel Werksviertel setzt auf Münchner „Slow Snack“-Start-up foodji

München, 12. September 2019 – Geradlinig, formschön und ein bisschen futuristisch sieht sie aus, die neue Generation Snack-Automat des Münchner Start-ups foodji. Mit dem, was Geräte dieser Art früher waren, hat das Design-Stück mit dem großen LCD-Touchscreen und dem ebenso frischen, wie gesunden Inhalt kaum noch etwas gemein – außer, dass es Lebensmittel Öffnungszeiten-unabhängig und in Sekundenschnelle verfügbar macht. Und genau das ist es, was die Münchner Hoteliers-Geschwister Gambino für ihre neue Hotelmarke gesucht hatten. Nach dem erfolgreichen Probelauf im 2018 eröffneten gambino hotel Cincinnati, wird auch die Lobby des derzeit entstehenden Hauses im hippen Werksviertel mit einem „foodji“ bestückt....

Weiterlesen
Neu: Sonnenhotels-Gruppe bietet nun zwei Hotelkategorien

Neu: Sonnenhotels-Gruppe bietet nun zwei Hotelkategorien

Goslar – September 2019. Die Sonnenhotels-Gruppe wächst – allein in den letzten Monaten konnten gleich drei Hoteleröffnungen gefeiert werden. Im Dezember 2018 ging das Sonnenresort Ettershaus an den Start und im Februar dieses Jahres wurde das umfassend barrierefreie Sonnenhotel Salinengarten in Bad Rappenau feierlich eröffnet. Das dritte Hotel empfängt seit wenigen Tagen die ersten Gäste und zwar in Volkach an der Mainschleife. Das Sonnenhotel Weingut Römmert widmet sich leidenschaftlich dem Wein. Sämtliche Neu-Projekte sind in ihrer Art und Ausrichtung einzigartig. Ob es um umfassende Barrierefreiheit, Wellness, Baumhäuser oder Themen wie Wein geht, haben die neuen Hotels in puncto Design, Einzigartigkeit...

Weiterlesen
15 Jahre Kongresshotel Potsdam

15 Jahre Kongresshotel Potsdam

2019 feiert das Kongresshotel Potsdam sein 15. Jubiläum. Mit stetiger Innovation, ideenreicher Inspiration und viel Leidenschaft hat sich das 4-Sterne-Hotel am Ufer des Templiner Sees in diesen 15 Jahren nicht nur zu einem der führenden Tagungs- und Kongresshotels der Metropolenregion entwickelt, sondern auch zu einem Haus, das sowohl den Gast als auch den Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt. Für dieses Konzept erhielt das Kongresshotel in diesem Jahr den Tourismuspreis des Landes Brandenburg in der Kategorie „Menschen im Mittelpunkt“. Konstanz: Willkommen an Bord Mit nur 10 Beschäftigten nahm das Kongresshotel Potsdam 2004 seinen Betrieb am Potsdamer Luftschiffhafen auf. Heute sind es...

Weiterlesen
Dolce Bad Nauheim startet „Trails of Discovery”

Dolce Bad Nauheim startet „Trails of Discovery”

Bad Nauheim (hds).- Schnitzeljagd der Neuzeit: Ausgestattet mit einem iPad, können sich Business-Gäste des Dolce by Wyndham Bad Nauheim nun auf interaktive Entdeckungstour durch Bad Nauheim begeben. Möglich macht dies „Trails of Discovery“, ein Rahmenprogramm, gemeinsam entwickelt vom Vier-Sterne-Hotel und der Agentur Pro Time. Die iPad-Rallye mit besonderem Lokalkolorit ist speziell auf die Kurstadt zugeschnitten. Eingeteilt in Gruppen, treten dabei zehn bis maximal 100 Teilnehmer gegeneinander an. Das Tablet, gut verpackt in robuster Hülle, lotst die einzelnen Teams an verschiedene „Discovery Points“ – Locations, deren Geschichten und Geheimnisse noch nicht einmal jeder Bad Nauheimer kennt. Egal, ob Gebäude, Denkmal oder...

Weiterlesen
Bel Etage macht Frauen glücklich

Bel Etage macht Frauen glücklich

BEL ETAGE, führender Anbieter hochwertiger Private Shopping-Events, erweitert sein Konzept. Das erfolgreiche Unternehmen mit regelmäßigen Veranstaltungen in über 20 Städten Deutschlands bietet Kooperationspartnern Premium Shopping Events für Hotelgäste und Seminarteilnehmerinnen an. Exklusive Terminvereinbarungen, repräsentative Räumlichkeiten und ausgewählte Kollektionen sind die Markenzeichen des Unternehmens, das seit 2010 für Private Shopping-Events im Premium-Segment steht. Das erweiterte Angebot setzt nun neue Maßstäbe. In Kooperation mit ausgewählten Partnern bietet das Unternehmen Hotelgästen sowie Seminar- und Kongressteilnehmerinnen ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Innovative Form der Kundenbindung Das Angebot richtet sich an anspruchsvolle Individual- und Kongresshotels, die damit die Möglichkeit erhalten, ihren Gästen ein exklusives Shopping Erlebnis zu...

Weiterlesen
Die Lindner Hotels AG wird mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert

Die Lindner Hotels AG wird mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign zertifiziert

Heute ist dieses Thema in der Hotellerie mehr als nur ein Trend und immer mehr Hoteliers engagieren sich für den Klimaschutz, aus persönlicher Überzeugung und weil es mittlerweile ein wichtiges Kriterium bei der Hotelauswahl der Gäste geworden ist. So entschied sich die Lindner Hotels AG, diesen Bereich weiter zu professionalisieren und ihre Nachhaltigkeitsmaßnahmen von InfraCert – Institut für nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie – bewerten und zertifizieren zu lassen. Alle 34 Hotels der Marken me and all hotels und Lindner Hotels & Resorts wurden daher mit dem GreenSign zertifiziert. Das GreenSign Nachhaltigkeitssiegel hat sich mit über 180 zertifizierten Hotels erfolgreich...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Immobilien: Hoteliers sollten Erbschaften ganz individuell planen

Artikel lesen

Hochwertiger Internetzugang wichtigstes Kriterium für Geschäftsreisende

Artikel lesen

Geldanlage für Unternehmer: Rendite mit Risikobegrenzung

Artikel lesen