Sie schauen sich aktuell Mecklenburg-Vorpommern an.

Flugsaison 2016: Flugverbindung nach Usedom

(PREGAS) Ready for Take-off in den Urlaub: Auch 2016 heben Flieger aus sechs verschiedenen Städten in Deutschland und der Schweiz in Richtung Heringsdorf auf der Insel Usedom ab. Eurowings (ab Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart) und Air Baltic (ab Dortmund, Frankfurt und Zürich) fliegen auf die Sonneninsel. Die Usedomer Hotelgruppe SEETELHOTELS macht die komfortable Anreise für ihre Gäste perfekt. Der kostenlose Transfer bringt Urlauber vom Flughafen Heringsdorf bequem in ihr Hotel, ihre Residenz oder Villa der SEETELHOTELS. So heißt es schnellst möglich „Zeit für Sonne, Zeit für Sand unter den Füßen, Zeit für einen erholsamen und aktiven Urlaub“. Die Auswahl an...

Weiterlesen

Prädikat „königlich“: Schlosshotel am Fleesensee erfindet sich neu

(PREGAS) Nach 1.344 Stunden Renovierungsarbeiten wird das Schlosshotel Fleesensee wieder seinem Namen gerecht und eröffnet in königlichem Glanz. Seit 16 Jahren wurde das 5-Sterne-Hotel an der mecklenburgischen Seenplatte nicht mehr renoviert. Top-Designer und Innenarchitekten hatten den Auftrag, Eleganz mit Modernität zu verbinden. Und es ist gelungen: Öffentliche Bereiche wie die Eingangshalle, das Foyer und die Rezeption sowie die Bar und der Wintergarten sind kaum wiederzuerkennen. Das neue Designkonzept setzt hochwertige und stylische Möbel sowie eine komplett überarbeitete Raumgestaltung in eleganten Farben mit Lila und Gold in Szene. Die neue Schlossbar mit angeschlossener Zigarren-Lounge etabliert sich zum neuen Mittelpunkt für die...

Weiterlesen

Grand Finale des Großen Gourmet Preis Mecklenburg Vorpommerns

(PREGAS) Feinschmecker aufgepasst – am Samstag, dem 28. Mai 2016 wird erneut der Große Gourmet Preis Mecklenburg-Vorpommerns in Heiligendamm verliehen. Liebhaber des guten Geschmacks erwartet während der Galaveranstaltung ein exklusiver Gourmetgenuss, verbunden mit der Auszeichnung des besten Kochs des Landes. Spannend wird es gemäß dem Motto „Genuss verbindet“, denn Heiligendamms Sternekoch Ronny Siewert und Steffen Duckhorn, Chef des Kurhaus Restaurant Heiligendamm geben sich beim Grand Finale des Großen Gourmetpreises in MV mit fünf beeindruckenden Gourmetköchen des Landes ein kulinarisches Stelldichein. Mit dabei : Björn Swanson vom „Gutshaus Stolpe“, Ralf Haug aus dem „Freustil“ in Binz, Pierre Nippkow aus der „Ostseelounge“...

Weiterlesen

Algenmilch, Schlickpackungen und Baden in Meerwasser – seit 20 Jahren das Erfolgsrezept im Ostseehotel Neptun

(PREGAS) Unter dem Motto „20 Jahre Thalasso“ feiert das legendäre Hotel Neptun in Rostock-Warnemünde seinen Neptun Spa. „1996 haben wir hier am Ostseestrand das erste Original-Thalasso-Zentrum Deutschlands gegründet, wurden mehrfach ausgezeichnet und sind auch aktuell mit dem höchsten Gütesiegel dekoriert“, freut sich General Manager Guido Zöllick: „In diesem Jahr möchten wir uns mit einem Jubiläumsangebot bei unseren Stammgästen für ihre Treue bedanken und auch neue Gäste für die Behandlung mit Meerwasser begeistern.“ Seit 20 Jahren nutzt das 5-Sterne-Hotel an der Ostsee die regionalen Gegebenheiten vor der Tür – das milde Reizklima und die heilenden Kräfte des Meeres. Das kommt durch...

Weiterlesen

Hotel- und Sportresort Fleesensee ist neuer Hertha-Partner

Das Hotel- und Sportresort Fleesensee, Nordeuropas größtes Urlaubsresort, ist seit Beginn der Rückrunde der Saison 2015/16 neuer Partner von Hertha BSC. Die drei Hotels, inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, sichern sich bei den kommenden Heimspielen von Hertha BSC umfangreiche Werbeleistungen im Stadioninnenraum. Neben den Stadionwerbemaßnahmen sind weitere Hospitality- und Werbeleistungen, wie z.B. Promotions, Teil der Vereinbarung. Das von Lagardère Sports vermittelte Werbepaket beinhaltet zusätzlich noch verschiedene Partnerrechte. „Wir freuen uns sehr, dass wir das Hotel- und Sportresort Fleesensee als neuen Hertha-Partner gewinnen konnten. In der Region Berlin-Brandenburg genießt die Hotelgruppe eine lange Tradition und stellt gleichzeitig einen Leuchtturm des Deutschland-Tourismus dar....

Weiterlesen

Hotel-­ und Sportresort Fleesensee zieht positive Jahresbilanz

(PREGAS) Knapp anderthalb Jahre nach Übernahme des Hotel- und Sportresorts Fleesensee durch die Lindner Investment Management GmbH (LIM) und das Versorgungswerk der Zahnärzte Berlin (VZB) veröffentlichen die neuen Eigentümer die erste Jahresbilanz eines vollständigen Geschäftsjahres. Der Gesamtumsatz des Resorts betrug für das Jahr 2015 bereinigt 28.064 T€ und verzeichnet damit eine Steigerung zum Vorjahr. Auch die Zimmerraten konnten um vier Prozent gesteigert werden und betrugen im Schnitt 113 Euro pro Nacht ohne Frühstück. Bei der Anzahl der Gäste innerhalb des Resorts ist ein leichter Rückgang von 289.043 auf 278.368 Gäste (unabhängig von der Dauer des Aufenthaltes) zu verzeichnen. „Die Tatsache,...

Weiterlesen

Jetzt für den Unternehmer des Jahres 2016 bewerben

(PREGAS) Bis zum 30. März läuft die Bewerbungsphase für den Preis „Unternehmer des Jahres“. „Ich ermuntere die Belegschaften in den Betrieben sowie Kommunen und Institutionen beim Wettbewerb mitzumachen. Die ersten Nominierungen sind bereits eingetroffen. Wir wollen weiter die Bewerbertrommel für den Unternehmer des Jahres rühren“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 94 Nominierungen eingereicht. Als „Unternehmer des Jahres in MV“ sollen sich Persönlichkeiten, Frauen wie Männer und Unternehmen in den Kategorien Unternehmerpersönlichkeit, Unternehmensentwicklung sowie Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit bewerben. Preis ist beste Werbung für Unternehmen Die Auszeichnung der Preisträger umfasst in jeder...

Weiterlesen

Jetzt für Qualitätssiegel „Familienurlaub“ bewerben

(PREGAS) Ab sofort können sich touristische Einrichtungen und Unternehmen für die Zertifizierung im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems „Familienurlaub MV – Geprüfte Qualität“ bewerben. „Das Gütesiegel setzt für Unternehmen Anreize, die Qualität der Angebote vor allem in Bezug auf die Familienfreundlichkeit der vorhandenen Infrastruktur, Service und Qualität vor Ort weiter zu verbessern. Es setzt damit einheitliche Standards. Das Siegel hilft beim Ausbau der Position im bundesweiten Wettbewerb. Mecklenburg-Vorpommern ist das beliebteste innerdeutsche Reiseziel für Familien“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe am Freitag. MV ist beliebtestes innerdeutsches Familienreiseziel Laut der aktuellen Reiseanalyse 2015 der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen...

Weiterlesen

Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn Personalien: Regionaler Vertrieb wird intensiviert

(PREGAS) Zum Jahresbeginn hat Hoteldirektor Alexander Schreiter die regionalen Vertriebsaktivitäten der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA Kühlungsborn weiter gestärkt. So hat Kirsten Brasche-Salinger die zum 1. Januar neu geschaffene Stelle der Verkaufsleiterin übernommen, teilte die Upstalsboom-Gruppe (Emden) heute mit. Die 44-Jährige hatte in dem Vier-Sterne-Superior-Haus im Ostseebad im September 2014 die Marketingleitung von Kira Josl in Vertretung übernommen. Die 29 Jahre alte Josl ist nach Unternehmensangaben nach ihrer Babypause ebenfalls seit Jahresanfang wieder als Marketingleiterin wieder im Einsatz. Brasche-Salinger war zuvor für die ECH Entwicklungs-Compagnie Heiligendamm langjährig als PR-Managerin tätig. Der „Kommunikationsprofi“ kenne die Region und habe auch im Vertrieb der...

Weiterlesen

Bilanz Tourismusjahr 2015 und Ausblick 2016

(PREGAS) 2015 war für die Tourismuswirtschaft ein insgesamt positives Jahr in Mecklenburg-Vorpommern. „Wir sind auf Rekordkurs und können zum ersten Mal in diesem Jahr bei den Übernachtungen die 29-Millionen-Marke knacken. Die bisherigen Übernachtungen und Ankünfte haben in diesem Jahr erneut belegt, wie stark nachgefragt Mecklenburg-Vorpommern als Tourismusland ist. Investitionen in touristische Einrichtungen und Hotels, aber auch in Radwege, Wasserwanderrastplätze, Strandpromenaden oder in zoologische Einrichtungen, machen sich immer mehr bemerkbar“, sagte der Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus Harry Glawe am Montag. Auch der Präsident des Landestourismusverbandes Jürgen Seidel blickt positiv auf das zu Ende gehende Tourismusjahr: „Wir werden in diesem...

Weiterlesen

Weltklassemusiker beim „Chamber Music Fest am Meer“

(PREGAS) Das Grand Hotel Heiligendamm lädt am Freitag, dem 01. April 2016 und am Sonntag, dem 03. April 2016, zum 3. Chamber Music Fest am Meer ein. Im Rahmen des Chamber Music Fest am Meer verweilen die Künstler ein Wochenende lang in Heiligendamm und geben zwei Konzerte im Ballsaal des historischen Ensembles. In diesem Jahr sind die fünf preisgekrönten Ausnahmemusiker Marc Bouchkov (Violine), Adrien Boisseau (Viola), Kian Soltani (Violoncello), Claudio Bohórquez (Violoncello) und Katia Skanavi (Klavier) erstmals zu Gast in Heiligendamm. Die in Moskau geborene Pianistin Katia Skanavi beeindruckt weltweit Publikum, Kritiker und Kollegen mit ihrer Virtuosität und empfindsamen Musikalität....

Weiterlesen
Die Ostsee im Blut / Neuer Restaurantleiter verstärkt das Team des Hotels THE GRAND Ahrenshoop

Die Ostsee im Blut / Neuer Restaurantleiter verstärkt...

(PREGAS) Tom Alexander Müller übernimmt ab sofort die Restaurantleitung im THE GRAND Ahrenshoop. Der 31-jährige ist verantwortlich für das Restaurant Bogislav sowie die Bogislav Terrasse des exklusiven Hotels auf dem Darß. „Ich freue mich, mit Tom Alexander Müller einen jungen und qualifizierten Mitarbeiter zu gewinnen, der aufgrund seiner Vita für unsere Gäste sicher auch den ein oder anderen Geheimtipp parat hat“, so Thomas Döbber-Rüther, Direktor des THE GRAND Ahrenshoop. Der gebürtige Wustrower ist ein echtes „Ostseekind“ und startete hier auch seine Karriere. Im Hotel Haferland Wieck auf dem Darß absolvierte er erfolgreich seine Ausbildung zum Hotelfachmann. Weitere Stationen waren das...

Weiterlesen

Neues Spa-Konzept im Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf:...

(PREGAS) Das Steigenberger Grandhotel and Spa Heringsdorf auf Usedom hat für seinen rund 2.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich „BALTIC SEA GRAND SPA Usedom“ ein innovatives Spa-Konzept entwickelt. Alle Behandlungen und Anwendungen bieten einen nachhaltigen gesundheitlichen Nutzen in exklusiver Grandhotel-Atmosphäre. Bei den Massagen werden unter anderem die Blockaden lösende Dorn-Breuss-Therapie, regenerierende Sportmassagen mit abschließenden Kinesio-Taping, die tiefenentspannende Hot-Cold-Stone-Massage und die entschlackende Detox-Schröpfkopfmassage angeboten. Neu in das Spa-Programm wurde die Faszienmassage aufgenommen. Dabei werden verspannte Muskeln und umliegende Faszien (Bindegewebe) mit einer besonderen Methode massiert. Muskuläre Verspannungen werden gelöst und die Faszien von Verklebungen befreit. Auch für wohltuende Entspannung wird im Spa-Bereich des...

Weiterlesen
Adresse für Feinschmecker: Das Belvedere wird vom aktuellen Guide Gault&Millau Deutschland mit 13 Punkten ausgezeichnet

Adresse für Feinschmecker: Das Belvedere wird vom aktuellen...

(PREGAS) Mit dem Prädikat „sehr gute Küche“ wurde das engagierte Team um Küchenchef Christian Raddatz und Restaurantleiter Christian Reinholdt mit 13 Punkten im Guide Gault&Millau 2016 Deutschland empfohlen. Diese Auszeichnung konnte sich das junge Restaurant-Duo des Belvedere im Travel Charme Strandidyll Heringsdorf bereits im ersten gemeinsamen Jahr sichern. Die diesjährige Ausgabe der französischen Gourmetbibel beklagt, dass deutsche Gastronomen zu viel Wert auf Äußerlichkeiten legen. „Mehr Schein als Sein“ zieht Gault&Millau sein Fazit. „Immer mehr Teller sehen aus wie vom Foodstylisten designt. Leider schmecken sie auch so.“ Ein hartes Urteil. Mit der Kombination aus ansprechenden Gerichten, gefertigt aus naturbelassenen Produkten mit...

Weiterlesen

Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE im Strandhotel Fischland weiter Spitze

(PREGAS) Gestern veröffentliche der Guide MICHELIN seine neue Ausgabe: Pierre Nippkow ist der einzige Sternekoch auf der Halbinsel und einer der wenigen, die im Bundesland Mecklenburg – Vorpommern mit einem der begehrten Michelin-Sterne ausgezeichnet wurden. Die außergewöhnliche Küchenleistung, die für die Auszeichnung mit einem Stern erbracht werden muss, definiert der renommierte Hotel- und Restaurantführer Guide MICHELIN in seiner Ausgabe Deutschland 2016 wie folgt: „Eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert! Produkte von ausgesuchter Qualität, unverkennbare Finesse auf dem Teller, auf den Punkt gebrachter Geschmack, ein konstant hohes Niveau bei der Zubereitung – einen Stopp wert!“ (www.michelin-presse.de) Pierre Nippkow kocht...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Nachhaltige Investments führen zu attraktiven Renditen

Artikel lesen

Brandschutz in Hotellerie und Gastronomie: Das nächste Feuer kommt bestimmt!

Artikel lesen

Vorsteuerabzug nicht gefährden – Rechnungsstellung beachten

Artikel lesen