Sie schauen sich aktuell Bayern an.

Bayerns Gastgeber treffen sich auf der HOGA!

Bayerns Gastgeber treffen sich auf der HOGA!

München/Nürnberg – Das Gastgewerbe ist eine Branche zum Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken und Erleben sowie für den persönlichen Austausch. Bayerns Gastronomen, Hoteliers, Bäcker, Konditoren, Caterer, Metzger und die Profis der Gemeinschaftsverpflegung sind dazu eingeladen, auf der HOGA die Neuheiten und Trends der Branche zu entdecken, Kontakte zu Partnern und Kollegen zu knüpfen, aktuelle Food-Trends zu testen und die passende Ausstattung für den Beginn der neuen Saison zu finden. Die HOGA – Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung präsentiert sich im Januar vielfältiger denn je und bringt neben den klassischen Angebotsbereichen und starken Partnern, wie dem DEHOGA Bayern, weitere Sonderbereiche, Themenwelten...

Weiterlesen
Neues F&B-Duo als unschlagbares Team im Valentinum & Bar am Steigenberger Hotel München

Neues F&B-Duo als unschlagbares Team im Valentinum & Bar am Steigenberger Hotel München

(PREGAS) München, 22. November 2018 (w&p) – Kochen & Verwöhnen (lassen): Der Restaurantbereich „Valentinum & Bar“ im Steigenberger Hotel München hat mit Lucca Stachel einen neuen Küchenchef und mit Andreas Hempel einen erfahrenen Restaurant- und Barmanager gewonnen. Als unschlagbares F&B-Duo setzen die beiden mit außergewöhnlicher Leidenschaft im hoteleigenen Restaurant das um, was jeden Tag aufs Neue groß geschrieben wird: gelebte Gastlichkeit auf allen Ebenen. Das Steigenberger Hotel München ist schließlich mit dem Bierkristall als begehbare Kühl-Oase mit rund 60 Bieren von meist regionalen Manufakturen und Brauereien aus aller Welt und trendigem Design die perfekte Mischung aus moderner bayerischer Lebensart. Heimatküche...

Weiterlesen
Starker Start: Felix Oberthür ist Wirt und Gastgeber bei Irmi

Starker Start: Felix Oberthür ist Wirt und Gastgeber bei Irmi

(PREGAS) München, 12. November 2018 – Das neue Restaurant Irmi steht für eine neue Modern Munich Kitchen mit viel Lebensfreude, Genuss und Ungezwungenheit. Gastgeber und Wirt ist seit der Eröffnung Felix Oberthür. Der 41-Jährige ist Gastronom aus Leidenschaft, entdeckte diese bereits während seines Studiums und war u. a. sieben Jahre bei den Geisel Privathotels in München tätig, zuletzt als Betriebsleiter F&B im Anna Hotel by Geisel. Der Münchner Felix Oberthür blickt zurück auf eine Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton und ein Studium der Ethnologie, bevor er in die Gastronomie wechselte. „Meine Liebe zur Branche entdeckte ich bei meinen...

Weiterlesen
Bootsfahrten am Bodensee – Ein unvergesslicher Kurztrip für Jung und Alt

Bootsfahrten am Bodensee – Ein unvergesslicher Kurztrip für Jung und Alt

(PREGAS) Viele Menschen sehnen sich oft nach einem Kurzurlaub, der sie an traumhafte Orte verschlägt und ihnen unvergessliche Momente beschert, an denen man sich ein Leben lang erinnert. Meistens entscheidet man sich für einen kurzen Städtetrip übers verlängerte Wochenende, um das kulturelle Erbe in Museen zu erkunden, einen ausgiebigen Shoppingtrip in der Alt- oder Innenstadt zu genießen oder auch das kunterbunte Nachtleben zu erleben. In Sachen Kurzurlaub ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wer es jedoch etwas gemütlicher mag und einfach nur Erholung vom stressigen Alltag sucht, ist am besten in der Natur aufgehoben. Fern von toxischen Abgasen und hektischem...

Weiterlesen
berner+becker gewinnt GSH Gruppe als Kunden

berner+becker gewinnt GSH Gruppe als Kunden

(PREGAS) München, 15. Oktober 2018 – Zwei Jahre nach der Gründung kann der auf Revenue Management spezialisierte Hoteldienstleister berner+becker neue Erfolge vermelden. Das Portfolio ist um namhafte Kunden gewachsen, allen voran die Gorgeous Smiling Hotels (GSH), die 57 Hotels in drei Ländern vermarktet. Mit GSH übernimmt berner+becker das Revenue Management bekannter Marken und ist nun auch auf dem österreichischen Markt präsent. Auch das neue Holiday Inn und Holiday Inn Express Munich City East gehören zu GSH. Nicht nur GSH, auch weitere renommierte Kunden vertrauen auf das Knowhow von berner+becker im Bereich Revenue Management: So ist das Unternehmen mit dem Zürcher...

Weiterlesen
Start-up-Wettbewerb zur HOGA 2019

Start-up-Wettbewerb zur HOGA 2019

(PREGAS) Bayern ist für seine kulinarischen Produkte weit über die Grenzen hinaus bekannt und beliebt, doch die bayerische Gastronomie kann mehr als Weißwurst, Brezen und Bier. Das beweisen junge bayerische Unternehmen immer wieder aufs Neue: Neben den beliebten Klassikern gibt es immer mehr ausgefallene Trends zu entdecken, die bayerische Kulinarik zu einem Erlebnis machen. Von der ausgefallenen Limonade aus heimischem Obst und kreativem Craft-Beer über neue Snackideen, außergewöhnliche Wurstkreationen, vegetarisch-bayerische Food-Trends bis hin zur Neuschöpfung der traditionellen Breze – alles was der Gastronomie in Bayern einen neuen Kick gibt und damit die Tradition des bayerischen Gastgewerbes in die Moderne bringt,...

Weiterlesen
BRITISH AIRWAYS FLIEGT AB 2019 VON LONDON CITY NACH MÜNCHEN

BRITISH AIRWAYS FLIEGT AB 2019 VON LONDON CITY NACH MÜNCHEN

(PREGAS) British Airways wird sein Streckennetz erweitern und ab dem 16. Februar 2019 dreimal täglich Flüge von London (City Airport) in die bayerische Bierhauptstadt München anbieten. Damit wird die britische Fluggesellschaft ab dem nächsten Jahr vier deutsche Destinationen von London City aus anfliegen: Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und München. Einen One-way Flug mit Handgepäck gibt es pro Strecke ab 59 Pfund. Neben der neuen Strecke nach München wird British Airways ab dem 10. November diesen Jahres auch auf den beliebten Strecken Berlin, Dublin und Prag für die Winterzeit zusätzliche Flüge anbieten und ab Dezember auch nach Genf fliegen. Flüge wird es...

Weiterlesen
berner + becker gewährt volle Flexibilität bei Arbeitszeit und -Urlaubstagen

berner + becker gewährt volle Flexibilität bei Arbeitszeit und -Urlaubstagen

(PREGAS) Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser: Der junge Hoteldienstleister berner + becker gewährt seinen Mitarbeitenden als erstes Unternehmen in der Hotellerie völlige Freiheit und Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung. Es gibt keine feste Stundenzahl, die Wahl der Urlaubstage, der Arbeitszeit und sogar des Arbeitsplatzes steht jedem und jeder Mitarbeitenden frei. „Wir legen den Fokus auf die Qualität und das Ergebnis der Arbeit, nicht auf die anwesenden Stunden“, sagt Geschäftsführer Pontus Berner. Vorbild für dieses innovative Modell sind Unternehmen wie Netflix oder Dropbox. „Seit zwölf Monaten sammeln wir sehr gute Erfahrungen mit diesem Ansatz“, freuen sich die Unternehmensgründer Lars Becker und...

Weiterlesen
Touremo – erstes Online-Magazin für E-Mobilität im Tourismus

Touremo – erstes Online-Magazin für E-Mobilität im Tourismus

(PREGAS) München, 25. September 2018. Erstmalig gibt es ein deutschsprachiges Online-Magazin für E-Mobilität im Tourismus-Sektor in der DACH-Region. Zum 19. September ist „Touremo“ unter der Adresse www.touremo-mag.com online gegangen und steht damit allen professionellen Interessierten im Bereich Tourismus und E-Mobilität offen. Primäre Zielgruppe des B2B-Magazins sind Destinationen, Tourismusverbände, Hoteliers, Hotelketten, Betreiber von Freizeiteinrichtungen, Fahrzeughersteller, Ladeinfrastruktur-Anbieter, Energieversorger sowie eMobility-Dienstleister. Wesentliche Inhalte sind etwa rechtliche Fragen zum Laden von elektrischen Gäste- und Betriebsfahrzeugen, versicherungsspezifische Aspekte der Vermietung von E-Mobilen, Marktübersichten, Anbieterportraits, Produktvorstellungen, Testberichte von Elektrofahrzeugen aller Art, Best-Practice-Beispiele und Erfahrungsberichte aus dem betrieblichen Alltag. Weiterhin werden regelmäßig Studien und Umfragen veröffentlicht, die...

Weiterlesen
NEUZUGANG IM HOTEL MANDARIN ORIENTAL, MUNICH

NEUZUGANG IM HOTEL MANDARIN ORIENTAL, MUNICH

(PREGAS) München, September 2018 – Caspar Bork hat am 3.September 2018 als Executive Chef zusammen mit einem 22-köpfigen Team die Küche des Mandarin Orientals, Munich übernommen. Er verantwortet nun alle Outlets des Hauses, ausgenommen des Matsuhisa und wird diese kulinarisch und strategisch leiten. Der 36jährige Sterne-Koch hat schon sehr früh, nämlich im Alter von sechs Jahren,seine Leidenschaft für das Kochen entdeckt. Nach seiner Ausbildung im Selektionshotel Excelsior Ernst, Köln, folgten namhafte Stationen wie das Restaurant Lorenz Adlon im Hotel Adlon, Kempinski, wo er als Sous Chef zwei Michelin Sterne erkochte, das Restaurant Kaps, Kitzbühel im Grand Spa Hotel, A-Rosa und...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Finanzierung: Die Bank als Partner niemals aus den Augen zu verlieren

Artikel lesen

Hoteliers erhalten Unterstützung durch Wirtschaftsprüfer

Artikel lesen

Geldanlage für Unternehmer: Ethische Investments können sich lohnen

Artikel lesen