Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 15. Februar, 2018

„Wirtshaus zum Hackerbräu“ in Unterföhring: Feste Adresse der örtlichen Gemeinschaft

Restaurant das Comfort Hotels am Medienpark als einer von 15 ausgezeichnet

(PREGAS) Unterföhring/München, 13.02.2018. Insgesamt 280 Gastronomen aus ganz Bayern und darüber hinaus nahmen im vergangenen Jahr an der QualitätsinitiativeStern der Gastlichkeit“ der Hacker Pschorr Bräu GmbH teil. 124 bekamen einen Stern, für 15 von ihnen gab es zudem im Rahmen eines feierlichen Abends in „Schuhbecks teatro“ eine besondere Ehrung: Ob ein, zwei oder gar fünf Sterne – Andreas Steinfatt, Geschäftsführer der Hacker und Paulaner Brauerei, übereichte an die jeweils drei Bestplatzierten in jeder Kategorie eine eigene Urkunde für „gelebte Gastfreundschaft“ auf kontinuierlich hohem Niveau.

Viel Lob von Brauerei-Chef Andreas Steinfatt

Als nur einer von drei Preisträgern aus dem Münchner Raum und einziger in Unterföhring wurde auch das „Wirtshaus Hackerbräu“ ausgezeichnet. Das Restaurant des Comfort Hotels am Medienpark in Unterföhring hatte 2017 seinen zweiten „Stern der Gastlichkeit“ erhalten und belegte in dieser Kategorie mit hervorragenden 94,37 Punkten den dritten Platz. Für Uwe Völker, der in Personalunion Hotel und Restaurant führt und den Preis entgegen nahm, hatte Andreas Steinfatt viel Lob mitgebracht: „Das „Wirtshaus zum Hackerbräu“ steht für besondere Gastfreundschaft und hohes kulinarisches Niveau auf dem Fundament von Tradition und Bodenständigkeit. Das engagierte Wirtshaus-Team begeistert immer wieder aufs Neue eine sehr treue und stetig wachsende Anhängerschar, die gutbürgerliche bayerische Küche und gemütliches Ambiente zu schätzen wissen.

Die Funktion eines Gasthauses für Vereine und Organisationen nicht unterschätzen

Besonders würdigte Steinfatt die Bedeutung des Wirtshauses als feste Adresse der örtlichen Gemeinschaft. Ein Großteil der rund 90 Vereine und Organisationen, Parteien und Verbände Unterföhrings feiert und trifft sich hier, hält Sitzungen, Veranstaltungen und Tagungen ab. „Man kann diese gemeinschaftsbildende Funktion eines Gasthauses in Bayern nicht hoch genug schätzen. Unterföhring darf froh sein, dass es ein solches hat“, so der Brauerei-Chef.

Diese Meinung teilt auch Martin Kemmer, dessen Place Value GmbH das Hotel und das Gasthaus betreiben. „Es ist vor allem der Verdienst von Uwe Völker und seinem Team, dass das Wirthaus Hackerbräu sich als gastronomisches Zentrum und beliebter Treffpunkt in Unterföhring entwickelt hat“, so der Place Value-Gesellschafter. Er untermauerte einmal mehr das Bekenntnis zur Gemeinde und kündigte an, dass man noch jede Menge vorhabe.

Überraschende Begegnung mit einem ehemaligen Auszubildenden

Wie ernst Uwe Völker seinen Qualitätsanspruch nimmt, zu dem immer auch eine große Portion Menschlichkeit gehört, wurde in Schuhbecks teatro für aufmerksame Beobachter auch an einer Randnotiz sichtbar: Überraschend trat der gastronomische Leiter des gelungenen Abends grinsend an Völker heran – und entpuppte sich als sein früherer Auszubildender Marco, der seinem ehemaligen Chef bestätigte: „Von Ihnen habe ich unglaublich viel gelernt“.

Über Place Value

Die mittelständische Hotelmanagementgesellschaft Place Value GmbH mit Sitz in Grünwald ist auf die Entwicklung und den Full-Service-Betrieb von Hotels im Budget-, Economy- und Mid-Scale-Segment spezialisiert. Seit 2010 betreibt die Gesellschaft bundesweit acht Hotels, drei weitere werden in den nächsten Jahren eröffnet. Das Unternehmen hat umfassende Erfahrungen in Rebranding, Komplettumbau sowie in Neubau und Markteinführung im Budget-Segment. Place Value unterhält strategische Partnerschaften mit den internationalen Hotelgruppen Choice und Accor, die weit über ein klassisches Franchise-Verhältnis hinausgehen.



Image (adapted) by Place Value GmbH


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Familienstiftung: Unternehmen in die Zukunft führen

Artikel lesen

Wie erstelle ich einen Dienstplan, um Unter- und Überbesetzung zu vermeiden?

Artikel lesen

Unternehmenswert ist eng mit der Person des Inhabers verbunden

Artikel lesen