Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 15. März, 2013

Adina Apartment Hotels: Gewinner der Diamantring-Verlosung steht fest / And the winner is…

(PREGAS) Er hat einen Besitzer gefunden, der exklusiv für Adina Apartment Hotels in Australien gefertigte Diamantring: Am Donnerstag, den 14. März 2013 zog Manuela Münsterkötter von der Australischen Botschaft aus über tausend Teilnehmern den glücklichen Gewinner – einen amerikanischen Geschäftsmann aus Philadelphia, der zu den regelmäßig wiederkehrenden Stammgästen des Adina Frankfurt Neue Oper zählt. Adina gratuliert herzlich zum wunderschönen Gewinn und hat natürlich gleich nachgefragt, wer in Zukunft das traumhafte Schmuckstück tragen darf.

„Diamonds are Adina’s best friend“ lautete das Motto der Adina Apartment Hotels in den vergangenen drei Monaten. Denn unter allen Direktbuchungen im Zeitraum 1. Dezember 2012 bis 28. Februar 2013 wurde ein zauberhafter, individuell gefertigter Ring mit einem weißen australischen Diamanten verlost. Die Gewinnerziehung fand am 14. März 2013 in den neuen Büroräumen der Adina Germany GmbH & Co. KG in Berlin statt. Unter Anwesenheit von Carol Douglas, Director of Operations Europe, und Georgios Ganitis, neuer Regional General Manager Europe, zog die Repräsentantin der Australischen Botschaft, Manuela Münsterkötter, den Gewinner des Schmuckstücks: einen Amerikaner aus Philadelphia, der mehrmals im Jahr beruflich in Deutschland weilt und zu den Stammgästen des Adina Apartment Hotel Frankfurt Neue Oper gehört.

„Wow! That’s fantastic!“, freute der sich über den unerwarteten Gewinn und weiß auch schon, an wessen Hand dieser Ring besonders gut zur Geltung kommen wird, nämlich an der seiner Frau. Und auch einen zweiten und dritten Preis gab es im Anschluss: Ein Gast aus Niedersachsen darf sich über einen zweitägigen Aufenthalt in einem Adina seiner Wahl in Europa freuen, eine Dame aus Berlin erhält einen Dinner-Gutschein für das Adina Berlin Hauptbahnhof.

Mit der Ziehung der Gewinner geht bei Adina eine einzigartige Aktion zu Ende. Der exklusiv für die Hotelkette von dem in Melbourne sitzenden Juwelier Gary Kamboj gefertigte Ring besteht aus 18 Karat Weißgold und wurde mit einem Diamant-Halbkaräter (0,52 Karat) im Brillantschliff in der Mitte und vier kleinen Diamanten auf beiden Seiten verziert. Der Gegenwert des Rings beträgt 6.700 Australische Dollar, der Diamant selbst stammt aus der Argyle Diamantmine in der westaustralischen Kimberley-Region.

„Ich habe mich sehr gefreut, Australien, das Mutterland der Adina Apartment Hotels, bei dieser einzigartigen Aktion vertreten zu dürfen und ich gratuliere den Gewinnern zu ihren schönen Preisen“, sagte Manuela Münsterkötter im Anschluss an die Ziehung. Und auch Carol Douglas und Georgios Ganitis sind überwältigt von dem Erfolg und sind sich sicher, dass dies nicht die letzte Gewinnaktion für ihre Gäste gewesen sein wird.

Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Interessierte unter www.adina.eu und www.adina.de.com, zu Toga Hotels unter www.togahotels.com.au und zum Juwelier Promenade Jewellers unter www.promenadejewellers.com.au. Fan werden auf Facebook unter www.facebook.com/AdinaApartmentHotels.

Hintergrund:

Adina Apartment Hotels sind Teil von Toga Hotels. Die australische Hotelgruppe betreibt in Europa seit 2005 das Adina Apartment Hotel Budapest und das Adina Apartment Hotel Copenhagen, im Dezember 2007 folgte mit dem Adina Berlin Checkpoint Charlie das erste Haus in Deutschland. Seitdem sind weitere vier Häuser an den Start gegangen: das Adina Frankfurt Neue Oper, das zweite und dritte Adina in Berlin am Hauptbahnhof und am Hackeschen Markt sowie das Adina Hamburg Michel. Im Juli 2010 eröffnete zudem das erste australische Adina Apartment Hotel Sydney Crown Street, gefolgt von Adina Apartment Hotel Norwest im August 2012. Anfang 2013 verkündete Toga Hotels darüber hinaus den Re-Brand von 17 australischen Medina-Häusern zu Adina Apartment Hotels. Auch in Deutschland sind in den nächsten Jahren weitere Eröffnungen geplant.

Apartment Space. Hotel Service. Adina Style.

Adina Apartment Hotels bieten Wohnen nach Wunsch: Ob für eine Nacht, eine Woche oder länger – die modernen, voll ausgestatteten Studios und Apartments mit Kitchenette oder Küche und behaglichem Wohnbereich mit Schreibtisch eignen sich ideal für Geschäftsreisende, Urlauber und Familien. Die großzügigen Apartments sind auch für Kurzaufenthalte buchbar. Eine Nacht im Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt kostet ab 129 Euro pro Nacht exklusive Frühstück. Das reichhaltige Frühstücksbuffet gibt es ab 19 Euro pro Person.

Pressekontakt: Martha Rothe
uschi liebl pr, emil-geis-str. 1, 81379 münchen
tel. +49 89 7240292-0, fax. +49 89 7240292-19, mail: mr@liebl-pr.de
Bilderdownload: www.liebl-pr.de

Web-Tipp der Redaktion:    http://touristik-presse-potsdam.pregas.eu/

Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Unternehmensverkauf: Restrukturierung führt zu besseren Ergebnissen

Artikel lesen

Mit Abenteuerpädagogik für Veränderungen sensibilisieren

Artikel lesen

Vereinfachtes Printmarketing dank Web2print-Systeme

Artikel lesen