PREGAS Presseportal, Donnerstag, 6. Februar, 2014

Abschied nach zehnjähriger Erfolgsgeschichte / Der schwedische Unternehmer Mats Wahlström verkauft seine Anteile an Puro & Purobeach

(PREGAS) Nach der zehnjährigen Erfolgsgeschichte der Lifestyle Konzepte Puro & Purobeach verkauft der schwedische Visionär und Puro-Gründer seine Anteile an der Hotelgruppe und widmet sich anderen Projekten. Neuer CEO der Puro-Gruppe ist Beltran Alvarez de Estrada, dessen Investorengruppe auch Käufer des Unternehmens ist.

Von Palma bis Dubai – zehn Jahre Puro

Nach Gründung der Lifestyle Hotelgruppe Puro und dem Lifestyle Beachclub-Konzept Purobeach durch Mats Wahlström vor zehn Jahren hat die Marke Puro bis heute eine einzigartige Erfolgsgeschichte geschrieben. Den Anfang machte 2004 das Puro Hotel, welchem 2005 das erfolgreiche Beachclub Konzept Purobeach in Palma folgte. Seitdem eröffneten weitere Locations, so 2006 in der Nähe von Estepona, Marbella, in den Gärten des Tivoli Marina in Vilamoura (Algarve), in Mamaia, dem ”South Beach” am Schwarzen Meer, in Marina di Scarlino in der Toskana and zuletzt 2013 im exklusiven Conrad Hotel in Dubai.

„Es war eine fantastische Reise und ich bin mir sicher, dass Puro auch künftig weiter wachsen und expandieren wird, denn hinter der Marke steht ein großartiges Konzept.”, kommentiert Mats Wahlström seinen Ausstieg.

Neuer CEO für Puro und Purobeach

Käufer der in Palma de Mallorca ansässigen Puro-Gruppe ist die Investorengruppe unter der Führung von Beltran Alvarez de Estrada, die bereits 2011 erstmals in Puro investierte. Mit der Übernahme löst Beltran Alvarez de Estrada Mats Wahlström als CEO des Unternehmens ab. Bereits vor dem Beitritt zur Puro Group war Alvarez de Estrade sehr erfolgreich im Immobilien- und Hotelsektor tätig. Er entwickelte und investierte in Real Estate- und Hotelprojekte auf der ganzen Welt, unter anderem in Ecuador, USA, Rumänien, der Dominikanischen Republik und Kolumbien.

„Ich freue mich sehr darauf das fortzusetzen, was Mats gestartet hat und weiterhin sicherzustellen, dass unsere Kunden ein einzigartiges Beachclub- und luxuriöses Chillout-Konzept genießen können, während die Marke Puro auch künftig weltweit expandieren wird.”, so Beltran Alvarez de Estrada.

Mats Wahlström – ein Unternehmer mit Visionen

Der schwedische Unternehmer Mats Wahlström studierte Business Administration an der Gothenburg Business School und feierte bereits früh Erfolge als Unternehmer. So gründete er mit 26 Jahren eine internationale Automobilzulieferfirma im schweizerischen Zug und verkaufte sie 1996. Der gebürtige Stockholmer lebt heute in Verbier in der Schweiz und hat einen Sohn. Mit seiner ebenfalls in der Schweiz ansässigen Holdinggesellschaft Spirit of the Nomad LLC arbeitet Mats Wahlström bereits an der Umsetzung neuer Visionen und blickt mit einem guten Gefühl auf seine zehnjährige Puro-Geschichte zurück:

”Bereits seit der Gründung im Jahr 2004 hatte ich die Ambition, Puro als internationale Marke zu etablieren, die unabhängig von meiner Person existieren kann. Mit dem Erreichen dieses Ziels im letzten Jahr, dem 10-jährigen Jubiläum von Puro und meinem 50. Geburtstag ist nun die Zeit für neue spannende Projekte gekommen.”

www.purogroup.com

Public Relations
Schaffelhuber Communications | Natascha Sagorski
Infanteriestraße 19 | Haus 5 | 80797 München
Fon +49 (0)89/ 78 79 791 -02 | natascha.s @schaffelhuber-communications.de
www. schaffelhuber-communications.de

Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Nachhaltige Investments führen zu attraktiven Renditen

Artikel lesen

Brandschutz in Hotellerie und Gastronomie: Das nächste Feuer kommt bestimmt!

Artikel lesen

Vorsteuerabzug nicht gefährden – Rechnungsstellung beachten

Artikel lesen