Profil von Rolf Klein

Rolf Klein
Rolf Klein, Autor(in)
Rolf Klein ist Inhaber von RK Family Office in Krefeld und Manager der digitalen Vermögensverwaltung "Target Managed Depot AR". Das Konzept soll die Vermögensbildung ohne große Hürden ermöglichen und bietet daher auch eine Online-Depoteröffnung an: https://vermoegensverwaltung.bfv-ag.de/?agent=4473299999 Die Zielrendite des „Target Managed Depot AR“ liegt bei fünf Prozent jährlich.
Beiträge ansehen (3)

Beiträge von Rolf Klein

Ruhestandsfinanzierung: Individuelle Möglichkeiten des Vermögensaufbaus aufzeigen

Ruhestandsfinanzierung: Individuelle Möglichkeiten des Vermögensaufbaus aufzeigen

Mit Blick auf die kontinuierlich sinkenden Quoten in der gesetzlichen Rentenversicherung und die (sich durch die Corona-Krise weiter verschärfende) Nullzins-Problematik bei klassischen Sparanlagen und Lebens- und Rentenversicherungen rückt die Frage nach der tragfähigen und erfolgreichen Gestaltung der Ruhestandsfinanzierung wieder stärker in den Fokus. Das gilt besonders für Unternehmer, die mehr als alle anderen auf eine professionelle private Vorsorge angewiesen sind. Wie kann ich also frühzeitig mit einem sicheren Konzept und möglicherweise eher durchschnittlichen Einzahlungen ein Vermögen für den Ruhestand aufbauen, aber dabei auch größtmögliche Flexibilität bewahren? Dabei ist es aber wichtig, dass sich Hoteliers, Gastronomen und Eigentümer von MICE-Betrieben nicht...

Weiterlesen
Rendite und Risikomanagement mit digitaler Vermögensverwaltung

Rendite und Risikomanagement mit digitaler Vermögensverwaltung

Die Welt ist mittlerweile auf so gut wie allen Ebenen durch und durch digitalisiert. Das wissen auch Hoteliers und MICE-Unternehmer. Und dementsprechend wollen die Menschen auch Dienstleistungen am liebsten in der digitalen Welt einkaufen – vor allem dann, wenn sie selbst Teil der digitalen Welt sind. Das gilt auch für die Geldanlage. Für die Vermögensverwaltung zur Bank gehen oder einen Berater ins Haus holen? Das kommt für viele nicht (mehr) in Frage. Und das hat nicht zuletzt mit der Vertrauenskrise zu tun, in die die Finanzbranche seit 2008 geraten ist: Bevor man irgendwelche Finanzprodukte erwirbt, entscheidet man sich doch lieber...

Weiterlesen
Für Hoteliers und Co.: Digitale Vermögensverwaltung setzt auf aktives Management

Für Hoteliers und Co.: Digitale Vermögensverwaltung setzt auf aktives Management

Unternehmer im Gastgewerbe und dem Tagungsgeschäft können in der Vermögensverwaltung von modernen, digitalen Konzepten profitieren. Das sorgt für hohe Transparenz und einen leichteren Zugang zu professionellen Investments. Hoteliers und MICE-Unternehmer sind gewohnt, nichts dem Zufall zu überlassen. Sie planen und organisieren, verwalten und strukturieren und wollen auf diese Weise den dauerhaften geschäftlichen Erfolg sichern. Diese Prämisse übertragen sie auch auf andere Lebensbereiche, unter anderem die Geldanlage. Daher suchen sie entsprechende Partner, die in der Lage sind, auch in der Vermögensverwaltung eine nachvollziehbare und vor allem transparente Struktur zu bieten – ohne Chichi oder allzu komplexe Investmentformen, die außer ein paar...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Mediation: Wirtschaftliche Streitigkeiten nicht eskalieren lassen

Artikel lesen

Insolvenz und Arbeitsrecht: Tragfähige Lösungen finden

Artikel lesen

Vermögenswerte schützen durch Edelmetalle

Artikel lesen