Profil von Carsten Hennig

Carsten Hennig
Carsten Hennig, Autor(in)
Carsten Hennig, Jahrgang 1970, ist Publizist und Digital Evangelist in Hotellerie und Gastronomie. Der Gründer und Anchorman von HOTELIER TV & RADIO gilt als genauer Beobachter im internationalen Gastgewerbe und publiziert multimedial Hintergrundberichte und Marktanalsen. Mehr: https://about.me/carsten.hennig
Beiträge ansehen (2)

Beiträge von Carsten Hennig

Brandschutz in Hotellerie und Gastronomie: Das nächste Feuer kommt bestimmt!

Brandschutz in Hotellerie und Gastronomie: Das nächste Feuer kommt bestimmt!

(PREGAS) Hamburg, 14. November 2018 – Die Folgen sind fatal: Ein vergessener Aufgusseimer auf dem Saunaofen geriet beim Hochheizen in Brand. Der ahnungslose Gast im Ruheraum erstickte an dem giftigen Qualm. Der Todesfall vor drei Jahren im Wyndham Hotel Excelsior nahe dem Berliner Bahnhof Zoo machte Schlagzeilen. Denn: In dem Kettenhotel war die Brandmeldeanlage außer Betrieb. Die Rezeptionistin, die die Sauna per Knopfdruck vom Desk aus hochfuhr, konnte nicht wissen, was sie damit unbemerkt anrichtete. Und noch immer dürfen Hotels ohne Rauchmelder in Betrieb sein. Denn die Vorschrift zu Brandmeldeanlagen gilt es erst seit 2007 für Häuser mit mehr als...

Weiterlesen
Männlich, weiblich, divers: Künftige AGG-Regelungen zu Stellenanzeigen

Männlich, weiblich, divers: Künftige AGG-Regelungen zu Stellenanzeigen

(PREGAS/Hennig) Hamburg, 27. August 2018 – Auch in der Hotellerie ist die künftig AGG-konforme Stellenbezeichnung m/w/d (männlich / weiblich / divers bzw. intersexuell) bereits zu beobachten, wie zuletzt bei B&B Hotels. Hier gilt es nun im HR-Management zu handeln. Die dritte Geschlechtsoption „divers“ ist künftig auch im Geburtenregister möglich; einen entsprechenden Gesetzesentwurf beschloss nun die Bundesregierung und kam damit einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2017 nach. Bis Jahresende muss die Gesetzesänderung umgesetzt sein. Ab 2019 sind AGG-konforme Bezeichnungen bei Stellenausschreibungen zu erwarten, sonst drohen womöglich Bußgelder. Um frühzeitig Abmahnungen und Bußgeldern vorzubeugen – schließlich stehen manche Jobangebote monatelang...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Nachhaltige Investments führen zu attraktiven Renditen

Artikel lesen

Brandschutz in Hotellerie und Gastronomie: Das nächste Feuer kommt bestimmt!

Artikel lesen

Vorsteuerabzug nicht gefährden – Rechnungsstellung beachten

Artikel lesen