PREGAS Presseportal, Dienstag, 22. Januar, 2019

Vienna House Premiere in Asien: Erstes Hotelprojekt startet in Vietnam.

Wien/Bangkok, 22. Januar 2019 – Vienna House expandiert nach Südostasien. Mit dem Vienna House Vung Tau in Vietnam eröffnet die Hotelgruppe 2021 ein 5-Sterne-Design-Hotel mit 775 stylishen Zimmern, Suiten, Penthouses und Villas.

Das neue Vienna House Vung Tau wird direkt am Strand in Long Hai erbaut, einer quirligen Stadt im Südosten des Landes, in der Vung Tau Provinz. Der Ort ist bekannt für idyllische Sandstrände und seine Fischspezialitäten. Das Hotel wird über 775 zeitgeistig designte Zimmer, Suiten, Penthouses und Pool-Villas verfügen. Direkt am Meer gelegen, bietet das luxuriöse Resort zusätzlich eine weitläufige Poollandschaft mit Bars und japanischen Heißquellwasserbecken. Ein erstklassiges und zugleich lässiges Restaurant, ein trendiger Fischmarkt, ein schickes Café und ein Teeraum werden rund um die Uhr geöffnet sein und die Gäste kulinarisch mit lokalen Gerichten verwöhnen. Sportlich stehen ein voll ausgestatteter Fitnessbereich, Flutlicht-Tennisplätze und eine Sportsbar zum Austoben zur Verfügung. Feierlichkeiten werden im über 500 Quadratmeter großen Ballsaal stattfinden und für Meetings sowie Konferenzen können Tagungsräume mit kreativen Setups gebucht werden. Diverse Boutiquen und Geschäfte laden zum Shoppen ein.

„Der Tourismus in Vietnam hat in den letzten Jahren unglaublich an Bedeutung gewonnen,“ sagt Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender von Vienna House. „Wir sind ziemlich stolz, dass wir mit Vienna House erstmals in Asien Fuß fassen. Vienna House Vung Tau ist der erste Meilenstein in unserer asiatischen Wachstumsstrategie. Weitere Projekte in Thailand und Indonesien werden folgen“ ergänzt Simoner.



Vienna House steht für „Endless Exploration“, für Zeitgeist und moderne Gastlichkeit sowie für Hotellerie in ihrer Gesamtheit. Damit passt es perfekt nach Vung Tau. Ein Reiseziel, das ganz oben auf der Liste bei Strand- und Städteurlaubern in Vietnam steht. Die Hotels von Vienna House sind immer maßgeschneidert mit einem Fokus auf exzellentem Essen, den richtigen digitalen sowie analogen Serviceleistungen und einer lässigen Atmosphäre. Immer unkompliziert und am Puls der Zeit. Das Hotel in Long Hai wird von Vienna House operativ geführt und befindet sich im Besitz des vietnamesischen Immobilienentwicklers Phuc Dat Company Limited.

Long Hai liegt nur 100 Kilometer von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt und ist sowohl über die Straße, als auch über das Wasser einfach von Vietnams größter Stadt zu erreichen. Der Ort zeichnet sich besonders durch seine Angebotsvielfalt aus. Naturliebhaber kommen beim Klettern in den Bergen und Erkunden der spektakulären Höhlen voll auf ihre Kosten. Bei Wassersportlern stehen unzählige Aktivitäten von Tauchen bis Wasserski auf dem Programm. Erholungsuchende legen sich einfach an den Strand oder schlemmen sich durch das kulinarische Angebot.

Über Vienna House

Bei Vienna House geht es um „Endless Exploration“, um europäischen Zeitgeist und moderne Gastlichkeit. Vienna House ist maßgeschneidert und Hotellerie in ihrer Gesamtheit. Immer unkompliziert und am Puls der Zeit. Österreichs größte Hotelgruppe besitzt und betreibt Hotels mit dem Schwerpunkt auf Geschäfts- und Stadthotels in Europa. Neu dazu kommen Resorts in Südostasien. Zu dem Unternehmen gehören Vienna House, Vienna House Easy und Vienna House R.evo. Die individuellen Cityhotels von Vienna House werden im Upscale-Segment geführt und vereinen zeitloses Design mit Klasse. Das Konzept der Vienna House Easy steht für Smartcasual-Design, lässig und unkompliziert. Vienna House R.evo ist die Hotelrevolution für den urbanen Lebensstil: Erstmals werden der Lifestyle eines Hotels, die Flexibilität von Serviced Apartments und die Individualität eines Zuhauses vereint. Das Unternehmen ist derzeit mit rund 40 Hotels in Europa vertreten. Vienna House ist eine eingetragene Marke der Vienna International Hotelmanagement AG.

Pressekontakt:

Vienna House
Betina Welter
Head of Marketing & PR
+43 1 333 7373 55 | M +43 664 824 91 55
betina.welter@viennahouse.com


Image (adapted) Vienna House


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Abgasskandal: Hoteliers können wirtschaftlichen Schaden bei Fahrzeugen vermeiden

Artikel lesen

Hoteliers und Co. sollte das finanzielle Langlebigkeitsrisiko kalkulieren

Artikel lesen

Wechsel in Personengesellschaft: Unternehmensübertragung vereinfachen

Artikel lesen