PREGAS Presseportal, Mittwoch, 21. November, 2018

TUI Group expandiert mit internationalen Konzepthotels

Zahl der TUI Sensimar, TUI Family Life und TUI Sensatori Hotels erhöht sich auf über 100 Häuser in 16 Ländern

(PREGAS) Die TUI Group wächst mit ihren internationalen Konzepthotels: 12 neue Häuser der Marke TUI Sensimar und drei neue TUI Family Life Hotels werden im Geschäftsjahr 2019 das Angebot erweitern. Mit dem TUI Sensimar Meltemi Blue kommt erstmalig eine TUI Konzeptmarke auf der griechischen Insel Santorini hinzu. Die Adults-only-Marke greift zudem mit einem Boutiquehotel in Italien sowie einem Schiff in der Ägäis aktuelle Trends auf. Darüber hinaus wird das TUI Sensatori Barut Fethiye Resort in der Türkei mit einem angrenzenden Neubau erweitert. Die drei internationalen Konzepthotelmarken der TUI steigern die Zahl ihrer Hotels somit von 88 auf 103 Häuser*. Deutschen Gästen stehen davon rund 69 Hotels zur Auswahl. Derzeit umfasst der Hotelbereich der TUI Group rund 380 Hotels und Resorts, rund 50 davon werden mit Dritthoteliers betrieben.

„Für unsere drei internationalen Konzepthotelmarken setzen wir auf starkes Wachstum gemeinsam mit lokalen Partnern. Mit unseren Konzepten bieten wir unseren Gästen beste TUI Qualität und ein besonderes Urlaubserlebnis. Das führt zu hoher Gästezufriedenheit und Auslastung in unseren Hotels. TUI setzt auch zukünftig Standards für die Ferienhotellerie“, sagt Sebastian Ebel, im Vorstand der TUI Group verantwortlich für Hotels & Resorts. „Darüber hinaus treiben wir unseren Wachstumskurs im Hotelsegment über unsere eigenen Marken TUI Blue, Robinson und TUI Magic Life sowie über unsere langjährigen Joint-Venture-Partner, wie Riu, weiter voran.“

Die 15 neuen Hotels finden sich sowohl in Top-Destinationen wie Spanien, Griechenland und der Türkei. Aber auch das Angebot in Italien, Ägypten, Tunesien und Kroatien wird erweitert.

* 62 davon werden mit Dritthoteliers betrieben

ABOUT TUI GROUP

TUI Group is the world’s leading tourism group operating in around 180 destinations worldwide. The company is domiciled in Germany. The TUI Group’s share is listed in the FTSE 100 index, the leading index of the London Stock Exchange, and in the German open market. In financial year 2017, TUI Group recorded turnover of €18.5bn and an operating result of €1.102bn. The Group employs 67,000 people in more than 100 countries. TUI offers its more than 20 million customers comprehensive services from a single source. It covers the entire tourism value chain under one roof. This comprises around 380 Group-owned hotels and resorts with premium brands such as RIU and Robinson as well as 16 cruise ships ranging from the MS Europa and MS Europa 2 luxury class vessels to the Mein Schiff fleet of TUI Cruises and the vessels of Marella Cruises in the UK. The Group also includes leading international tour operator brands, 1,600 travel agencies in Europe and five European tour operator airlines with around 150 modern medium- and long-haul aircraft. Global responsibility for sustainable economic, ecological and social activity is a key feature of our corporate culture. TUI Care Foundation promotes the positive effects of tourism. It initiates projects that create new opportunities for the next generation and contributes to a positive development of the holiday destinations.


Image (adapted) TUI Group


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Einstieg einer Private Equity-Gesellschaft: Der Fiskus hält die Hand mit auf

Artikel lesen

Verkauf von Hotel- oder MICE-Unternehmen: Stiftungsregelung erhöht Effizienz

Artikel lesen

Auch Gesellschafter-Geschäftsführer sind Haftungsproblemen ausgesetzt

Artikel lesen