PREGAS Presseportal, Donnerstag, 19. Juli, 2018

The DATAI Langkawi: Die ersten Absolventen des Programms „Datai Investing in People“ feiern ihren Abschluss

(PREGAS) Langkawi/Berlin im Juli 2018 – The DATAI, die Hotelikone mitten im Regenwald im malaysischen Langkawi, wird im September nach einjähriger grundlegender Renovierung wiedereröffnen. Für die Mitarbeiter ging jedoch in der Zeit der Schließung die Arbeit weiter. Das Luxushotel überbrückt die Modernisierungszeit mit einer neuen, für diese Region bisher einzigartigen Initiative. Unter dem Namen „Datai Investing in People“ bietet das Hotel umfangreiche Schulungen und Studiengänge zur Weiterbildung, um sein Team zu unterstützen und zu fördern.

Nun haben die ersten Absolventen ihren Abschluss gefeiert. Unter den 250 Gästen der Zeremonie waren auch Amir Hamzah Azizan, CEO von Themed Attractions Resorts & Hotels
Sdn Bhd sowie Repräsentanten der Taylor’s University, Universiti Utara Malaysia, Langkawi Tourism Academy und Overview Sdn Bhd.



The Datai Investing in People setzt sich aus zwei verschiedenen Modulen zusammen: Das Executive Advance Certificate in Hospitality Management für das mittlere Management
entstand in Zusammenarbeit mit der malaysischen Utara Universität und Overview Sdn Bhd. und das Certification Education Programme für die normale Belegschaft wird in Partnerschaft mit der Langkawi Tourism Academy und der Taylor’s Universität umgesetzt. Nicht nur berufsspezifische Weiterbildungskurse stehen auf dem Plan, sondern auch Englisch- und Computerkurse. An dem Training nahmen insgesamt 98 Angestellte des DATAI teil.

„Angesichts unserer baldigen Eröffnung freuen wir uns, dass unsere Mitarbeiter zur rechten Zeit ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Wir sind sehr stolz, dass das Team die Gelegenheit zur Weiterbildung wahrgenommen hat und mit neuen Kenntnisse und Fähigkeiten auch weiterhin sein Bestes für das DATAI und seine Gäste geben wird“, erklärt Arnaud Girodon, General Manager des DATAI Langkawi.

Unter den Absolventen befand sich auch Mohd Fadzli, der als wahrer Überflieger im mittleren Management ausgezeichnet wurde. Glücklich erklärt er: „Ich bin zutiefst dankbar dafür, dass ich die Chance bekommen habe, meine Kenntnisse auszubauen und mich jetzt noch aktiver in die DATAI-Familie einbringen kann. Es zeigt das Engagement und die Fürsorge des Hotels für seine Mitarbeiter. Ich denke, dass ich auch für meine Kollegen sprechen kann und dass wir nun mit neuen Ideen und aktuellem Wissensstand die Wiedereröffnung des The DATAI starten werden.“

Über The Datai Langkawi

Das Luxusresort liegt an der nordwestlichen Spitze der Insel Langkawi, die zu Malaysia gehört. Inmitten eines uralten Regenwaldes mit reicher Flora und Fauna überblickt es die ruhige Bucht Datai, die für National Geographic zu einem der zehn schönsten Strände der Welt gehört. Die 54 Zimmer, 42 Regenwald-Villen, zwölf Suiten und 14 Strand-
Villen bieten alle einen atemberaubenden Blick in die umgebende Natur über die Baumwipfel, in den Regenwald oder aufs Meer. Mehrere ausgezeichnete Restaurants bieten eine große Auswahl an verschiedenen Küchen; das freistehende, auf der Insel äußerst renommierte Gulai House Restaurant, ist das bekannteste und bietet Speisen, die von den exotischen Aromen und der kulinarischen Tradition der Region gekennzeichnet sind. Zwei große Pools, ein mit mehreren Awards ausgezeichneter Spa und der Els Club Teluk Datai, einer der landschaftlich interessantesten Golfplätze von Südostasien, entworfen von Golflegende Ernie Els, ergänzen das Angebot. In den Sommermonaten kann die Naga Pelangi, eine 30-m Holz-Segelyacht mit Skipper für Ausflüge und Segelturns gebucht werden. Das Resort wird von der Investment-Holding Themed Attractions Resorts & Hotels geführt.



Über Themed Attractions Resorts & Hotels (TAR&H)

Die Investment-Holding hat es sich zur Aufgabe gemacht, attraktive Destinationen zu entwickeln und zu betreiben. Der strategische Investment Fond der malaysischen Regierung soll die Freizeit- und Tourismus-Industrie unterstützen und bringt erstklassige Hotels, Resorts, Golfplätze und weitere Attraktionen in die Region. Dazu gehören beispielsweise das Resort Desaru Coast, das sechste Legoland-Resort auf der Welt und das erste in Asien, Sanrio Hello Kitty Town, das erste seiner Art außerhalb von Japan, Hotel Jen Puteri Harbor oder der Golfplatz The Els Club Desaru Coast. Die Holding arbeitet mit internationalen und lokalen Partnern und Marken zusammen, um besondere Destinationen in Südostasien zu entwickeln und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeiter.


Image (adapted) The DATAI Langkawi


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Einstieg einer Private Equity-Gesellschaft: Der Fiskus hält die Hand mit auf

Artikel lesen

Verkauf von Hotel- oder MICE-Unternehmen: Stiftungsregelung erhöht Effizienz

Artikel lesen

Auch Gesellschafter-Geschäftsführer sind Haftungsproblemen ausgesetzt

Artikel lesen