PREGAS Presseportal, Dienstag, 5. November, 2019

Wein, Liköre, Öl, Essig, Salumi, Käse, Pasta und viele andere Spezialitäten Made in Italy auf der B2B-Messe Girogusto am 10. und 11. November in Berlin

Der deutsche Markt ist von wachsender Bedeutung für den italienischen Food-andBeverage-Bereich. Entsprechend werden auch Gastromessen in Deutschland immer wichtiger. Viele Anstrengungen laufen jedoch ins Leere, wenn Produkte ohne die passende Unterstützung in anonymem Ambiente präsentiert werden. Genau aus diesen Überlegungen heraus haben Adriano Vinci und Fabio Esposito, beide seit Jahren in der Gastronomie in Berlin tätig, Girogusto ins Leben gerufen, eine B2B-Messe mit Schwerpunkt auf Spitzenprodukten Made in Italy.

Den Anfang nahm Girogusto mit einer Reihe von Abendessen für Restaurantbetreiber und Firmen. Im Laufe der Jahre hat sich daraus eine der interessantesten Veranstaltungen der italienischen Weingastronomie in Berlin entwickelt. Denn Girogusto zeichnet sich durch einen maßgeschneiderten Service für Produzenten aus: Das stilvolle Ambiente (Schloss Britz in Berlin) und vor allem das sorgfältig ausgewählte Publikum mit wichtigen Grossisten und Restaurantbetreibern machen die Messe – für Aussteller und Besucher – zu einer gewinnbringenden und vorteilhaften Veranstaltung. Das Rezept hat sich als so erfolgreich erwiesen, dass Girogusto mittlerweile zum achten Mal stattfindet und eine Warteliste für interessierte Firmen führt.

Auch in diesem Jahr findet die Gastromesse traditionsgemäß im reizvollen Schloss Britz im Berliner Süden statt. Teilnehmen werden mehr als 40 Firmen aus allen Regionen Italiens, von Sizilien bis zum Piemont, die dem deutschen Markt die größtmögliche Bandbreite an unterschiedlichen italienischen Qualitätsprodukten präsentieren. Weine, Liköre, Essig, Öl, Salumi, Käse, aber auch Pasta, Süßspeisen und viele andere Produkte „erobern” das Schloss und stehen dort zur Verkostung bereit.

Darüber hinaus gibt es eine Extra-Veranstaltung für Ehrengäste und Pressevertreter: eine Verkostung ausgewählter Weine mit dem Sommelier Umberto Galli Zugaro, Leiter des deutschen Standorts der Europäischen Sommelier Schule (Sonntag, 10. November um 16 Uhr).


Die Organisatoren von Girogusto

Entstanden ist Girogusto aus der Zusammenarbeit von Adriano Vinci und Fabio Esposito, zwei italienischen Experten, die seit vielen Jahren in Deutschland tätig sind. Adriano Vinci hat profunde Kenntnisse im Food & Beverage-Markt und blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung mit italienischer Gastronomie in Deutschland zurück. Fabio Esposito lebt seit 10 Jahren in Berlin und betreibt schon lange Marketing und Onlinehandel mit italienischen Weinen in Deutschland, etwa im Rahmen von Projekten mit verschiedenen deutschen Grossisten.

Wo und wann:
10.-11. November 2019
Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin
Öffnungszeiten: 10-18 Uhr

Eintritt: in der Branche tätige Personen
Anmeldung unterhttp://www.girogusto.de/de/informtionen-fur-besucher/
Sind Sie Journalist oder Blogger? Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Akkreditierung

Folgende Aussteller werden anwesend sein:

Menu – Lebensmittel; Distillerie Marzadro – Grappa aus dem Trentino; Morra Vini – Wein aus dem Piemont; Montalbera – Wein aus dem Piemont; Fraccaro Spumadoro – Panettone und Pandoro, Madonna dei Miracoli – Wein aus den Abruzzen; Biscotteria Veneziana – venezianische Kekse; Corilverde – Haselnüsse aus Alba; Tenuta Viglione – Primitivo, Negroamaro; Torri Cantine – Wein aus den Abruzzen; Etiké – Wein aus den Abruzzen; Tenuta Carretta – Wein aus dem Piemont; Alico – Balsamico-Essig aus Modena; Cummo – sizilianischer Wein; Tenuta Morreale Agnello – sizilianischer Wein; Voerzio – Wein aus dem Piemont; Zucchi – italienisches Öl; Le Trifole – Trüffel; Lantieri – Franciacorta; Sensi – Chianti und Chianti classico; Tavignano – Wein aus den Marken; ClearChox – Schokolade, Cantine Birgi – sizilianischer Wein; Cantina D´Angelo – Wein aus der Basilikata; Montelliana – Wein aus Venetien; Saviola – Parmigiano reggiano; Diano Casearia – Büffelmozzarella aus Kampanien; Nastro D´Oro – Limoncello und Liköre aus Sorrent; Nonno Andrea – Eingemachtes / Konserven; Ca’ del Sette – Wein aus Venetien; Caffo – Amaro del Capo; Costaripa – Wein vom Gardasee; Tenuta Roletto – Wein aus dem Piemont; Salumificio Sorrentino; Balugani – Schinken; SR Gastrogeräte – Küchengeräte; Pivetti – Mehl; Centroform – sizilianischer Käse

Kontakt
Fabio Esposito – Organisation
+49 176 57507081
info@fabioesposito.it
Adriano Vinci – Organisation
+49 172 8247392adrianovinci@aol.com

Nicoletta Grillo – Kommunikation
+49 178 1874341
nicolettagrillo03@gmail.com
www.girogusto.de
info@girogusto.de


Bildquelle: Girogusto Messe


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Gastgewerbe: Vor den finanziellen Folgen eines Cyber-Angriffs wappnen

Artikel lesen

Digital Marketing Management mit hoher Bedeutung im Gastgewerbe

Artikel lesen

Mitarbeiter: Geld ist heute nicht mehr das ausschlaggebende Kriterium

Artikel lesen