Carsten Hennig, Samstag, 28. September, 2019

#howDAREyou Wie könnt Ihr es wagen, nichts zu tun?

PlantingForFuture: Einfach neue Bäume pflanzen – Geben Sie Ihrem Hotel einen nachhaltigen Sinn

Neue Initiative „#PlantingForFuture“ für starken, heimischen Mischwald und für Klimaschutz – Nur wenn jeder mit anpackt, kann der Klimanotstand entschärft werden

Berlin/Wien – im Herbst 2019 – „Wie könnt Ihr es wagen…“ wird zum geflügelten Wort: Die Aufsehen erregende Rede von Fridays For Future Frontfrau Greta Thunberg vor den Vereinten Nationen setzt erneut ein Schlaglicht auf die Brisanz der Weltklimalage. Energische Anstrengungen von jedem zu jeder Zeit sei nötig, um das Ruder noch herumreißen zu können – schwingt als Botschaft mit. Die neue Initiative #PlantingForFuture steuert gegen den Klimanotstand und soll zur breiten Bewegung werden. Für „grüne Hoteliers“ ist dies eine willkommene Gelegenheit, im Hotelmarketing und Employer Branding Flagge zu zeigen. Denn sowohl Gäste als auch Mitarbeiter stufen nachhaltiges Engagement in Sachen Umweltschutz sehr hoch ein.

„Damit das nicht ein diffuses Bauchgefühl bleibt, packen wir es tatkräftig an und pflanzen für jeden neuen Auftrag einen Baum“, konstatiert #PlantingForFuture-Initiator Izidor Čertov von der internationalen Werbeagentur Würcher Media mit Hauptsitz in Klagenfurt. Angesichts des für Jedermann offensichtlichen Klimanotstands liegt die Unterstützung der breiten Kampagne zum Sofortschutz der Bäume und heimischen Wälder auf der Hand: Die Reduzierung der Emissionen und wirksame Gegensteuerung durch proaktiven Umweltschutz sind neue, erste Bürgerpflicht!


Jeder neue Baum filtert CO2 aus der Atmosphäre

BU: Viele Bäume, weniger CO2! 1 kleiner Baum baut ca. 12,5 kg CO2 im Jahr ab.

Die Initiative „#PlantingForFuture“ greift: Zum Start wurden 30 neue Bäume, jedes stellvertretend für 1 Jahr Unternehmensbestand, in Südkärnten gepflanzt – von A wie Ahorn bis Z wie Zirbe ganz unterschiedliche Baumarten, um den Monokulturen entgegen zu wirken. Bei Würcher Media, einer bekannten, inhabergeführten Werbeagentur, fühlt man sich im Rahmen der Heimatverbundenheit für weitere Baumpflanzungen verpflichtet. So soll für jede noch so geringe Beauftragung ein neuer Baum gesetzt werden – auf der Webseite plantingforfuture.wuercher.at kann der Fortschritt der Aktion live nachverfolgt werden.

#PlantingForFuture soll auch weitere Akteure aus Europa zum Handeln initiieren. Jeder Auftrag ein neuer Baum – eine simple Erfolgsformel für eine der ältesteten Werbeweisheiten „Tue Gutes und rede darüber“. Echter Klimaschutz ohne folgenlose Phrasen, ohne Lippenbekenntnisse – auch abseits des Business stärkt damit jeder verantwortungsvolle Unternehmer die Gemeinschaft seines Teams, in Zeiten des Employer Branding ein wichtiger Aspekt!

Initiative für proaktiven Klimaschutz: PlantingForFuture

Motto: 1 neuer Baum für jeden neuen Auftrag
Zum Start bereits 30 neue Bäume unterschiedlichster Arten gepflanzt – gegen Monokulturen

Hashtag: #plantingforfuture
Website: plantingforfuture.wuercher.at


Bildquelle: #PlantingForFuture


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Gastgewerbe: Vor den finanziellen Folgen eines Cyber-Angriffs wappnen

Artikel lesen

Digital Marketing Management mit hoher Bedeutung im Gastgewerbe

Artikel lesen

Mitarbeiter: Geld ist heute nicht mehr das ausschlaggebende Kriterium

Artikel lesen