PREGAS Presseportal, Mittwoch, 9. Januar, 2019

Mit Selbstbewusstsein ins Jahr 2019: MEET GERMANY!

MEET GERMANY, das größte MICE Netzwerk im deutschsprachigen Raum, begrüßt das neue Jahr mit neuen Ideen.

Selbstbewusstsein ja, Selbstzufriedenheit nein!“ So Geschäftsführerin Tanja Schramm.

Mit einem „Marktplatz der Zukunft“ bietet das Netzwerk 2019 ein neues Format, das die Eventbranche vorantreiben will. Gemeinsam mit der Partneragentur „Klar und Wertvoll“ werden neue Angebote gemacht, um das Thema Zukunft als Innovationstechnologie nahezubringen. Sie sollen begreifbar machen, welche enormen Auswirkungen neue Technologien wie Machine-Learning oder Künstliche Intelligenz auf unser Leben haben.

MEET GERMANY
Dass die Macher um Tanja Schramm auf dem richtigen Weg sind, verdeutlicht unter anderem die erstmalige Verleihung des „Future Market Innovationspreises“ der Agentur Klar und Wertvoll. Beim MEETUP BERLIN von MEET GERMANY am 20. Dezember 2018 erhielten Tanja Schramm sowie Ralf Neugebauer, Partner der Agentur Klar und Wertvoll, die neue Auszeichnung.

„Beide zeichnet aus, dass sie das ,Thema Zukunft‘ aktiv angehen“, sagt Stephanie Pascht von Klar und Wertvoll.

Auf einzigartigen deutschlandweiten Branchentreffen, den MEET GERMANY SUMMITS, erhalten Teilnehmer auch 2019 Einblick in Trends und Anforderungen der Branche. In diesem Jahr gibt es Events in München, Berlin, Nordrhein-Westfalen, der Hanse- und der Rhein-Main-Region.

Die Nachfrage nach diesen spannenden Angeboten ist groß. Denn bei den Treffen mit Experten und Entscheidern aus der MICE Branche entstehen nicht allein lohnende Kontakte, sondern die Teilnehmer erhalten Anregungen und Meinungen zu Zukunftsthemen aus erster Hand. Begehrt sind auch die Touren zu den angesagtesten Hotspots der Region.



Spannende Formate für maximale Effizienz – das verspricht MEET GERMANY auch 2019. So wie es das Motto Innovation, Inspiration und Interaktion verspricht.

Weitere Details findest Du hier.

Melde Dich hier für die MEET GERMANY SUMMITS 2019 an und erlebe den „Marktplatz der Zukunft“ hautnah!

Pressekontakt MEET GERMANY

Tanja Schramm
Geschäftsführerin

MEET GERMANY
Obentrautstraße 55
10963 Berlin
Germany

T: +49 (0)30 5697 7464
F: +49 (0)30 5697 7463
E: presse@event-destinations.com
W: www.meet-germany.network


Image (adapted) MEET GERMANY


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Kommentare (1)

Sehr sehr gute Veranstaltungen. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Larissa B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Trennung von der unternehmerischen Sphäre: Schutz des Privatvermögens gewährleisten

Artikel lesen

Arbeitgeberfinanzierte bAV führt zu frischem Kapital in der Hotellerie

Artikel lesen

Einstieg einer Private Equity-Gesellschaft: Der Fiskus hält die Hand mit auf

Artikel lesen