PREGAS Presseportal, Montag, 17. September, 2018

Der Schnittstellen-Anbieter MICE access gewinnt mit intergerma einen “alten Hasen” für seine White Label Technologie

intergerma kooperiert mit MICE access

(PREGAS) Hochheim/Norderstedt – intergerma kooperiert mit MICE access. Der seit 1983 auf dem Tagungsmarkt etablierte Hotels & Tagungsstätten Planer intergerma wird seit Mai 2017 vom Hochheimer EuBuCo Verlag herausgegeben. Im vergangenen Jahr hat der Verlag sein Portfolio um das Fachmagazin CIM Conference & Incentive Management, eine der führenden Publikationen mit langjähriger Erfahrung in der MICE-Branche, sowie dem intergerma Hotels & Tagungsstätten Planer erweitert. Ebenfalls zum EuBuCo-Verlag gehören unter anderem die Fachzeitschrift touristik aktuell und das E-Learning-Portal Expiprofi.de.

Angesichts der starken Marke intergerma und der neuen strategischen Ausrichtung lag die Kooperation mit MICE access nahe. Die Zusammenarbeit soll Hotels und Eventlocations, die bei intergerma Meetingpakete gebucht haben, einen neuen Mehrwert bieten. Dies geschieht dadurch, dass Kunden nunmehr direkt über intergerma die Hotels und Locations nutzerfreundlich anfragen und buchen können.

Sven Bergerhausen, Geschäftsführer von MICE access, freut sich sehr auf die Kooperation und die weiteren Schritte mit intergerma: “Während meiner Ausbildung sowie beim Start von MICE access war intergerma ein stetiger Begleiter und eine Inspiration für neue technologische Ansätze. Da fällt es uns nicht schwer, intergerma ein kompetenter Partner auf dem künftigen Weg zu sein. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit intergerma und bin gespannt, was wir auf Basis unserer White-Label- und Schnittstellen-Lösungen erreichen können.”

Auch EuBuCo-Geschäftsführer Alexander Ebel ist zuversichtlich: „intergerma ist immer noch eine starke Marke im Tagungsbereich und MICE access ist ein innovatives und führendes Unternehmen. Diese Kombination lässt uns gestärkt in die Zukunft blicken.”


Über intergerma

Das intergerma Handbuch erscheint seit 35 traditionsreichen Jahren als elementarer Baustein für das Veranstaltungsmanagement in einer Auflage von 30.000 Exemplaren und Messeauslagen bei Fachveranstaltungen. Ergänzend informiert der intergerma-Newsletter monatlich über aktuelle Themen aus der Branche. Als crossmedialer Marktplatz für das Planen und Durchführen von Tagungen rundet nunmehr künftig die White-Label-Technologie von MICE access nutzerfreundlich und komfortabel das Angebot ab. Die intergerma-Meetingpakete bieten den teilnehmenden Hotels, Kongresscentren und Eventlocations neben einer umfassenden Darstellung im Handbuch auch einen zeitgemäßen, medienübergreifenden Marketing-Mix aus Print und Internet. Sinnvolle Synergien ergeben sich zusätzlich durch das Magazin CIM – Conference & Incentive Management. Beide Publikationen bündeln ihre Stärken und offerieren Lesern wie Kunden ein Rundumpaket beim Planen und Durchführen von Tagungen und Veranstaltungen.

Über MICE access

MICE access bietet eine komfortable Plattform für internationale Hotel- und Location- buchungen mit dem Schwerpunkt auf Meetings Incentives Conventions und Events (MICE). Hierbei wird MICE access ausschließlich als White-Label- und Schnittstellen-Lösung für Anbieter und Agenturen angeboten und ist deutscher Marktführer in diesem Bereich. MICE access ist durch seine umfangreiche Schnittstellen-Lösung eine Art „Channel-Manager“ der MICE-Industrie und vernetzt die Hotellerie mit vielen internationalen Vertriebspartnern. Deren Kunden können über die Plattform Hotels und Locations für Geschäftsreisen, Tagungen und Messeauftritte finden und online buchen. Mit einem persönlichen Zugang haben die Kunden die Möglichkeit, mehr als 17.500 Gruppen- und Tagungshotels sowie Meeting- und Eventlocations weltweit anzufragen und zu buchen (online RFP-Prozess). Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Zimmer in über als 500.000 Hotels weltweit direkt zu buchen (Instant-Book- Prozess).


Image (adapted) MICE access


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Hoteliers aufgepasst: Doppelte Besteuerung für alle Publikumsfonds

Artikel lesen

Altersvorsorge für Hoteliers: Immobilien im Fokus

Artikel lesen

Was machen Hoteliers nach dem Unternehmensverkauf?

Artikel lesen