PREGAS Presseportal, Mittwoch, 21. November, 2018

„Meet & Fly“ im Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt

Kooperation mit Trampolinpark Superfly Air Sports lässt Gäste abheben

(PREGAS) Wiesbaden (hds).- Lange Meetings mit hoher Konzentration verlangen geradezu nach Rahmenprogrammen mit hohem Spaß- und Bewegungsfaktor! Im Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt kommen Business-Gäste nun besonders auf ihre Kosten. Das neue Tagungspackage „Meet & Fly“ in Kooperation mit Superfly Air Sports Wiesbaden verhilft den Teilnehmern nach kognitiven Höchstleistungen auch zu ungeahnten sportlichen Höhenflügen. Der stylische Trampolinpark in unmittelbarer Nähe zum First-Class-Hotel zählt mit einer Gesamtfläche von über 4.000 Quadratmetern zu den größten Anlagen dieser Art in Europa. Auf riesigen zusammenhängenden Trampolinflächen können sich die Hotel-Gäste austoben und abheben – ganz nach dem Park-Motto „The sky is the limit“. Das macht den Kopf frei und hält fit. Denn das Springen wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System und
den gesamten Bewegungsapparat aus. Außerdem sorgt die körperliche Aktivität nach geistiger Anstrengung für den nötigen Ausgleich. Zusätzlich stärken gemeinsame Aktivitäten mit den Kollegen das Wir-Gefühl und fördern das Teambuilding.

Neben den „Flights“ auf dem Main Court stehen zahlreiche weitere Attraktionen im Park zur Verfügung – darunter eine 15 Meter lange Trampolinbahn, verschiedene Hindernis-Parcours und eine Freefall Slide. Beim Swing Fall schwingen sich die Gäste durch die Lüfte und landen anschließend weich im Schaumstoffbecken. Im Balance Court kann das Gleichgewicht und die eigene Körperbeherrschung unter anderem auf Slacklines getestet werden. Fortgeschrittene perfektionieren ihre akrobatischen Fähigkeiten auf dem Air Track, einer speziellen, mit Luft gefüllten Bahn.

Das Tagungspaket „Meet & Fly“ ist für Gruppen ab zehn Personen zu buchen. Das Package eignet sich besonders für Business-Events wie Tagungen, Seminare, Workshops, Firmenfeste und Weihnachtsfeiern. Individualreisende oder Familien profitieren ebenfalls von der Kooperation zwischen dem Courtyard by Marriott und Superfly Air Sports in der hessischen Landeshauptstadt: Private Hotel-Gäste können ihren „Flight“ im Trampolinpark zu besonderen Konditionen buchen – spezielle Sprungsocken inklusive.


Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt

Das Courtyard by Marriott in Wiesbaden-Nordenstadt verfügt über 139 Zimmer, 120 Parkplätze direkt vor der Tür sowie acht Veranstaltungsräume mit Tageslicht. Dazu zählen fünf Meeting- und drei Tagungsräume mit einer Fläche von knapp 350 Quadratmetern – z. T. mit Außenfläche und befahrbar für PKWs. Den Gästen steht im ganzen Haus kostenfrei Wi-Fi zur Verfügung, ferner ein Fitness-Center, ein gut gefüllter Hotel-Shop sowie eine Bar. Das Haus liegt verkehrsgünstig nahe den Autobahnen A66 und A3 sowie dem internationalen Flughafen Frankfurt/Main. Der Weg in die – historisch und baulich ansprechende – Wiesbadener
Innenstadt nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Über die A66 ist es auch in den romantischen Rheingau nicht weit.

V.i.S.d.P.:
Harald Hock
Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt
Realotel Wiesbaden Hotelbetriebsges. mbH
Ostring 9
65205 Wiesbaden
T. +49 (0) 6122 – 801 840
E-Mail: harald.hock@courtyard-wiesbaden.de

Pressekontakt:
Stefan Krämer
hd…s agentur für presseund
öffentlichkeitsarbeit
Kaiser-Friedrich-Ring 23
65185 Wiesbaden
T. + 49 (0) 611 – 99 29 113
E-Mail: s.kraemer@hds-pr.com


Image (adapted) Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Einstieg einer Private Equity-Gesellschaft: Der Fiskus hält die Hand mit auf

Artikel lesen

Verkauf von Hotel- oder MICE-Unternehmen: Stiftungsregelung erhöht Effizienz

Artikel lesen

Auch Gesellschafter-Geschäftsführer sind Haftungsproblemen ausgesetzt

Artikel lesen