PREGAS Presseportal, Montag, 1. Juli, 2019

Mandarin Oriental Munich feiert kulinarischen Sommer

Das Luxushotel Mandarin Oriental Munich startet gleich mit drei einzigartigen kulinarischen Highlights in den Sommer:

Peruvian Summer Omakase Menü
Vom 1. Juli bis 31. August bietet das Matsuhisa Munich einen ganz besonderen Genuss – Nobu’s Peruvian Summer Menü offeriert in sechs Gängen leichte Köstlichkeiten wie Seafood Ceviche, Sushi, Peruvian Gazpacho, gegrillter Monkfish mit Chimichurri oder Short Ribs sowie ein verführerisches Dessert. Alternativ können auch nur drei Gänge oder eine vegetarische Variante mit Tofu genossen werden. Wie in Peru üblich, beginnt das Menü mit einem Pisco Sour als Aperitif.

Champagne O’Clock’ – die very happy hour
Während des ganzen Sommers heißt es ab sofort jeden Donnerstag von 16-18 Uhr ‚Champagne O’Clock‘ auf der Dachterrasse des Mandarin Oriental, Munich! Zu feinstem Perrier Jouët Champagner werden kleine Köstlichkeiten gereicht und abwechselnde DJs legen dazu die passende Musik auf – der einzigartige Panoramablick über die Stadt bis hin zum Voralpenland ist inklusive.

Jimmy Choo Fashion Afternoon Tea
Pünktlich zum Launch der neuen Jimmy Choo Herbstkollektion am 11. Juli startet auch dieses Jahr wieder der „Fashion Afternoon Tea“, der in der Lounge des Mandarin Oriental, Munich serviert wird. Chefpatissier Roshlee Cardoso kreiert täglich ganz besondere Petit fours – High Heels ‚en miniature‘ in den neuesten Trendfarben und aktuellen Formen aus Schokolade und Zucker. Die edlen Kunstwerke sind nicht nur schön anzuschauen, sondern auch höchst geschmackvoll – ob als stilvolle Pause zwischendurch oder als luxuriöser Abschluss einer erfolgreichen Shopping-Tour. Zu diesem verführerischen Fashion Afternoon Tea werden traditionell süße Köstlichkeiten, aber auch salzige Leckerbissen gereicht. Dazu gibt es – auch ganz klassisch – eine feine Auswahl an frischen Tees der Marke Jing Tea und in der Deluxe-Version das Glas Champagner für den perfekten Genuss. Zusätzlich zur ausgefallenen Gaumenfreude in künstlerischem Ambiente erhält jede „Fashionista“ eine stilvolle Überraschung von Jimmy Choo.

Nobu‘s Peruvian Summer Menü kostet ab 50 € pro Person und Reservierungen können per Email an momuc-matsuhisa@mohg.com oder telefonisch unter +49 89-290 98 1875 gebucht werden.


Wissenswertes über das Mandarin Oriental Munich

Das Mandarin Oriental Munich, 1875 als Ballhaus mit dem Charme und der Eleganz der Neo Renaissance gebaut, besticht trotz seiner zentralen Stadtlage als stiller Rückzugsort. Seit Mai 2000 im Besitz der Mandarin Oriental Hotel Group, bietet das mehrfach ausgezeichnete Hotel personalisierten Service auf höchstem Niveau und definiert Luxus neu. Die 48 großzügigen Gästezimmer und 25 Suiten sind in schlichter Eleganz, in Anlehnung an den Münchner Biedermeierstil mit asiatischen Akzenten, eingerichtet. Im ersten Stock glänzt als kulinarisches Highlight das Matsuhisa, Munich, das einzige Restaurant in Deutschland des international gefeierten Starkochs Nobu Matsuhisa. Eine Dachterrasse und ein Fitnesscenter ergänzen das Angebot.

Wissenswertes über die Mandarin Oriental Hotel Group

Die mehrfach ausgezeichnete Mandarin Oriental Hotel Group ist Eigentümer und Betreiber von einigen der weltweit prestigeträchtigsten Hotels, Luxusresorts und Residenzen. Mandarin Oriental wuchs von einer hoch angesehenen asiatischen Hotelgruppe zu einer globalen Marke und betreibt derzeit 32 Hotels und sechs Residences at Mandarin Oriental in 23 Ländern. Alle Häuser reflektieren neben dem asiatischen Erbe der Hotelgruppe auch einen einzigartigen Sense of Place. Eine Vielzahl an neuen Projekten befindet sich in der Entwicklungsphase. Mandarin Oriental ist Teil der Jardine Matheson Group.

Pressekontakt
Mandarin Oriental Munich
Isabelle Winter
Marketing & Communications Manager
Neuturmstraße 1
80331 München
Tel: +49 89 29 098 819
Email: iwinter@mohg.com

Pressence in den Medien
Cristina Bastian/ Iris Gräbner
Podbielskiallee 77
14195 Berlin
Tel: +49 30 85 96 08 50
Email: cbastian@pressence.net /
igraebner@pressence.net


Bildquelle: Mandarin Oriental Munich


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Hoteliers mit Auslandsvermögen: Planung mit Augenmaß notwendig

Artikel lesen

Hoteliers und Co.: Betriebsprüfung nicht einfach hinnehmen

Artikel lesen

Betriebliche Altersvorsorge: Haftungsträchtige Vertragssituationen bei vermeiden

Artikel lesen