Geschrieben von Carsten Hennig, Montag, 27. August, 2018

Männlich, weiblich, divers: Künftige AGG-Regelungen zu Stellenanzeigen

Abmahnungen frühzeitig vorbeugen

(PREGAS/Hennig) Hamburg, 27. August 2018 – Auch in der Hotellerie ist die künftig AGG-konforme Stellenbezeichnung m/w/d (männlich / weiblich / divers bzw. intersexuell) bereits zu beobachten, wie zuletzt bei B&B Hotels. Hier gilt es nun im HR-Management zu handeln.

Die dritte Geschlechtsoption „divers“ ist künftig auch im Geburtenregister möglich; einen entsprechenden Gesetzesentwurf beschloss nun die Bundesregierung und kam damit einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2017 nach. Bis Jahresende muss die Gesetzesänderung umgesetzt sein. Ab 2019 sind AGG-konforme Bezeichnungen bei Stellenausschreibungen zu erwarten, sonst drohen womöglich Bußgelder.



Um frühzeitig Abmahnungen und Bußgeldern vorzubeugen – schließlich stehen manche Jobangebote monatelang in Onlineportalen und sind im Nachhinein zu schwerlich zu korrigieren – gilt es frühzeitig zu entscheiden, welche Zusätze bei Stellenausschreibungen zu verwenden sind:

m/w/d
m/w/i
m/w/a
m/w/x

d = divers
i = inter
a = anders
x = Synonym für intersexuell

Welche Auswirkungen die dritte Geschlechtstform auf den Auswahlprozess bei Bewerbungen haben wird, ist offen. Werden sich intersexuelle Menschen frühzeitig „outen“, wird dies Auswirkungen bei gleichen Qualifikationen haben und werden auch hierbei Gender-spezifische Gehaltsunterschiede zu beobachten sein? Es bleibt abzuwarten, ob für intersexuelle Bewerber besondere Minderheiten-Rechte gelten werden. Bislang geht es nur darum, AGG-konforme Stellenofferten zu erstellen, um findigen Geldmachern der Abmahnindustrie vorzubeugen.


Über den Autor

Carsten Hennig

Carsten Hennig


Carsten Hennig, Jahrgang 1970, ist Publizist und Digital Evangelist in Hotellerie und Gastronomie. Der Gründer und Anchorman von HOTELIER TV & RADIO gilt als genauer Beobachter im internationalen Gastgewerbe und publiziert multimedial Hintergrundberichte und Marktanalsen.
Mehr: https://about.me/carsten.hennig


Image (adapted) Geralt/Pixabay


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:






Beiträge von Gastautoren


Was machen Hoteliers nach dem Unternehmensverkauf?

Artikel lesen

Unternehmensnachfolge: Hoteliers haben einen eigenen Wert

Artikel lesen

Großküchen-Hygiene: Vorteile für Hoteliers durch neue Technologie

Artikel lesen