Alexandra Bergerhausen, Dienstag, 11. Februar, 2020

Spacebase übernimmt die MICE Service GmbH in Berlin – Julian Jost wird Geschäftsführer

Paukenschlag in der deutschen MICE Branche! Der Spacebase Gründer Julian Jost übernimmt Geschäftsführung der MICE Service GmbH in Berlin.

(Berlin, 11.02.2020) Was für eine Überraschung und rasante Entwicklung in der deutschen MICE Branche – nach aktuellen Recherchen der PREGAS Redaktion auf dem Portal northdata.de, ist der Spacebase Gründer und Managing Director Julian Jost wohl bereits am 09. Januar 2020 neuer Geschäftsführer der MICE Service GmbH (MICE Service Group) aus Berlin geworden und leitet seitdem das Geschäft dieses Anbieters, welcher ohne Zweifel ein fester Bestandteil der deutschsprachigen MICE Branche ist.  Julian Jost löst laut northdata.de wohl den langjährigen Geschäftsführer Oliver Stoldt ab.

Update vom 11.02.2020 18:30 Uhr

Nun hat sich Oliver Stoldt zu den PREGAS Recherchen geäußert und kommentiert diese auf seinem Facebook Account wie folgt:

Ja, die Recherchen von PREGAS.de News- und Presseportal sind richtig. Ich habe die MICE Service GmbH in Berlin an Spacebase und Julian Jost verkauft. Julian Jost ist der neue Geschäftsführer. Die MICE Service Austria und die MICE Service Schweiz sind weiterhin in meinem Firmenportfolio und werden von Janin Heukamp geleitet. Ich persönlich werde mich um das globale Development von Premium Speakers kümmern. os

Demnach ist es nun offiziell bestätigt dass Spacebase nach Okanda und Eventsofa, offensichtlich eine nächste namhafte Akquisition vorgenommen hat.

Ein Statement vom Spacebase-Gründer und neuer Geschäftsführer der MICE Service GmbH – Julian Jost – steht derzeit noch aus. PREGAS wird zeitnah ein Update liefern.

 


Bildquelle: Spacebase GmbH

Informationsquellen: https://www.northdata.de/mice+service+gmbh und https://www.facebook.com/oliver.stoldt


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Kommentare (2)

Glückwünsche zu diesem Deal und ich wünsche Euch ganz viel Erfolg. Dirk F. Führer Dirk
Ich gratuliere Spacebase zu diesem Deal. Das wird ja immer spannender! Bin gespannt wohin die Reise noch gehen wird. Sven B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Dachfonds: Hoteliers profitieren von Renditechancen und Risikomanagement

Artikel lesen

Lohnkostenmanagement: Mitarbeitern mehr Netto vom Brutto ermöglichen

Artikel lesen

Private Equity: Attraktive Anlageklasse schafft Unabhängigkeit von Aktienmärkten

Artikel lesen