PREGAS Presseportal, Dienstag, 24. September, 2019

GreenSign Quick Check

Jetzt kann jeder Hotelier das Nachhaltigkeitssiegel unverbindlich und kostenfrei testen!

Nachhaltigkeit in der Hotellerie ist nun schon weit mehr als ein Trend, denn sie beeinflusst bereits verstärkt die Hotelwahl. Laut der Studie „Wachstumstrends im deutschen Hotelmarkt“ im Auftrag der Scandic-Hotelgruppe bevorzugt jeder dritte Deutsche nachhaltige Hotels! Bei den der 18- bis 34-Jährigen achten sogar 40 Prozent beim Reisen verstärkt auf Nachhaltigkeit und strafen Unternehmen ab, die den Klimaschutz ignorieren.

Umweltbewusste Hotelführung spricht den heutigen Gast an und eine transparente Nachhaltigkeits-Zertifizierung unterstützt bei der Positionierung als nachhaltiger Betrieb im nationalen und internationalen Markt. Viele Hoteliers zeigen bereits ein großes Interesse an einer nachhaltigen Zertifizierung, sind aber oft zunächst gehemmt und wissen nicht, was sie erwartet und wo sie heute schon stehen.



Wer sich noch nicht 100-prozentig sicher ist, ob sein Hotelbetrieb nachhaltig genug ist, um sich zertifizieren zu lassen, hat ab jetzt die Möglichkeit, mit einem kurzen GreenSign Quick Check einen Überblick über das Verfahren zu erlangen. Dazu müssen zunächst auf www.greensign.de/quick-check Ihre persönlichen Zugangsdaten anfordern. Anschließend beantworten Sie in unserem Online-Tool lediglich 15 Fragen aus allen 7 Kernbereichen für nachhaltiges Wirtschaften (Management & Kommunikation, Umwelt, Einkauf, Regionalität & Mobilität, Qualitätsmanagement & nachhaltige Entwicklung, soziale Verantwortung sowie wirtschaftliche Verantwortung).

„Dieser Auszug aus dem Zertifizierungskatalog ermöglicht Hoteliers eine optimale Einschätzung ihrer eigenen momentanen Nachhaltigkeit. Anschließend erhalten sie von uns eine Auswertung mit dem ungefähren zu erwartenden GreenSign Level.“, erklärt Suzann Heinemann, Gründerin und Geschäftsführerin vom InfraCert Institut, welches das GreenSign vergibt. „Wenn sich der Hotelier dann für eine GreenSign Zertifizierung entscheidet, erhält von uns den vollständigen Zertifizierungskatalog mit 98 Fragen, welcher ganz im Sinne der Nachhaltigkeit ebenfalls online ausgefüllt wird. Im Anschluss an die Selbstevaluierung durch Ausfüllen des Katalogs, werden die Ergebnisse durch einen akkreditierten Auditor geprüft. Es folgt ein Auditbericht mit Bewertung und Einstufung der betrieblichen Nachhaltigkeit sowie eine Beratung zur potentiellen Verbesserung der Nachhaltigkeitsleistung.“

GreenSign
Mit einer GreenSign Zertifizierung erhalten Hoteliers das ausgereifteste, praxisnahe und auf alle Bereiche der Nachhaltigkeit angewandte Managementsystem, dass die Nachhaltigkeit des Hotelbetriebs dem Gast transparent sichtbar macht. Weiter Informationen auf: www.greensign.de

GreenSign / InfraCert – Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie

Als Spezialist für Nachhaltigkeit und der Zertifizierung von Hotels zeichnet sich InfraCert vor allem auch durch eine praxisnahe Forschung mit namenhaften Partnern der Hotel- und Tourismusindustrie aus. Das fünfstufige Zertifizierungssystem GreenSign ist auf internationalen Rahmenwerken aufgebaut und einmalig in der Branche.
Für weitere Informationen oder Bildmaterial kontaktieren Sie bitte:

Heinemann, Geschäftsführerin
InfraCert – Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie
Katharinenstraße 12
10711 Berlin
Tel. +49 (0) 30 318 62 84 21
Mail: presse@greensign.de
Web: www.greensign.de


Bildquelle: InfraCert


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:

GreenSign Quick Check, 5 / 5 (2 bisherige Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Gastgewerbe: Vor den finanziellen Folgen eines Cyber-Angriffs wappnen

Artikel lesen

Digital Marketing Management mit hoher Bedeutung im Gastgewerbe

Artikel lesen

Mitarbeiter: Geld ist heute nicht mehr das ausschlaggebende Kriterium

Artikel lesen