Alexandra Bergerhausen, Montag, 25. Februar, 2019

ERÖFFFNUNG DES ANDAZ MÜNCHEN SCHWABINGER TOR

Die Luxus-Lifstyle-Marke Andaz debütiert in Deutschland

Die Hyatt Hotels Corporation hat ab heute ihr erstes Hotel in München: Das Andaz München Schwabinger Tor ist das erste Hotel unter Hyatts Luxus-Lifestyle-Marke in Deutschland und neben dem Andaz London Liverpool Street und dem Andaz Amsterdam Prinzengracht das dritte der Marke in Europa.

Mit Andaz bringt Hyatt eine Marke nach München, die für eine neue Form von Luxus steht: urban, individuell, weltoffen und mit lokalem Flair. Inmitten der spannendsten Viertel angesagter Metropolen sind die individuellen Häuser der Hyatt Marke eng mit der Kunst und Kultur sowie dem Lifestyle der jeweiligen lokalen Szene verbunden. So bietet Andaz auch in München ein Hotel, das seine Gäste dazu einlädt, die bayerische Hauptstadt auf einzigartige Art und Weise zu erleben, und ihnen sofort das Gefühl gibt, angekommen zu sein. Zwischen Olympiastadion, Allianz Arena, Flughafen, Stadtzentrum und Englischem Garten gelegen, fügt sich das Andaz München in das bunte Treiben des neuen Quartiers Schwabinger Tor an der Leopoldstraße ein.

„Das neue Trendquartier Schwabinger Tor steht für Offenheit und Diversität. Unser Hotel ist ein Ort der Synergien, ein Ort für interessierte Reisende, Gäste und Nachbarn, die urbanes Design, Street Art und soziale Verantwortung zu schätzen wissen“, so Mattheos Georgiou, General Manager Andaz München Schwabinger Tor. „München zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt. Wir freuen uns, Gästen ein unvergleichbares Erlebnis in der Hauptstadt Bayerns bieten zu können.“

Eine neue Form von Luxus trifft auf Lifestyle

Neue Technologien und alte Traditionen – dafür steht München wie keine andere Stadt. Das Interior Design des Andaz nimmt diesen Faden auf: Die gestalterischen Elemente folgen einem Kaleidoskop aus kulturellen, handwerklichen und innovativen Themenfeldern und transportieren München in das Innere des Hotels. Fließende Rautenmuster in Steinböden und Lichtdecken, Kupfer als Material und Farbton in Details wie Zimmernummern, indirekter Beleuchtung oder Ledersofas, Eichenholzböden im Fischgrätmuster, poliertes Chrom und gebürsteter Stahl – ein Spiel der Oberflächen und Facetten.

Münchens berühmter Englischer Garten, einer der größten Stadtparks der Welt, findet sein Pendant in der „Grünen Wand“ im Konferenzbereich: hängende Pflanzen in der Vertikale. Die bayerische Gemütlichkeit spiegelt sich in der Lounge wider, dem großzügig angelegten Eingangsbereich des Hotels. Hier steht auch die „Goldene Brezn“ – ein dekoratives Sitzobjekt aus Metall, das von einer lokalen Münchner Kunstgießerei gefertigt wurde.

Stilvoll wohnen im Andaz München Schwabinger Tor

Das Andaz München Schwabinger Tor umfasst 277 großzügige, loftartige Zimmer und Suiten, von denen einige ein atemberaubendes Panorama über die Dächer der Stadt bis hin zu den Alpen bieten. In einzigartigem Stil ist jeder Raum eine moderne Interpretation von Handwerkstraditionen, die das Lebensgefühl der bayerischen Hauptstadt in all ihren Facetten zitiert. Maßgeschneiderte Sofas, die nostalgisch an alte Autositze erinnern, dienen als komfortable und gleichzeitig luxuriöse Sitzgelegenheit.

The Lonely Broccoli: Modern Meat House überrascht mit Herz und Steak

Schon beim Betreten des Restaurants fällt auf, dass es hier um eines geht: Fleisch, Fleisch und nochmals Fleisch. Im urbanen Ambiente mit zwei offenen Küchen und Grill serviert Küchenchef André Schmidt Fleisch am Puls der Zeit: Premium Cuts sowie beste regionale Qualität unter Verwendung (fast) aller Teile eines Tieres.

The Lonely Broccoli ist Münchens erstes Modern Meat House, in dem neben Rind, Schwein und Lamm aus nachhaltiger Aufzucht auch ökologisch angebautes Gemüse und Kräuter auf die Teller kommen. Von zwei Chef’s Tables flankiert, bietet das Restaurant mit offenem Küchenkonzept so auch Vegetariern eine erlesene Auswahl, die mehr als einen einsamen Brokkoli umfasst.

Für süße Verführungen der Spitzenklasse ist Patissier Shinas H. Shahida zuständig, der bereits im 3-Sterne-Restaurant La Vie in Osnabrück und im Dessert Dining & Bar Coda in Berlin tätig war. Das Restaurant bietet Platz für 155 Gäste – mit einem Private Dining Room und zusätzlich 55 Plätzen im Sommer auf der Terrasse.

Rooftop-Bar M’Uniqo: der neue Stern am Münchner Bar-Himmel

Für ein helles Leuchten am Münchner Bar-Himmel sorgt die neue Rooftop-Bar M’Uniqo. Über den Dächern Münchens dreht sich alles um das Aperitivo, das Treffen mit Freunden auf einen Drink. So wird venezianische Barkultur von Mixologist Christian Schmidt und seinem Team auf der 12. und 13. Etage zelebriert. Neben ausgewählten Cocktails und Aperitivos werden hier kleine Köstlichkeiten wie Cicchettis, typische venezianische Tapas, gereicht. Mit seinem exklusiven Ambiente und einem atemberaubenden Alpenpanorama entsteht hier der kommende Place-to-be Münchens.

Das Café Bicicletta verbindet das Hotel mit der lebendigen Stadt. In diesem Treffpunkt laden Fahrradsatteln nachempfundene Barhocker täglich zu gesunden Smoothies, frisch gepressten Säften und handgerösteten Kaffeekreationen ein. Als Startpunkt zu einem „Giro di Monaco“, einer Stadterkundungstour, gedacht, können in der Tagesbar zudem die schicken Andaz Bikes kostenfrei ausgeliehen werden. Hotelgäste, die die Stadt entdecken wollen, sollten für leckere und gesunde Spezialitäten in stylischer Atmosphäre tagsüber zudem unbedingt einen Stopp im Café M einlegen.

Ein sonniger Ort, an dem wir berühren – Spa at the Andaz

Wer der Stadt entkommen möchte, kann sich im Andaz Spa zurückziehen. Ob regional inspirierte Face & Beauty Treatments, Massagen und Körperrituale oder Aromatherapie: Alle Behandlungen werden individuell auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnitten, damit diese sich nicht nur tiefenentspannt, sondern auch tief im Herzen mit München verbunden fühlen. An 365 Tagen im Jahr ist hier Raum für Entspannung, aber auch für die ein oder andere Plauderstunde. Eine Wendeltreppe verbindet den Wellnessbereich mit dem 17 Meter langen Pool auf der Dachterrasse, die die Gäste bequem mit dem Aufzug erreichen können. Die Sonnendecks des Poolbereichs bieten einen traumhaften Blick über die Dächer der Stadt. Hotelgästen steht außerdem rund um die Uhr ein vollausgestattetes Fitnessstudio mit modernsten Geräten zur Verfügung.


Meeting- & Eventbereich

Der 2.000 Quadratmeter große Veranstaltungsbereich im Andaz München Schwabinger Tor ist der perfekte Ort für kreativen Gedankenaustausch. Er umfasst sieben innovative Studios für Meetings, Konferenzen und Events, zwei Private Kitchen sowie einen 500 Quadratmeter großen, lichtdurchfluteten Ballsaal samt angrenzender 200 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche. Jeder Raum repräsentiert klar den Münchner Standort – sei es die grüne Mooswand im Welcome-Bereich oder der Einsatz von einheimischen Materialien. Egal ob für Themenabende, Brainstormings, Retreats, Jubiläumsfeiern oder Produktpräsentationen: Der Meeting- & Eventbereich des Andaz München Schwabinger Tor ist so wandelbar wie das Leben.

Über zwei Stockwerke hinweg bieten die Studios Hotelgästen einen kreativen Ort zum Arbeiten oder für Meetings in entspannter Atmosphäre. Große Flachbildfernseher und Whiteboards, bequeme Sofas und spielerisch gestaltete Elemente, wie ein Tischkicker und Stehtische, lassen keine Wünsche offen und können individuell genutzt werden.

Gegenüber den Studios befinden sich auf beiden Stockwerken je eine Private Kitchen, die gemietet oder für maßgeschneiderte Catering-Menüs mit regionalen und lokalen Zutaten auf höchstem Niveau genutzt werden können. Am großen Holztisch finden zwölf Gäste unter verspielten Hängeleuchten Platz.

Über Andaz

Andaz steht für ein innovatives Hotelkonzept, das viel Raum für Individualität gibt. Die Häuser der Luxus-Lifestyle-Marke greifen die lokale Kultur und den Geist ihres jeweiligen Standortes auf. Andaz Hotels bieten einen aufmerksamen und unkomplizierten Service, der es Gästen ermöglicht, ganz in ihre Umgebung einzutauchen. Zugleich bieten sie ein natürliches und dynamisches Ambiente, das die Gäste mit stilvollem Komfort und legerer Eleganz verwöhnt. 19 Andaz Hotels sind derzeit geöffnet: Andaz 5th Avenue und Andaz Wall Street in New York, Andaz San Diego, Andaz West Hollywood, Andaz Napa, Andaz Scottsdale Resort & Spa, Andaz Savannah, Andaz Maui im Wailea Resort, Andaz Ottawa ByWard Market, Andaz Mayakoba Resort Riviera Maya in Mexiko, Andaz Costa Rica Resort in Peninsula Papagayo, Andaz London Liverpool Street, Andaz Amsterdam Prinsengracht, Andaz Singapore, Andaz Delhi, Andaz Xintiandi in Shanghai, Andaz Tokyo Toranomon Hills, Andaz Capital Gate Abu Dhabi und Andaz München Schwabinger Tor.

Über Hyatt Hotels Corporation

Die Hyatt Hotels Corporation, mit Sitz in Chicago, ist ein führendes globales Hotelunternehmen mit einem Portfolio von 19 führenden Marken. Zum 31. Dezember 2018 umfasste das Portfolio des Unternehmens mehr als 850 Häuser in 60 Ländern auf sechs Kontinenten. Der Grundgedanke des Unternehmens, „to care for people so they can be their best“ ist nicht nur Grundlage für die
Geschäftsentscheidungen und Hyatts Wachstumsstrategie, sondern trägt zugleich dazu bei, herausragende Mitarbeiter zu gewinnen, Beziehungen zu Gästen aufzubauen und einen Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen. Die Tochtergesellschaften des Unternehmens entwickeln, besitzen, betreiben, verwalten, lizenzieren, konzessionieren oder erbringen Dienstleistungen für Hotels, Resorts,
Markenresidenzen, Ferienimmobilien und Fitness- und Spa-Einrichtungen, unter den Marken Park Hyatt®, Miraval®, Grand Hyatt®, Alila®, Andaz®, The Unbound Collection by Hyatt®, Destination®, Hyatt Regency®, Hyatt®, Hyatt Ziva™, Hyatt Zilara™, Thompson Hotels®, Hyatt Centric®, Hyatt House®, Hyatt Place®, Joie de Vivre®, tommie™, Hyatt Residence Club® and Exhale® und betreibt das Treueprogramm World of Hyatt®, das seinen geschätzten Mitgliedern eindeutige Vorteile und exklusive Erfahrungen bietet.

PRESSEKONTAKT
Simone Loretan
Hyatt – Europe, Africa and the Middle East
+41 44 279 1226
simone.loretan@hyatt.com
Alina Ott
haebmau.
+49 89 381 08 198
alina.ott@haebmau.de
Verena Laier
haebmau.
+49 30 726 208 308
verena.laier@haebmau.de


Image (adapted) Andaz München Schwabinger Tor


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Hoteliers und Co.: Betriebsprüfung nicht einfach hinnehmen

Artikel lesen

Betriebliche Altersvorsorge: Haftungsträchtige Vertragssituationen bei vermeiden

Artikel lesen

Eigener Messestand als Treffpunkt und innovative Kommunikationsplattform für Hotel- und MICE-Unternehmer

Artikel lesen