PREGAS Presseportal, Mittwoch, 7. November, 2018

Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt erhält erneut Goldene Lilie

Das First-Class-Hotel wurde zum fünften Mal für sein soziales Engagement ausgezeichnet

(PREGAS) Wiesbaden (hds).- Zum fünften Mal in Folge erhielt das Hotel Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt die Goldene Lilie der hessischen Landeshauptstadt. Vor rund 150 Gästen ehrten im Rahmen eines Festaktes in der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Stadtrat Christoph Manjura gemeinsam mit IHK-Präsident Dr. Christian Gastl und UPJ-Vorstand Peter Kromminga die insgesamt 45 Preisträger mit Urkunde und Lilie. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Landeshauptstadt alle zwei Jahre Unternehmen für ihr besonderes gesellschaftliches Engagement. Bemerkenswert ist dabei die Bandbreite der Preisträger: von der kleinen Handwerksfirma über selbstständige Kreative, traditionsreiche Familienunternehmen, Banken bis zu großen Industrie- oder Dienstleistungsbetrieben. Das Courtyard by Marriott ist 2018 das einzige Hotel unter den ausgezeichneten Firmen. In seiner Laudatio lobte Manjura den Einsatz des Hauses im karnevalistischen Bereich bei Veranstaltungen der DACHO (Dachorganisation Wiesbadener Karneval 1950 e. V.) sowie des CBVN (Carneval- und Brauchtumsverein Nordenstadt e. V.) und im Rahmen der jährlichen Aktionswoche „Wiesbaden engagiert!“ Das Hotel-Team freut sich bereits darauf, auch im nächsten Jahr erneut soziale Projekte vor Ort tatkräftig zu unterstützen!


Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt

Das Courtyard by Marriott in Wiesbaden-Nordenstadt verfügt über 139 Zimmer, 120 Parkplätze direkt vor der Tür sowie acht Veranstaltungsräume mit Tageslicht. Dazu zählen fünf Meeting- und drei Tagungsräume mit einer Fläche von knapp 350 Quadratmetern – z. T. mit Außenfläche und befahrbar für PKWs. Den Gästen steht im ganzen Haus kostenfrei Wi-Fi zur Verfügung, ferner ein Fitness-Center, ein gut gefüllter Hotel-Shop sowie eine Bar. Das Haus liegt verkehrsgünstig nahe den Autobahnen A66 und A3 sowie dem internationalen Flughafen Frankfurt/Main. Der Weg in die – historisch und baulich ansprechende – Wiesbadener Innenstadt nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Über die A66 ist es auch in den romantischen Rheingau nicht weit.

Pressekontakt

Stefan Krämer
hd…s agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kaiser-Friedrich-Ring 23
65185 Wiesbaden


Image (adapted) Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Nachhaltige Investments führen zu attraktiven Renditen

Artikel lesen

Brandschutz in Hotellerie und Gastronomie: Das nächste Feuer kommt bestimmt!

Artikel lesen

Vorsteuerabzug nicht gefährden – Rechnungsstellung beachten

Artikel lesen