PREGAS Presseportal, Donnerstag, 11. April, 2019

Castell Son Claret: Eröffnung exklusiver Pool Suiten im Mai 2019

Berlin/ Mallorca, 11.04.19 – Das Castell Son Claret auf Mallorca wird im Mai 2019 zusätzlich zu den beiden bereits bestehenden Pool Suiten drei weitere exquisite Refugien in frischem, modernem Design und hellem Interior eröffnen, welche die kontinuierliche Entwicklung des Castell Son Claret kennzeichnen und Gäste dazu einladen, ihren Aufenthalt noch mehr zu individualisieren.

Die in den verwunschenen Gärten des Luxushotels gelegenen Pool Suiten zeichnen sich durch eine besonders ruhige, zurückgezogene Lage aus und bieten abseits des Haupthauses ein großes Maß an Privatsphäre. Eingebettet in die Natur verfügen die exklusiven Suiten über einen direkten Zugang zum eigenen Garten mit Sonnenterrasse und den 10 Quadratmeter großen Privatpool sowie einen fantastischen Blick auf das Tramuntana-Gebirge.

Die 80 Quadratmeter großen Suiten verfügen über einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit einem Esstisch für vier Personen und einer gemütlichen Sitzecke, ein Schlafzimmer sowie ein geräumiges Badezimmer mit Badewanne und Regendusche. Alle Räume bieten direkten Zugang zur Terrasse; bodenlange Fenster ermöglichen den ungestörten Blick in die atemberaubende Landschaft und bieten einen mühelosen Übergang von innen nach außen. Fußbodenheizung im Bad, Gäste-WC sowie eine umfangreich bestückte Minibar und ein modernes Soundsystem sind in dieser Zimmerkategorie Standard. Um die Privatheit abzurunden, können selbstverständlich auch das ausgiebige Frühstück, ein kleiner Lunch oder das große Candlelight-Dinner in der Suite serviert werden.

Das Castell Son Claret bietet seinen Gästen nicht nur ein in einzigartiger Landschaft und Natur gelegenes Refugium zur Entspannung, auch Sportler kommen auf ihre Kosten: Die weitläufige Anlage umfasst neben einem privaten Tennisplatz auch ein umfassend ausgestattetes Fitnessstudio sowie eine umfangreiche, rund 7 km lange Joggingstrecke innerhalb des rund 132 ha großen Landsitzes. Für besonders ambitionierte Gäste stehen direkt vor Ort Fahrräder für kleinere Ausflüge zur Verfügung. Der Spa Bellesa de Son Claret bietet neben dem Indoor-Pool eine Vielzahl von Anwendungen und Behandlungen – sofern sie nicht in den „eigenen“ vier Wänden der neuen Suiten verabreicht werden und damit für die perfekte Entspannung sorgen.


Über das Castell Son Claret

Das Castell Son Claret bietet auf der beliebten Ferieninsel Mallorca ein neuartiges Konzept der Erholung. In historischen Mauern und inmitten außergewöhnlich schöner Natur kommt der wählerische Gast an einem fast magischen Ort zur Ruhe. Am Fuße des UNESCO-Weltnaturerbes, dem Tramuntana Gebirge, unweit von Puerto Portals in der Provinz Calvía gelegen, präsentiert das Luxushotel Castell Son Claret, Mitglied der Leading Hotels of the World, Abgeschiedenheit und absolute Erholung. Eigentümer Christine und Klaus-Michael Kühne restaurierten das historische Schloss mit seinen 41 Zimmern und Suiten originalgetreu und erweiterten es mit viel Liebe zum Detail. Bei der respektvollen Umgestaltung wurde großer Wert darauf gelegt, dass die Intimität des Anwesens mit seinen weitläufigen, ursprünglichen Gärten erhalten bleibt. Für die Kulinarik sorgt der international renommierte Küchenchef Fernando P. Arellano in seinem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant Zaranda.
Weitere Informationen unter: www.castellsonclaret.com

Pressekontakt: Pressence in den Medien, Cristina Bastian: cbastian@pressence.net oder telefonisch unter +49 30 841 86 585


Bildquelle: Pressence in den Medien – Castell Son Claret


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Minijobber im Gastgewerbe: Altersarmut durch betriebliche Altersvorsorge vermeiden.

Artikel lesen

Inhaber und Vorgesetzte im Gastgewerbe: Gute Führung kann man lernen

Artikel lesen

Kassen und Bargeld: Rechtssicherheit durch spezialisierte Buchführung

Artikel lesen