PREGAS Presseportal, Montag, 18. Februar, 2019

Bundes-Parteivorstände tagen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Certified-Hotels

Zufall oder gezielt gewählt? Zum Jahresauftakt tagten die Parteivorstände von CDU und SPD in Certified Conference Hotels in Brandenburg und Niedersachsen.

Die CDU-Klausurtagung ging im Kongresshotel Potsdam am Templiner See über die Bühne, bei welcher auch unsere Bundeskanzlerin Merkel anwesend war.

Das 452 Zimmer-Haus mit 40 Tagungsräumen ist gleich dreifach zertifiziert und zwar in den Kategorien Business, Conference und Green. Im Segment „Conference“ erhielt es ein „Sehr gut“.

Die SPD entschied sich für das Steigenberger Remarque Hotel in Osnabrück. Auch hier für ein Haus mit Dreifach-Zertifizierung.

Till Runte, der Geschäftsführer des einzigen unabhängigen Prüfinstituts für Hotels, freut sich über die auffällige Wahl der großen Parteien: „Für mich wäre es natürlich hoch interessant zu wissen, ob das Prüfsiegel entscheidungsrelevant war. Aber selbst, wenn es das nicht war, ist es eine schöne Bestätigung, dass unsere qualitätsgeprüften Häuser auch bei solchen öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen die Nase ganz weit vorn haben.“


Allgemeine Infos zu Certified

Certified ist ein unabhängiges Kundenzertifikat, das Übernachtungsbetriebe und Locations in sechs Kategorien auszeichnet. Das Zertifikat „Certified Business Hotel“ orientiert sich dabei an dem speziellen Bedarf von Geschäftsreisenden. Die Erfüllung der besonderen Anforderungen im Tagungs- und Veranstaltungsmanagement wird durch die Siegel „Certified Conference Hotel“, „Certified Conference Ship“ und „Certified Event Location“ attestiert. Vorbildliche Apartment- und Langzeit-Unterkünfte werden mit der Auszeichnung „Certified Serviced Apartment“ gewürdigt. Nachhaltige Betriebe können zudem als „Certified Green Hotel“ geprüft werden, um besonders ökologisches und gesellschaftlich verantwortliches Handeln mit Transparenz für den Gast zu zertifizieren.

Die kritischen Prüfer von „Certified“ sind Praktiker aus dem Travel- und Event-Management, die objektiv und unabhängig ein professionelles Urteil fällen. Die Prüfungen basieren in jeder Kategorie auf einem umfangreichen Kriterienkatalog, der den aktuellen Wünschen und Anforderungen der jeweiligen Zielgruppen entspricht. Certified versteht sich damit als neutrales Prüfsystem, um Transparenz zu schaffen sowohl in punkto Service- und Qualitätsnachweis auf Anbieterseite als auch hinsichtlich der aktuellen Erwartungen der jeweiligen Zielgruppen an die Dienstleister.

Das Gütesiegel wurde im Jahr 2000 vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) ins Leben gerufen und im Jahr 2011 in die eigens gegründete BTME Certified GmbH & Co. KG überführt. Um den wachsenden Anforderungen und der notwendigen Spezialisierung gerecht zu werden, erfolgte in 2014 eine weitere Umstrukturierung sowie die Umfirmierung in Certified Das Kundenzertifikat GmbH & Co. KG, die seitdem unter Leitung des Geschäftsführers Till Runte am Firmenstandort in Bad Sobernheim sechs Mitarbeiter beschäftigt. Der VDR ist in die strategische Ausrichtung der Zertifizierung weiterhin involviert.


Image (adapted) Bundeskanzlerin Merkel / Jutta Braun, Geschäftsführerin Kongresshotel Potsdam


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Unternehmensverkauf im Gastgewerbe so professionell wie möglich angehen

Artikel lesen

Im Gastgewerbe kann ein neues Konzept über die Zukunft entscheiden

Artikel lesen

Familiengesellschaften in der Nachfolge: Hoteliers erhalten die Kontrolle

Artikel lesen