PREGAS Presseportal, Dienstag, 23. April, 2019

+++ Breaking MICE News +++ Spacebase kauft Eventsofa

Berliner Gründerin Stefanie Jarantowski verkauft Location-Vermittler Eventsofa an das Berliner Startup Spacebase.

(Berlin, 23.04.2019) Was für eine spannende Meldung so kurz nach Ostern – laut der Gründerszene wurde der Event-Location-Vermittler „Eventsofa“ an Spacebase verkauft.

Demnach soll die Eventsofa-Gründerin Stefanie Jarantowski im Tausch für ihre Firma Anteile an Spacebase erhalten haben. Über die genauen Konditionen schweigen beide Unternehmen derzeit.

Stefanie Jarantowski soll mit Ihrer Branchenextertiese wohl fortan den Vertrieb von Spacebase leiten. Vier der bisher zehn Mitarbeiter von Eventsofa sollen von Spacebase übernommen worden sein.



Die Akquisition von Eventsofa ist der zweite größere Firmenkauf von Spacebase. Im Herbst 2017 hat das Berliner Startup bereits den „Mitbewerber“ Craftspace übernommen, eine Plattform für Gastro- und Kreativräume.

Weitere Informationen zum Wachstumskurs von Spacebase können Sie hier nachlesen.


Informationsquelle: Gründerszene.de

Bildquelle: Spacebase


Abstimmung

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie jetzt ab:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.





Beiträge von Gastautoren


Geldanlage mit Investment: Sinnvolles Argument für Unternehmer

Artikel lesen

Betriebsschließung wegen Corona: Absage der Versicherung nicht hinnehmen!

Artikel lesen

Unternehmensnachfolge: Privatvermögen wird zur Steuerzahlung hinzugezogen

Artikel lesen