Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 12. Oktober, 2017

Transgourmet und gastronovi gehen strategische Allianz ein

(PREGAS) Der Zustell- und Abholspezialist Transgourmet übernimmt rückwirkend zum 01.01.2017 die Mehrheit an gastronovi, einem Softwareanbieter für Kassenlösungssysteme für die Gastronomie. Mit dem Anteilserwerb wird Transgourmet sein Produktportfolio weiter ausbauen und geht einen weiteren Schritt in Richtung eines Komplettangebotes für die Gastronomie.

Wer mit einem gastronomischen Betrieb oder Mehrbetriebskonzept erfolgreich am Markt agieren möchte, braucht heute differenzierte Softwarelösungen, die sich dem individuellen Bedarf anpassen. Vor diesem Hintergrund reagiert der Zustell- und Abholspezialist Transgourmet auf die steigende Nachfrage nach Komplettlösungen, die modern, flexibel und vor allem sicher sind, und erwirbt einen Mehrheitsanteil an gastronovi. gastronovi Office ist eine modular buchbare Software, die dem modernen Gastronomen von der Warenwirtschaft über das Kassensystem bis hin zum Bestellsystem eine umfassende Komplettlösung bietet. Transgourmet baut damit sein Angebot an Servicedienstleistungen für Kunden aus der Gastronomie noch stärker aus. „Wir denken in 360 Grad – und wollen unseren Kunden Lösungen bieten, die ihren Prozess optimal unterstützen. Dafür haben wir den Markt sehr genau sondiert und sind bei der Suche nach einem geeigneten Softwareanbieter fündig geworden“, begründet Frank Seipelt, Geschäftsführer von Transgourmet Central and Eastern Europe die Entscheidung. „Insbesondere bei Software haben Qualität, Sicherheit und Flexibilität oberste Priorität – gastronovi hat mit seinem klaren USP eines integrierten Systems vollständig überzeugt.“

Andreas Jonderko, Mitgründer und Geschäftsführer der gastronovi GmbH & Co. KG, freut sich auf die bevorstehende Zusammenarbeit: „Mit Transgourmet konnten wir einen renommierten strategischen Partner gewinnen. Für uns ist der Einstieg von Transgourmet ein wichtiger Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Durch unsere Fachkenntnis im Bereich der cloudbasierten Softwarelösungen für die Gastronomiebranche, gepaart mit dem umfassenden Vertriebsnetz von Transgourmet, können wir die Expansion auf internationaler Ebene effektiv vorantreiben und neue Länder im europäischen Ausland erschließen.“

Mit gastronovi kann Transgourmet seine Gastronomiekunden zukünftig optimal von der Auswahl bis zur Einführung neuer Technologien und Softwarelösungen sowie bei der erfolgreichen Realisierung technologisch anspruchsvoller Projekte begleiten. Innerhalb der IT-Lösung stehen elf Module wie Kassensysteme und Tischreservierungen, aber auch Systeme für die Warenwirtschaft, zur Kundenbindung oder für das Marketing zur Auswahl. Kunden haben die Möglichkeit, die Software nach Bedarf einzurichten und zu nutzen oder das eigene, bestehende System zu modifizieren. Die Datensicherheit wird durch die ausschließliche Speicherung auf deutschen Servern gewährleistet.

Transgourmet plant, das System von gastronovi in allen Ländern anzubieten. In Deutschland bietet Transgourmet seinen Kunden bereits verschiedene IT-Lösungen an. Dazu gehört beispielsweise der MenüManager, der die Planung und Kalkulation in der Gemeinschaftsverpflegung erheblich erleichtert. Mit dem Anteilserwerb an gastronovi bietet Transgourmet nunmehr IT-Lösungen für all ihre Kundengruppen.

 

Über gastronovi

Die gastronovi GmbH & Co. KG bietet mit gastronovi Office eine Komplettlösung für die Gastronomie. Das innovative Kassensystem kann individuell um insgesamt zehn Module erweitert werden: von Warenwirtschaft über Tischreservierungen, Marketing oder Kundenkartei sowie Bestell- und Einkaufssystem. Das Unternehmen mit Sitz in Bremen wurde im Jahr 2011 von Andreas und Karl Jonderko, Christian Jaentsch und Bartek Kaznowski gegründet und beschäftigt inzwischen 40 Mitarbeiter.

Über Transgourmet

Der Multichannel-Anbieter Transgourmet beschäftigt in Deutschland rund 10.000 Mitarbeiter und ist der Belieferungs- und Abholspezialist für gastronomische Profiküchen. Als Vollversorger bietet Transgourmet ein umfassendes Sortiment an Lebensmitteln, Gebrauchs- und Verbrauchsgütern sowie Großküchenausstattung aus einer Hand. In Deutschland ist das Unternehmen unter den Vertriebsmarken Transgourmet und EGV als Zustelllieferant vertreten und bietet unter den Vertriebsmarken SELGROS und FrischeParadies ein Abholformat mit Zustellung an.

Zur Transgourmet-Gruppe, dem zweitgrößten Spezialisten im europäischen Abhol- und Belieferungsgroßhandel mit über 24.000 Mitarbeitern und einem Nettoerlös von rund acht Milliarden Euro, zählen die Dachmarken Transgourmet Central and Eastern Europe, Transgourmet France, Transgourmet Schweiz sowie Transgourmet Österreich. Die Transgourmet-Gruppe hat ihren Sitz in Basel und gehört zur Coop-Gruppe.

 

 

Pressekontakt Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG
Dr. Christiane Kolass-Hundeshagen
Leitung Unternehmensmarketing
Albert-Einstein-Straße 15, 64560 Riedstadt
Telefon: +49 6158 180-2302
E-Mail: christiane.kolass-hundeshagen@transgourmet.de
www.transgourmet.de

Kontakt gastronovi GmbH & Co. KG
Unternehmen
Sarah Wischka
gastronovi GmbH & Co KG
Buschhöhe 6, 28357 Bremen
Telefon: +49 421 408942-82
Fax: +49 421 408942-49
E-Mail: pr@gastronovi.de
www.gastronovi.de

Pressestelle
Elisa Furkert
Lottmann PR
Rungestraße 9, 10179 Berlin
Telefon: +49 30 275912-62
Fax: +49 30 275912-63
E-Mail: e.furkert@lottmann-pr.de

 





Beiträge von Gastautoren


Unternehmensverkauf: Keinem Trugschluss aufsitzen

Artikel lesen

Management-Buy-Out als Regelung der Unternehmensnachfolge

Artikel lesen

Mit der richtigen Lösung zum sorgenfreien Ruhestand

Artikel lesen