Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 11. November, 2016

Konferenzräume – drahtlos erfolgreich

(PREGAS) Beinahe jedes große Hotel bietet seinen Gästen inzwischen die Nutzung von Konferenzräumen. Diese müssen jedoch einen flexiblen und kollaborativen Arbeitsplatz bieten, damit Meetings effektiv und problemfrei ablaufen. Technische Probleme sind hier kontraproduktiv und kosten den Kunden wertvolle Zeit. Doch gerade wenn es ans Präsentieren geht, werden noch häufig die Haustechniker wegen kleinerer Schwierigkeiten wie zu kurzen Kabeln, falschen Adaptern oder verschwommener Bilddarstellung gerufen. Das drahtlose Präsentationssystem Barco ClickShare löst genau diese Probleme.

Kabellos, einfach zu bedienen und flexibel – drei Eigenschaften, die ein Präsentationssystem für jeden Hotel-Konferenzraum haben sollte. Denn Referenten, die hier vortragen, kennen in der Regel die vorhandene Technik nicht und haben nur wenig Zeit, sich damit vertraut zu machen. Ist Barco ClickShare installiert, muss nur ein USB-Gerät, der sogenannte ClickShare Button, an den verwendeten Laptop angeschlossen oder die kostenlose App auf dem Smartphone und Tablet geöffnet werden. Ein Klick reicht und der Teilnehmer kann jederzeit durch einfaches Drücken des Buttons die Ansicht des eigenen Bildschirms auf die Präsentationsfläche übertragen. Je nach Modell können sich bis zu 64 Nutzer gleichzeitig verbinden und bis zu vier Personen ihre Inhalte parallel auf der Leinwand oder dem zentralen Bildschirm anzeigen lassen.

Die Technologie verbindet das Endgerät automatisch mit der Präsentationstechnik und funktioniert unabhängig vom genutzten Gerät oder Betriebssystem: Es können Laptops, Tablets und Smartphones angeschlossen werden, die mit Windows, iOS oder Android laufen. Dabei ist es eine echte Plug-and-Play-Lösung, für die keinerlei Software auf dem eigenen Rechner installiert werden muss. ClickShare beendet Kompatibilitätsprobleme und es sind keine Kabel, Adapter oder Verbindungsstücke für unterschiedliche Endgeräte mehr notwendig. Das wirkt sich auch positiv auf die Präsentation aus, denn auf diese Weise ist es möglich, sich überall im Raum zu positionieren. Das sorgt für eine bessere Dynamik und mehr Bewegung im Vortrag.

Gerade in Hotels ist es an der Tagesordnung, dass Kunden kurzfristig einen Konferenzraum brauchen. In diesen Fällen besteht kaum Zeit, den Raum oder die Technik vorzubereiten. Beides muss also auf Anhieb nutzbar sein, sonst ist der Kunde weg. Mit Barco ClickShare sind nur ein paar Minuten nötig, um die Technik in Betrieb zu nehmen und den Kunden zu instruieren: Das System ist bereit, einfach zu bedienen und in drei Schritten erklärt.

Die Barco ClickShare Modelle sind je nach Ausstattung ab 1.000 Euro bei zugelassenen Vertriebspartnern erhältlich.

Über Barco

Barco, ein globales Technologieunternehmen, konzipiert und entwickelt Visualisierungslösungen für eine Reihe ausgewählter professioneller Märkte. Barco hat eigene Niederlassungen für Vertrieb und Marketing, Kundendienst, Forschung und Entwicklung sowie Fertigung in Europa, Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Barco (NYSE Euronext Brüssel: BAR) beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter in über 90 Ländern und vermeldete 2013 einen Umsatz von 1,158 Milliarden Euro.

© Copyright 2013 by Barco
Pressekontakt:
Fortis PR
Tanja Gottwald / Sandra Hackel
Telefon: 089/452278-15 / -17
E-Mail: barco@fortispr.de





Beiträge von Gastautoren


Nachhaltig Reisen – geht das überhaupt?

Artikel lesen

Dividenden – die Zinsen der Börse

Artikel lesen

Leasing: Wirtschaftliche Lösung für Fuhrparks

Artikel lesen