Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 1. Dezember, 2017

Verstärkung im E-Commerce: Hjördis Ewald ist neue Content Managerin bei Scandic Hotels Deutschland

(PREGAS) Das Thema E-Commerce wird bei Scandic weiter ausgebaut: Hjördis Ewald, die bisher als Sales & Marketing Coordinator im Scandic Hamburg Emporio tätig war, wechselt zum 1. Dezember als Content Managerin in das E-Commerce-Team der Scandic Hotels Deutschland.

Hjördis Ewald ist seit ihrem erfolgreichen Studienabschluss in Hotelmanagement an
der Hotelschool The Hague, Campus Amsterdam im Dezember 2016 bei Scandic tätig. Sie freut sich über die neue Herausforderung: „Für mich ist es bereits die zweite Position bei Scandic seit meinem Einstieg vor einem Jahr. Dass ich hier die Möglichkeit erhalte, mich so schnell weiterzuentwickeln, begeistert mich sehr.“ Mit ihrer neuen Position ist ein Wechsel vom Hamburger Scandic-Haus nach Berlin verbunden. Dort wird sie zukünftig an Steffen H. Seichter, Director E-Distribution Germany & Poland, berichten.

Mit dem Einstieg von Hjördis Ewald als Content Managerin wurde die dritte neue Position im E-Commerce-Team innerhalb eines Jahres geschaffen. Bereits im Frühjahr wurde das Team mit Marissa Friedrich als Online Distribution Managerin und im Oktober mit Nadine Westermilies als CRM & Loyalty Managerin aufgestockt. Die Scandic Hotels unterstreichen damit ihre zukünftig noch stärkere Fokussierung auf digitale Vertriebs- und Kommunikationskanäle. „Aktueller und hochwertiger Content bildet eine wichtige Grundlage für unseren digitalen Vertrieb“, so Steffen Seichter, Director E-Distribution Germany & Poland. „Wir freuen uns, mit Hjördis Ewald Unterstützung für unsere deutsche Scandic-Webseite mit Informationen zu mehr als 230 Hotels zu erhalten. Zudem wird im Februar 2018 das Scandic Frankfurt Museumsufer in Deutschland eröffnet und es befinden sich bereits zwölf weitere Hotelprojekte in Skandinavien in der Pipeline.


Image (adapted) by Scandic






Beiträge von Gastautoren


Alle Mitarbeiter stehen jeden Tag vor kommunikativen Herausforderungen

Artikel lesen

Kredit: Die positiven Aussichten des Geschäftsvorhabens belegen

Artikel lesen

Fachkräftemangel: Auf der Suche nach Talenten

Artikel lesen