Geschrieben von Redaktion, Mittwoch, 3. Dezember, 2014

Überraschend köstlich für den guten Zweck – Marriott International feiert Finale der Black Box Competition

(PREGAS) Eine Box voller frischer Zutaten, fünf Stunden Zeit und 140 hungrige Gäste: Beim Finale der Black Box Competition von Marriott International am 1. Dezember im Frankfurt Marriott Hotel traten die Top Küchen- und Serviceteams der europäischen Marriott Häuser in einem spannenden Wettstreit gegeneinander an. Ziel war es, aus den Zutaten der „Black Box“ in nur fünf Stunden ein delikates Drei-Gänge-Menü zu kreieren, während die Serviceteams verschiedene Themen auf ihren Tischen fantasievoll umsetzen mussten.

Als Sieger des Abends konnte sich schließlich das Team des Istanbul Marriott Sisli Hotels durchsetzen, das nun eine Reise nach Washington DC erwartet. Der Erlös von 11.000 Euro aus den gesammelten Spenden des Abends kommt dagegen dem SOS Kinder- und Familienzentrum Frankfurt-Sossenheim zugute.

Welches Talent und Können in einem Team stecken, offenbart sich oft erst in spontanen Situationen: So waren auch beim großen Finale der Black Box Competition von Marriott wieder Teamzusammenhalt und perfektes Zusammenspiel gefragt. Fünf Stunden hatten die besten Küchen- und Serviceteams der europäischen Marriott Häuser Zeit, um aus den Zutaten der „Black Box“ ein köstliches Drei-Gänge-Menü zu zaubern und gleichzeitig ein vorgegebenes Thema fantasievoll auf ihren Tischen umzusetzen.

Eine Jury, bestehend aus Brad Nelson, Senior Vice President Culinary Global, Sean Kelly, Senior Executive Chef Europe, Jeremy Dodson, Vice President Food & Beverage Development Europe, und Simon Beaumont, Senior Director of Culinary Europe, bewertete schließlich die Leistungen der einzelnen Teams. Stolzer Sieger des Abends war das Team des Istanbul Marriott Sisli Hotel, der 2. Platz ging an das Team des Gent Marriott Hotel und der 3. Platz and das München Marriott Hotel, die mit einem exquisiten Menü bestehend und außergewöhnlichen Tischdekoration  überzeugten. Die Gewinner erwartet nun eine Reise nach Washington DC, auf welcher sie die einmalige Gelegenheit haben, die Führungsriege um Bill Marriott kennen zu lernen.

Auch bei diesem Event band Marriott seinen Partner, die SOS-Kinderdörfer, mit ein: So konnten aus den Spenden von mindestens 75 Euro pro Gedeck und den Erlösen der abendlichen Tombola 11.000 Euro gesammelt werden, die nun an das SOS Kinder- und Familienzentrum Frankfurt-Sossenheim gespendet werden.

Weitere Informationen online unter: http://www.marriott.de oder https://www.facebook.com/MarriottEuropa.

Bildbeschreibung: v.l. n.r. Gitta Brückmann, Marriott International, Simon Beaumont, Director Culinary for Europe und der Initiator des Wettbewerbs, Reiner Sachau Marriott International, Stephanie Pergande, Einrichtungsleiterin des SOS-Kinderdorf Frankfurt, © Marriott International

Marriott International
Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.000 Hotelanlagen sowie über 690.000 Zimmer in 77 Ländern und Regionen. Im Finanzjahr 2013 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 13 Milliarden US-Dollar. Seit mehr als 80 Jahren widmet sich Marriott dem Wohl des Gastes, seit 1975 ist Marriott International auf dem europäischen Markt vertreten. Zum Portfolio gehören 18 unterschiedlich positionierte Marken: Marriott Hotels, The Ritz-Carlton, JW Marriott, Bvlgari, Renaissance, Gaylord Hotels, Autograph Collection, AC Hotels by Marriott, Moxy, Courtyard, Fairfield Inn & Suites, SpringHill Suites, Residence Inn, TownePlace Suites, Protea Hotels, Marriott Executive Apartments und den Marriott Vacation Club. Marriott wurde wiederholt ausgezeichnet als Top-Arbeitgeber und für seine Geschäftsethik. Das Unternehmen betreibt zudem mit Marriott Rewards® und mit The Ritz-Carlton Rewards® ein preisgekröntes Kundenbindungsprogramm mit insgesamt mehr als 45 Millionen Mitgliedern. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de. Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com.

Pressekontakt Marriott International:
Hannah Cadwallader – Director of Public Relations, Europe
Tel. +44 20 7012 7359
E-Mail: hannah.cadwallader@marriott.com
Helen Taylor – Public Relations Manager, Europe
Tel. +44 20 7012 7199
E-Mail: helen.taylor@marriott.com
Marriott Hotels Int. Ltd.
Barnard’s Inn | 86 Fetter Lane | London | EC4A 1EN

Pressekontakt uschi liebl pr:
Michaela Rosien 
E-Mail: mir@liebl-pr.de
Martha Rothe             
E-Mail: mr@liebl-pr.de
uschi liebl pr
Emil-Geis-Str. 1
81379 münchen
Tel.:  +49 89 7240292-0
Fax:  +49 89 7240292-19





Beiträge von Gastautoren


Rechtssicheres Impressum sehr wichtig

Artikel lesen

Speakeasy – schon wieder ein neues Eventformat?

Artikel lesen

Sind Regeln uncool?

Artikel lesen