Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 18. August, 2017

Ryanair startet neues Buchungsportal für das Erasmus Student Network

REDUZIERTE FLUGPREISE & REISEVORTEILE FÜR ERASMUS-STUDENTEN

(PREGAS) Ryanair, Europas Airline Nr. 1, hat heute in Partnerschaft mit dem Erasmus Student Network eine eigene Buchungsplattform gestartet. Damit werden Erasmus-Studenten umfassende Einsparungen wie vergünstigte Tickets, kostenlose Gepäckstücke und personalisierte Reiseangebote geboten.

Im Rahmen des vierten Jahres des „Always Getting Better“-Programms von Ryanair bietet diese Partnerschaft Erasmus-Studenten ein eigenes ESN Buchungsportal mit vielen Vorteilen:

•    15 Prozent Rabatt auf der Ryanair.com-Website
•    Ein kostenloses Aufgabegepäckstück für jeden gebuchten Flug
•    Wöchentliche Reiseangebote, um Erasmus-Studenten das Reisen durch Europa noch leichter zu machen
•    Personalisierte Ryanair-Angebote auf der mobilen App während der Reise
•    Ein neues Mitgliederforum, um Reisehinweise und Tipps zu teilen, welches bald eingeführt wird

Robin Kiely, Head of Communications von Ryanair: 

„Wir freuen uns heute den Start unserer brandneuen Plattform für das Erasmus Student Network zu verkünden. Die Plattform bietet Studenten in ganz Europa eine Reihe von exklusiven Flugangeboten, kostenlose Gepäckstücke und angepasste Rabatte für das jeweilige Budget. Alle Studenten mit einer gültigen ESNcard können sich über den „MyRyanair“-Service registrieren und somit auf ihren Reisen mit Europas größter Fluggesellschaft im umfangreichsten Streckennetz und zu den niedrigsten Preisen noch mehr sparen.”

João Pinto, Präsident des Erasmus Student Network:

„Wir sind auf die Einführung dieses neuen Buchungsportals gespannt, welches Erasmus-Studenten so viele neue Reisemöglichkeiten bieten wird. Diese Kooperation ist ein echter Game-Changer für junge Leute mit Fernweh, die während ihrer Zeit im Ausland Europa entdecken wollen. Wir freuen uns, dass all diese Studenten nun Rabatte und Spezialangebote genießen können, die ihre Erlebnisse nicht nur erschwinglich, sondern auch angenehmer machen werden.

Weitere Informationen finden sie unter: Ryanair.com/ie/en/plan-trip/explore/Erasmus

Hinweis für Redaktionen: Presseanfragen zu Ryanair können Sie jederzeit gern an folgende E-Mail-Adresse richten: ryanair@publiclink.de

Bildbeschreibung: Robin Kiely stellt Ryanairs Erasmus-Buchungsplattform vor

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Robin Kiely
Ryanair DAC
Tel: +353-1-9451949
press@ryanair.com

Pressebüro Deutschland
c/o public link
Tel +49(0)30.44 31 88 24
ryanair@publiclink.de

Über Ryanair:
Ryanair, Europas beliebteste Low Cost Airline, bedient derzeit täglich über 2.000 Strecken in 33 Ländern und fliegt dabei über 205 verschiedene Flughäfen an. Der Preiswertanbieter verfügt aktuell über 86 europäische Basen und unterhält eine Flotte von über 430 Boeing 737-800, weitere 240 Boeing 737-Maschinen sind bestellt. Dies wird Ryanair ermöglichen, die Preise weiter zu senken und statt 131 Millionen Passagieren in diesem Jahr, mehr als 200 Millionen Passagiere pro Jahr bis 2024 zu transportieren. Ryanair beschäftigt derzeit über 13.000 kompetente Mitarbeiter, die Ryanair zur pünktlichsten Airline Europas machen und kann einen makellosen Sicherheitsrekord von 32 Jahren vorweisen. Im Jahr 2017 war Ryanair die erste europäische Fluggesellschaft, die über 1 Milliarde Passagiere beförderte.

 

 





Beiträge von Gastautoren


Kinderfreundlichkeit lohnt sich doch!

Artikel lesen

Erbschaftsteuer: Diskussion nimmt kein Ende

Artikel lesen

Genügend Zeit einplanen und Handlungsfreiheit erhalten

Artikel lesen