Geschrieben von Redaktion, Donnerstag, 30. Oktober, 2014

Meliá Hotels International startet mit MELIÁ PRO neues Portal für Reisebüros

(PREGAS) Die spanische Kette Meliá Hotels International (MHI) hat ein neues Portal für Reisebüros entwickelt. Mit einem einfach zu handhabenden Buchungssystem, attraktiven Raten und bis zu 16 Prozent Provision auf alle Buchungen bietet MELIÁ PRO den Reiseverkäufern vielfältige Möglichkeiten zum Ausbau ihres Geschäfts mit der Hotelgruppe und deren weltweit über 365 Häusern. In das neue Portal wurde zudem das Prämienprogramm MELIÁ PRO Rewards integriert. Es ersetzt das 1997 gestartete Bonusprogramm mas amigos. Mit der Einführung des Portals MELIÁ PRO will MHI den Erfolg seiner Reisepartner unterstützen und die exzellente Zusammenarbeit weiter ausbauen, durch die den Spaniern ein hohes Wachstum beschert wurde.

Nach der Anmeldung auf der Webseite www.meliapro.com haben die Mitglieder des neuen Reisebüro-Netzwerkes nicht nur Zugriff auf die beste verfügbare Rate und die gewohnten Provisionen. Ein immenser Vorteil, den das neue Portal bietet, ist die Nettopreis-Option. Dabei berechnet das Reisebüro seinem Kunden den Bruttobetrag und gibt im Portal den Nettotarif weiter, um die Provision sofort einzubehalten.

Reiseagenten, die bereits beim Bonusprogramm mas amigos dabei sind, werden nach der Anmeldung auf dem Reisebüroportal automatisch Mitglied beim neuen Prämienprogramm MELIÁ PRO Rewards, in das alle angesammelten mas amigos-Punkte übernommen wer-den. Darüber lassen sich bequem die persönlichen Punkte verwalten und gegen Flüge und Mietwagen von Partnerunternehmen, exklusive Geschenke oder Hotelaufenthalte eintauschen. Bei jeder eigenen Übernachtung in einem Hotel der Meliá-Kette gibt es wahlweise einen direkten Preisnachlass von 25 Prozent auf Standardpreise oder Punkte.

Im Rahmen der Weiterentwicklung seines Reisebüro-Portals plant Meliá demnächst die Einführung eines E-Learning-Tools, das neben vielen News und speziellen Angeboten auch aktuellste Informationen über alle sieben Meliá-Marken (Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, Innside by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels) bereitstellt.

Weitere Informationen über MELIÁ PRO unter www.meliapro.com oder der Telefon-Hotline 01802-121723
Weitere Informationen über Meliá Hotels International: www.melia.com
Foto: Meliá Hotels International

Medienkontakt:
W&P PUBLIPRESS GmbH
Sylvia König, Klaus J. Wäschle
Alte Landstraße 12-14, D-85521 Ottobrunn
Tel.:    +49 (0)89-660396-6
E-Mail: melia@wp-publipress.de
www.wp-publipress.de

Meliá Hotels International S.A.
Palma de Mallorca
E-Mail: comunicacion@melia.com
Internet: www.melia.com

Über Meliá Hotels International S.A.
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 365 Hotels (95.000 Zimmer) in 43 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt und Marktführer in Spanien. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá, Paradisus, ME by Meliá, Innside by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 24 Häuser: zwei Meliá, elf Innside und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Verträge wurden bereits für fünf Hotels der stylischen, im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke Innside unterzeichnet: Aachen (2015), Frankfurt (2016), Hamburg (2016), Essen (2016) und Leipzig (2016). www.melia.com
http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt





Beiträge von Gastautoren


Digitaldruck: viele Vorteile für Hoteliers

Artikel lesen

Mit Scheinselbständigkeit ist nicht zu spaßen!

Artikel lesen

Entertainment aus der Cloud: Ist das Netzwerk überhaupt dafür ausgelegt?

Artikel lesen