Geschrieben von PREGAS Presseportal, Montag, 7. März, 2016

Leonardo Hotels weiter fokussiert auf Expansion / Ab April erstes Haus in Amsterdam

Übernahme des BEST WESTERN Leidse Square Hotels in bester Zentrumslage

(PREGAS) Auch in diesem Jahr verfolgen die Leonardo Hotels konsequent ihren Expansionskurs. Neu im Portfolio ab 01. April 2016 ist Amsterdam. Das derzeitige BEST WESTERN Leidse Square Hotel ist aktuell ein komfortables Drei-Sterne-Haus mit 102 Zimmern. Die herausragende Zentrumslage war ausschlaggebend für die Übernahme des Hauses. Das Hotel wird in die Leonardo Hotel Markenwelt inkludiert und unter dem Namen Leonardo Hotel Amsterdam City Center geführt. Zeitnah geplant ist eine umfangreiche Renovierung, nach dem „Look & Feel“-Konzept der Leonardo Hotels, um den Gästen den gewohnt hohen Qualitätsstandard zu bieten.

Daniel Roger, Managing Director Europe, freut sich sehr über den Hotelzuwachs: „Amsterdam stand schon sehr lange auf unserer Prioritätenliste von Destinationen, um die wir unser Portfolio ergänzen wollten. Wir sind überzeugt, dass Amsterdam eine attraktive Ergänzung zum bestehenden Angebot darstellt. Dies ist erst der Auftakt unserer Expansionstätigkeiten in den Niederlanden.“

LEONARDO HOTELS ist die europäische Division der Fattal Hotels Group, gegründet von David Fattal in Israel. Seit 2007 ist Leonardo Hotels mit über 60 Hotels in mehr als 30 Destinationen auf dem europäischen Markt vertreten. In Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, Großbritannien, Spanien, Ungarn, Italien und den Niederlanden präsent, steht die Hotelgruppe mit über 10.000 Zimmern und mehr als 20.000 m² Tagungskapazitäten für Häuser mit individuellem Ambiente, eigenem regionalen Charakter und individueller Ansprache. Gemäß des Unternehmenscredos »feeling good« – ein gutes Gefühl, gilt 100% Gast-Zufriedenheit. Sitz der Unternehmensleitung für Europa ist Berlin. Etabliert in der 3 bis 4-Sterne Superior Kategorie wird die Dachmarke Leonardo Hotels durch die Brands »Leonardo Royal«, »Leonardo Boutique« und »Leonardo Inn« ergänzt.

Attraktive Vorteile bietet das Kundenbindungsprogramm »Leonardo AdvantageCLUB«. Das Bonusprogramm ermöglicht für jede direkt gebuchte Übernachtung Punkte zu sammeln und diese für kostenfreie Unterbringung in allen Hotels in Europa und Israel einzulösen. AdvantageCLUB-Mitglieder profitieren zusätzlich von der Miles & More Partnerschaft.

Leonardo Hotels engagiert sich auf dem Gebiet der Nachwuchsförderung und Weiterentwicklung von Fach- und Führungskräften. In der unternehmenseigenen Leonardo Academy haben die 2.500 Mitarbeiter die Möglichkeit, in Development Programmen ihre persönlichen Fähigkeiten auszubauen.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage unter www.leonardo-hotels.com.

PRESSEKONTAKT
Anne Radies, Telefon: +49 (0)30 688 322 – 483, Email: a.radies@leonardo-hotels.com





Beiträge von Gastautoren


Eine Krise richtig bewältigen und dabei virale Negativauswirkung vermeiden

Artikel lesen

Haftung nicht auf die leichte Schulter nehmen

Artikel lesen

Im Schneckentempo auf der Suche nach der MICE Lösung?

Artikel lesen