Geschrieben von PREGAS Presseportal, Freitag, 20. September, 2013

Alila Jabal Akhdar – tausendundeine Nacht mal ganz anders

(PREGAS) In der abgeschiedenen Bergregion des Omans eröffnen Alila Hotels & Resorts 2014 mit Alila Jabal Akhdar ein Luxusresort der Extraklasse. Fernab von ausgetretenen Touristenpfaden, rund 150 km von der Hauptstadt Muscat entfernt, formiert sich das Hotel-Team für die heiße Phase des Hotelbetriebs auf dem „Grünen Berg“ – so die Bedeutung des Namens im Arabischen.

Mit der Ernennung des Holländers Jork Bosselaar zum General Manager hat Alila nicht nur einen echten „Brand-Ambassador“ vor Ort – seit 2006 war er bereits General Manager im Alila Manggis und zwei Jahre später im Alila Ubud – sondern auch einen Kenner des Mittleren Ostens. Außerdem ergänzt die Australierin Demeiter Vaubell als Verkaufs- und Marketing-Direktorin das Team. Demeiter verfügt ebenfalls über langjährige Hotelerfahrung im Mittleren Osten und lebt in Dubai. 

Rund 2.000 m über dem Meeresspiegel gehen die Arbeiten des ganz nach der Alila-Philosophie ‚Sustainable Luxury’ entwickelten Ensembles – im Einklang mit der umgebenden Flora und Fauna – planmäßig voran. In den bisher unangetasteten Hajar-Bergen (bis vor kurzem militärisches Sperrgebiet) am Rand einer tiefen Schlucht mit dramatischem Blick auf das Gebirgsmassiv entstehen 78 Suiten, 6 geräumige Loft-Suiten und zwei luxuriöse Royal Omani Villen, die unter strengsten selbstauferlegten ökologischen Standards in die landschaftliche und kulturelle Umgebung eingepasst werden. Das Interieur kombiniert ein minimalistisches Design mit ethnisch-traditionellen Einflüssen und zeitgemäße Architektur mit dem Luxus absoluter Privatsphäre.

Restaurant und Bar, ein geheizter Innen- und Aussenpool sowie der höchstgelegene Spa der Welt ergänzen das grandiose Angebot in märchenhafter Umgebung, welches im ersten Quartal 2014 die ersten Gäste begeistern wird.

Über Alila Hotels & Resorts:
Alila Hotels & Resorts – Lifestyle Collection
Alila Hotels & Resorts bietet seinen Gästen eine stilvolle Umgebung in entspannter Atmosphäre. Neue Design- und Architekturtrends bedienen höchste ästhetische Ansprüche. Der Name Alila stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Überraschung“.

Alila Villas – Luxus & Nachhaltigkeit
Alila-Villen sind luxuriöse und gleichzeitig nachhaltige Resorts, die auf dem Standard von EarthCheck basieren und inmitten der Natur gelegen sind. Sie bieten ein beispielhaftes Maß an Privatsphäre, Service, zeitgemäßem Design und innovativer Architektur.

Weitere Informationen: www.alilahotels.com, www.earthcheck.org

Pressekontakt
PRessence in den Medien
Cristina Bastian/Rita Dittmer        
Podbielskiallee 2
14195 Berlin
Tel: + 49 (0)30 84186585
Email: cbastian@pressence.net / rdittmer@pressence.net





Beiträge von Gastautoren


Steuer und Co.: Zeit für Optimierungen einplanen

Artikel lesen

Passive Instrumente gewinnbringend einsetzen

Artikel lesen

Vermögen: Nicht alles auf eine Karte setzen

Artikel lesen