Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 4. März, 2014

Zu den von Wirtschaftsminister Meyer vorgelegten Eckpunkten für die Tourismusstrategie 2025 erklärt der Tourismus-politische Sprecher des SSW im Landtag, Flemming Meyer

(PREGAS) Neue Wege beschreiten und Bewährtes mitnehmen. Mit dieser goldrichtigen Strategie hat Wirtschaftsminister Meyer heute die Grundpfeiler für ein Konzept gesetzt, mit dem wir das Urlaubsland Schleswig-Holstein als Tourismusregion stärken und für unsere Urlaubsgäste noch vielfältiger gestalten können.

Höchst notwendig ist es insbesondere, wieder eine einheitliche Vermarktung bei klarer Aufgabenteilung zu erreichen. Nur so lassen sich Synergien heben und doppelte Arbeit vermeiden. Dass Minister Meyer dieses lange versäumte Thema so entschieden anpackt, verdient Anerkennung und vor allem Unterstützung aller Beteiligten.

Südschleswigscher Wählerverband
im Landtag
Per Dittrich, Pressesprecher
Landeshaus
Düsternbrooker Weg 70
24105 Kiel
Tel. 0431/988 1383
Flensborghus
Norderstr. 76
24949 Flensburg
Tel. 0461/144 08 302
Fax 0461/144 08 305
per.dittrich@ssw.de
www.ssw.ltsh.de





Beiträge von Gastautoren


Veredelung: Drucksachen das gewisse Etwas geben

Artikel lesen

Nachhaltig Reisen – geht das überhaupt?

Artikel lesen

Betriebsunterbrechung als „Vermögens-Killer“

Artikel lesen