Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 17. Januar, 2017

Erster Flensburg liebt dich Marathon startet in knapp 20 Wochen

Partnerhotel Nordic Life & Style Hotel Alte Post bietet Zimmerkontingent

(PREGAS) Am Pfingstsonntag, 04. Juni 2017, werden bis zu 2.500 Läufer aus ganz Europa in der nördlichsten Stadt Deutschlands zum 1. Flensburg liebt dich Marathon erwartet. Durch eine Partnerschaft mit dem Verein „Die schönste Förde der Welt“ trägt die Laufveranstaltung den Namen der Imagekampagne für die Stadt Flensburg. Knapp 20 Wochen vor dem Start erkundete vergangenen Sonntag eine erste Gruppe einheimischer Läufer die Laufstrecke – unter der Leitung des Veranstalters SV Freie Waldorfschule Flensburg. Fazit: Top-Strecke für Leistungs- und Breitensportler! In drei Runden á 14 Kilometer führt die pittoreske Strecke entlang der Flensburger Förde durch die Flensburger Innenstadt. Offizielles Partnerhotel ist das Nordic Life & Style Hotel Alte Post. Das stylische Hotel im ehemaligen zentralen Postamt liegt direkt an der Laufstrecke, hier werden die Startunterlagen ausgegeben. Zudem wird hier im Restaurant „1871 – Grill & Buns“ sowie im Pub „Beefeater“ mit Sportsbar die Carbo-Party am Vortag gefeiert sowie eine begleitende Sportmesse organisiert. Läufer und ihre Begleitpersonen können sich auf ein spezielles Zimmerkontingent freuen: ein Design-Einzelzimmer ab 89 Euro pro Nacht sowie ein Design-Doppelzimmer ab 109 Euro pro Nacht sind inklusive Frühstück ab sofort buchbar. Weitere Informationen unter www.flensburg-marathon.de, zum Partnerhotel telefonisch unter 0461 8070810 oder unter www.ap-hotel.de.

Der Schirmherr des 1. Flensburg liebt dich Marathon ist der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Torsten Albig. Das über drei Distanzen ausgeschriebene Marathon-Event wird vom veranstaltenden Sportverein Freie Waldorfschule Flensburg e.V. erstmalig organisiert. Der Initiator des Rennens und Vorstand im SV, Stefan Riedel, freut sich jetzt schon über mehr als 350 Anmeldungen aus ganz Deutschland und dem nahegelegenen Dänemark. Sarah Peterschulte, Empfangsleitung & Verkauf im Nordic Life & Style Hotel Alte Post, ist seit Anfang der Planungen mit dabei und begrüßte am 15. Januar 2017 die erste Läufergruppe vor dem historischen Gebäude der ehemaligen Zentralpost. „Der Marathon ist für uns eine große Sache. Das gesamte Hotelteam ist mit Herzblut bei den Vorbereitungen dabei. Wir sind überzeugt, dass sich Läufer aus ganz Europa bei uns super aufgehoben fühlen und unser Flensburg lieben werden“, so Sarah Peterschulte.

Carbo-Party, Sportmesse und Ausgabe der Startunterlagen

Im offiziellen Partnerhotel Nordic Life & Style Hotel Alte Post findet am Samstag, 03. Juni, die Ausgabe der Startunterlagen sowie eine Sportmesse zwischen 09:00 Uhr und 18:00 Uhr statt. Parallel können alle Läufer von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr an der im Hotel organisierten Carbo-Party für sechs Euro pro Person teilnehmen. Gutscheine für Bio-Nudeln oder Bio-Reis mit Soße und einem Getränk werden mit den Startunterlagen aus­gehändigt.

Läufer-Zimmerkontingent vom 2. bis 5. Juni 2017

Das Nordic Life & Style Hotel Alte Post stellt für die Läufer und Begleitpersonen ein besonderes Zimmerkontingent zur Verfügung: zwischen dem 2. bis 5. Juni 2017 kostet eine Übernachtung im Design-Einzelzimmer ab 89 Euro oder im Design-Doppelzimmer ab 109 Euro inklusive Frühstück, buchbar unter dem Stichwort „Flensburg liebt dich Marathon“. Weitere Informationen und Buchungen telefonisch unter 0461 8070810 oder unter www.ap-hotel.de.

Läufe und Strecke

Beim 1. Flensburg liebt dich Marathon werden drei verschiedene Events angeboten: Der VR Bank Marathon über 42,195 Kilometer (ab 18 Jahre), ein Halbmarathon über 21,098 Kilometer (ab 16 Jahre) und der Staffelmarathon über 42,195 Kilometer für zwei bis sieben Läufer (unterschiedliche Jahrgänge). Die Strecke verläuft vom Start zur Hafenspitze, entlang der Flensburger Förde bis zur Marineschule, vorbei an historischen Schiffen im Hafen und zurück durch das Nordertor in die Flensburger Innenstadt. Das Besondere: Durch die Planung einer circa 14 Kilometer langen Runde, die dreimal absolviert werden muss, können Zuschauer die Läufer mehrfach anfeuern und motivieren. Eine Streckenkarte ist im Internet eingestellt: www.flensburg-marathon.de/laeufe/

Sonderwertungen und Rahmenprogramm

Einzigartig und neu sind zwei Sonderwertungen für den Bund der Freien Waldorfschulen und den Deutschen Alpenverein (DAV) in den Disziplinen Marathon und Halbmarathon. Startberechtigt für die Waldorfwertung sind alle aktiven und ehemaligen Schüler, Eltern, Mitarbeiter, Erzieher und Lehrer unter Angabe der Schule oder Kita, an der sie tätig sind oder waren. Für die Teilnahme an der Alpenvereinswertung können sich alle Mitglieder im DAV mit Nennung ihrer Sektion anmelden.

Am Vorabend lädt die Waldorfschule zum Kenia-Event mit Jan Fitschen ein. Der sportliche Schirmherr des 1. Flensburg liebt dich Marathons ist Langstreckenläufer, vielfacher Deutscher Meister und 2006 Europameister über 10.000 Meter, und hält ab 19:00 Uhr einen Multimediavortrag zum Thema seines Buches: Wunderläuferland Kenia. Er weiß, wie es sich anfühlt, einen Marathon in 2:13:10 Stunden zu laufen.

Zum Nordic Life & Style Hotel Alte Post

Beheimatet im historischen Gebäude der ehemaligen Zentralpost punktet das Nordic Life & Style Hotel Alte Post seit der Eröffnung im Januar 2015 mit seinem außergewöhnlichen Design, für das die Kopenhagener Architektin Helle Flou verantwortlich zeichnet. Das Hotel „Alte Post“ in Flensburg bietet insgesamt 75 moderne Designzimmer mit Holzfußböden. Das Besondere sind die vier Themenzimmer, die mit Flensburger Unternehmen gestaltet wurden. So können Reisende im Brauerei-Zimmer hinter Glas stehende Bierflaschen der Brauerei mit dem Bügelverschluss bewundern und schlafen unter einem Flaschenhimmel. Handball-Fans fühlen sich sicher in dem Raum wohl, der vom ehemaligen Champions-League-Sieger SG Flensburg-Handewitt und dem Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag mit gestaltet wurde. Als Tapetenersatz fungieren hinter dem Bett Zeitungsschnitte mit Berichten über das Team und auf der anderen Seite teils lebensgroße Fotos der Spieler. Im Zimmer Nord-Schrott dreht sich alles um das gleichnamige Recycling-Unternehmen. Und die Erotik-Firma Orion stand Pate für das Orion-Zimmer. Weitere Annehmlichkeiten sind unter anderem das Steak- und Burger-Restaurant „1871 – Grill & Buns“, der Pub „Beefeater“ mit Sportsbar sowie die Hotelbar in der Lobby mit der wohl größten Auswahl an Rum-Spezialitäten in Schleswig-Holstein. Zudem stehen fünf flexibel gestaltbare Konferenzräume für bis zu 100 Teilnehmer zur Verfügung. Die Vernetzung mit dem Strandhotel Glücksburg ist ideal: Vom Flensburger Hafen gibt es regelmäßige Fährverbindungen zur Seebrücke vorm Strandhotel Glücksburg. Beide Hotels zusammen haben eine Kapazität von 111 Zimmern. Weitere Informationen unter www.ap-hotel.de.

 

Pressekontakt:
primo PR
Nuray Güler & Anne Heußner
Am Borsdorfer 13
60435 Frankfurt
Tel.: +49 6154 8019364 / +49 69 530 546 50
E-Mail: info@primo-pr.com
www.primo-pr.com

 

 





Beiträge von Gastautoren


Die Gier der Systemgastronomie – Gefahr für den Foodtruckmarkt

Artikel lesen

Wenn der Prüfer zweimal klingelt

Artikel lesen

Unternehmensübergabe professionell beraten lassen

Artikel lesen