Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 3. August, 2017

Startfrei zur Ausbildung im Hotel Fürstenhof, Leipzig

(PREGAS) „Herzlich willkommen!“ hieß es heute Morgen für sechs neue Auszubildende und eine Bachelor-Studentin im Hotel Fürstenhof, Leipzig. General Manager Jörg Müller, die Personal- und Ausbildungsbetreuer sowie die bestehenden Azubis begrüßten den Nachwuchs zum Start ins Berufsleben. Am gemeinsamen Einführungstag werfen die „Neulinge“ einen Blick hinter die Hotel-Kulissen, lernen sich gegenseitig kennen und werden auf ihren Einsatz in den verschiedenen Bereichen des Luxushotels vorbereitet.

Während der nächsten drei Jahre werden Vanessa Stehr, Richard Böhm, Till Klempnow und Léon Jakob Ecker im Hotelfach, Julius Frei zum Koch und Sarah Wilke zur Restaurantfachfrau ausgebildet. Nina Andres startet ab dem 1. Oktober als Studentin der IBA Leipzig.

An ihrem ersten Tag erwartete die neuen Auszubildenden ein erlebnisreiches Programm. Nach der feierlichen Begrüßung durch den General Manager und eine Vorstellungsrunde aller Abteilungsleiter folgte ein Hausrundgang durch Azubis aus den Vorjahren. Spätestens zum sommerlichen Lunch im malerischen Hofgarten des Hotels und auf dem anschließendem Stadtrundgang durch die Innenstadt Leipzigs war die anfängliche Aufregung verschwunden und der lockere Austausch gegeben. Das Highlight folgte dann am Ende eines spannungsreichen Tages: die Übernachtung im „eigenen“ Hotel. „Uns ist es wichtig, dass sich unsere Auszubildenden gleich am ersten Tag wohlfühlen“, erklärt Antje Zierau, Personalleiterin im Hotel Fürstenhof, Leipzig. „Deshalb haben wir den Azubi-Einführungstag ins Leben gerufen. So wird unseren neuen Auszubildenden der Einstieg erleichtert, neue Kontakte können geknüpft und die Ausbilder besser kennen gelernt werden. Dadurch wird das ungewisse Gefühl vor dem ersten Arbeitstag deutlich reduziert und der Teamzusammenhalt gestärkt.“

Auch für das Jahr 2018 sucht das Hotel Fürstenhof, Leipzig ab sofort wieder engagierte und motivierte Praktikanten und Auszubildende für den Beruf Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann sowie Köchin/Koch. Über Bewerbungen freut sich die Personalleiterin Antje Zierau (antje.zierau@luxurycollection.com).

Weitere Infos außerdem hier: http://www.hotelfuerstenhofleipzig.com/de/jobs

 

Hotel Fürstenhof, Leipzig –  ein Hotel der Luxury Collection
Das Hotel Fürstenhof, Leipzig gehört zur erlesenen Riege der Luxury Collection und liegt im Herzen der Kultur- und Messestadt Leipzig. Das historische Gebäude birgt 90 elegante Zimmer und Suiten, deren Interieur von Myrtenholz und kostbaren Stoffen geprägt wird. Hohe Decken, Marmor und große Fenster geben dem Hotel seinen klassisch-patrizischen Palast-Charakter und machen es zu einem der exklusivsten Gebäude in ganz Deutschland. Im Restaurant Villers, einem Salon im Stil des 18. Jahrhunderts, serviert Küchenchef Hannes Schlegel und sein Küchenteam internationale und regionale Spezialitäten. Der Wellnessbereich AquaMarin bietet neben Innenpool und diversen Saunen ein breites Angebot an Beauty- und Massage-Behandlungen. Ein außergewöhnlich feierlicher Rahmen für Bankette und Tagungen steht mit dem Serpentinsaal aus dem Jahre 1865 zur Verfügung. Der gänzlich mit Original-Serpentingestein, dem sogenannten „Marmor der sächsischen Könige“, ausgestattete Saal ist weltweit einzigartig und gilt in seiner Art als kunsthistorische Kostbarkeit. www.hotelfuerstenhofleipzig.com

The Luxury Collection Hotels & Resorts
The Luxury Collection ist eine Selektion traditionsreicher, weltberühmter Hotels und Resorts, die einzigartige, authentische Erlebnisse bieten und ihren Gästen wunderbare, unvergessliche Erinnerungen bescheren.  Für den weltgewandten Reisenden ist die Luxury Collection ein Tor zu den attraktivsten und spannendsten Reisezielen der Welt.  Jedes einzelne Hotel reflektiert den Charme, die Geschichte und Schätze seines Standortes in authentischer Weise. Beeindruckende Ausstattung, spektakuläres Ambiente, tadelloser Service und modernste Annehmlichkeiten sorgen für ein einzigartig attraktives Erlebnis. Derzeit besteht die ursprünglich 1906 als CIGA gegründete luxuriöse Kollektion aus über 100 Hotels und Resorts in 30 Ländern, die alle den Ruf genießen, zur Weltelite zu zählen. Zur Luxury Collection gehören viele preisgekrönte Hotels, darunter zahlreiche Häuser mit jahrhundertelanger Tradition, die mit ihrem unvergleichlichen Service, Stil und ihrer Klasse die Erwartungen der Gäste stets übertreffen. Die Luxury Collection Hotels nehmen am preisgekrönten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest® teil, bei dem Mitglieder auf members.marriott.com ihr Konto mit Marriott Rewards® und The Ritz Carlton Rewards® verknüpfen können und damit ihren Elitestatus abstimmen und unbegrenzt ihre gesammelten Punkte übertragen können. Weitere Informationen unter www.luxurycollection.com sowie auf Twitter, Instagram und Facebook.

Marriott International
Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) ist die weltweit größte Hotelgesellschaft  mit Sitz in Bethesda, Maryland/USA. Zu ihr gehören mehr als 6.000 Hotels in über 120 Ländern. Das Portfolio umfasst direkt und als Franchise betriebene Hotels sowie lizensierte Timeshare-Anlagen unter dem Dach 30 führender Marken: Bulgari Hotels and Resorts®, The Ritz-Carlton® und The Ritz-Carlton Reserve®, St. Regis®, W®, EDITION®, JW Marriott®, The Luxury Collection®, Marriott Hotels®, Westin®, Le Méridien®, Renaissance® Hotels, Sheraton®, Delta Hotels by MarriottSM, Marriott Executive Apartments®, Marriott Vacation Club®, Autograph Collection® Hotels, Tribute Portfolio™, Design Hotels™, Gaylord Hotels®, Courtyard®, Four Points® by Sheraton, SpringHill Suites®, Fairfield Inn & Suites®, Residence Inn®, TownePlace Suites®, AC Hotels by Marriott®, Aloft®, Element®, Moxy Hotels® und Protea Hotels by Marriott®. Zum Unternehmen gehört außerdem das preisgekrönte Bonusprogramm Marriott Rewards® inklusive The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest®. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de. Weitere Informationen unter www.marriottnewscenter.com sowie auf Twitter unter @MarriottIntl.

 

Pressekontakt:
Hotel Fürstenhof, Leipzig, Tröndlinring 8, 04105 Leipzig
Sophie Wojtyschak, Marketing & PR Coordinator, Tel. +49(0)341/140-4901; Fax -3735
sophie.wojtyschak@luxurycollection.com, www.hotelfuerstenhofleipzig.com

 

 





Beiträge von Gastautoren


Strategisches Instrument für Eigentümer

Artikel lesen

Interne PR – oftmals unterschätzt, jedoch wichtiger als man denkt

Artikel lesen

Rendite wahren ohne schlaflose Nächte

Artikel lesen