Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 29. September, 2016

Marché International lanciert innovatives Restaurant in Leipzig

White Monkey – Pizza Lab & Bar: die fantasievolle Pizza-Revolution

(PREGAS) Cut! Schnitt! White Monkey – Pizza Lab & Bar ist das brandneue, italienisch inspirierte und jugendliche Gastronomiekonzept von Marché International. Heute feiert das erste Restaurant in Leipzig Eröffnung. Und gleichzeitig Genusspremiere für knusprig-frische Pizzen in noch nie dagewesenen, kreativen Geschmacksvarianten, wie zum Beispiel exotisch mit frischem Tuna Sashimi oder à la française mit Brie, Preiselbeeren und Thymian. Genuss auch für das Auge: Das freundlich urbane Ambiente des Restaurants präsentiert sich als außergewöhnliche Mischung aus nostalgischen und modernen Stilelementen. Wer kann einem solchen Cut schon widerstehen?

Am heutigen Donnerstag feiert Marché International, ein Unternehmensbereich der Mövenpick Gruppe, die Eröffnung des ersten White Monkey – Pizza Lab & Bar in der Leipziger Innenstadt. Das brandneue Gastronomiekonzept revolutioniert die klassische Pizza. Außergewöhnliche Neuinterpretationen laden die Gäste zu spannenden Geschmackspremieren ein. Knusprig-frisch vor den Augen der Gäste im traditionellen Pizzaofen zubereitet, präsentieren sich die Gourmetpizzen in neuem Format und Gewand und werden mit der Schere am Tisch in Cuts geteilt.

Mit dem frisch lancierten Pizzakonzept möchte das international tätige Unternehmen mit Schweizer Wurzeln von nun an die City-Lagen erobern. „Das White Monkey bietet Pizza neu erdacht, in einmaligen, fantasievollen Varianten, die zu kulinarischen Entdeckungsreisen einladen“, erläutert Oliver Altherr, CEO Marché International, die Leitidee. „Das Full Service-Konzept bietet ein erlebnisreiches und qualitativ hochwertiges Ganztagesangebot, das vom coolen Lunch bis hin zum nächtlichem Barbetrieb reicht“, so Altherr weiter.

Experimentieren erwünscht: 360° Pizzagenuss

Im Laboratorium des White Monkey, dem ‚Pizza-Lab‘, wird nach Lust und Laune experimentiert: Erlaubt ist dabei, was gefällt. Und so wartet die Speisekarte neben einzelnen Pizza-Klassikern mit innovativen Geschmackskreationen auf, die von BBQ Chicken, Vitello Tonnato, Riesengarnelen mit Rinderpastrami und Caesar Salad oder Tuna Sashimi mit Tobiko gekrönt werden.  Für süße Entdecker hält die verrückte Kategorie ‚Pizza Candy‘ eine überraschende Auswahl an Pizzen mit Apfel und Zimt, frischen Waldbeeren oder Marshmallows bereit.

Bella Italia trifft urbanen Lifestyle

White Monkey – Pizza Lab & Bar ist kommunikativ, offen und transparent und ein Leckerbissen für alle Sinne. Das ganzheitliche Konzept in ausgefallenem Ambiente, das in enger Zusammenarbeit mit den kreativen Köpfen der renommierten Ippolito Fleitz Group entwickelt wurde, verbindet italienischen Charme und Retroeinflüsse mit zeitgeistiger Moderne. Im Gastbereich mit einer Fläche von ca. 300 qm und einer großen Terrasse finden insgesamt 150 Gäste Platz. Vom Eingang aus fällt der Blick sofort auf den unkonventionellen Pizzaofen mitten im Raum. Besonderes Highlight ist auch die speziell für White Monkey entwickelte Essbar, deren geschichteter Körper eine organische Tresenlandschaft formt. Der einladende Barbereich bietet neben einer Auswahl frisch gemixter Longdrink- und Cocktail-Klassiker auch ein umfangreiches Antipasti-Angebot.

Das Material– und Farbkonzept bedient sich einem aufgeweckten Spiel mit Motiven und Erinnerungen an das italienische Lebensgefühl der 60er Jahre und interpretiert diese neu. Unterschiedliche Holzarten und -töne, großformatige Natursteinfliesen und erdige Farbtöne kontrastieren zu grafischen Motiven in lebendigen Farben. Das differenzierte Sitzplatzangebot lässt sowohl Raum für intime Essen zu zweit als auch für gesellige Genussmomente mit Familie oder Freunden. Ein einzigartiges Beleuchtungskonzept mit individuellen Lichtquellen lässt sich auf die jeweilige Tageszeit abstimmen. Der weiße Affe – als augenzwinkernder, neugieriger Botschafter – begegnet dem Gast an vielen Stellen im Restaurant.

Weitere Informationen :
www.whitemonkey.com
www.marche-int.com

 

Marché International, das global tätige Unternehmen mit Schweizer Wurzeln, entwickelt innovative Gastronomielösungen, die sich durch absolute Frische und Qualität auszeichnen. Unter den bekannten Marken wie Marché Mövenpick, Palavrion Grill, Mövenpick Restaurants oder Cindy’s Diner führt Marché International gastronomische Betriebe in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Slowenien, Norwegen, Ungarn, Kroatien, Singapur, Indonesien und Kanada und beschäftigt rund 2‘800 Mitarbeitende. Das Gastronomieunternehmen ist führend an Autobahnen, Flughäfen und ausgewählten Stadtlagen und erzielte im Jahre 2015 einen Markenumsatz von CHF 230 Millionen. Marché International gehört zur Mövenpick Gruppe und hat den Hauptsitz in Kemptthal, Schweiz.

 

 

Pressekontakt:
Nadine Suhre
Am Wehrhahn 100
40211 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 – 498 488 18
Fax +49 (0) 211 – 498 488 19
E-Mail: n.suhre@lottmann-pr.de
www.lottmann-pr.de

 





Beiträge von Gastautoren


Rendite wahren ohne schlaflose Nächte

Artikel lesen

Eine Krise richtig bewältigen und dabei virale Negativauswirkung vermeiden

Artikel lesen

ITB-Podiumsdiskussion 2016: Home Sharing auf dem Prüfstand

Artikel lesen