Geschrieben von PREGAS Presseportal, Donnerstag, 4. Mai, 2017

Bülow-Palais-Chef Ralf J. Kutzner ist Top-50-Hotelier

Ralf J. Kutzner, Direktor der Dresdner Hotels Bülow Palais und Bülow Residenz wurde von der Redaktion des Hotelführers „Schlummer Atlas“ zu einem der 50 wichtigsten Hoteliers in Deutschland ernannt. Er erhält die Auszeichnung zum sechsten Mal in Folge.

(PREGAS) Die Redaktion des Hotelführers „Schlummer Atlas“ kürte gemeinsam mit dem Hotelkritiker Heinz Horrmann in Frankfurt die fünfzig besten Hoteliers Deutschlands. Als einziger in Sachsen erhielt Ralf J. Kutzner, Direktor der Dresdner Häuser Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais und Romantik-Hotel Bülow Residenz, die Auszeichnung. Bereits zum sechsten Mal wird ihm diese Ehre zuteil.

„Ich widme diese Auszeichnung meinem exzellenten Team“, sagt Kutzner. „Die besten ihres Fachs arbeiten in unseren Häusern. Und es ist vor allem ihr Verdienst, dass wir zu den besten Hotels Deutschlands zählen.“

Erst im November konnte sich das Bülow Palais auf dem Online-Reiseportal Trivago als bestes Fünfsterne-Hotel Deutschlands positionieren. Hierbei entschieden die Gästebewertungen. Die aktuelle Auszeichnung durch den Schlummer Atlas erfolgte redaktionell. Dafür wurden von den Hotellerieexperten unter anderem  Service, Speisen- und Getränkeangebot, Rezeption und Personal sowie Verwaltung, Einkauf, Vertrieb und Marketing begutachtet.

„Schlummer Atlas Top 50 Hoteliers“ versteht sich sowohl als Rangliste als auch als Kommunikationsplattform. Die Preisverleihung bietet deutschen Spitzenhoteliers eine jährliche Gelegenheit für den fachlichen Austausch.

Das Gipfeltreffen der deutschen Hotel-Direktoren gehört seit 2008 zu den wichtigsten Veranstaltungen der Branche.

 

Herausgeber:
Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais *****S, Königstraße 14,
01097 Dresden
Telefon: +49 351 800 30
www.buelow-hotels.de

Pressekontakt:
Jana Niemann
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 351 31448892
E-Mail: presse@buelow-hotels.de

 

Über das Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais:

Das 2010 eröffnete Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais Dresden zählt als Fünfsterne-Superior-Hotel zu den feinsten Adressen in Deutschland. Mit dem vielfach ausgezeichneten Caroussel unter kulinarischer Leitung des Sternekochs Benjamin Biedlingmaier beherbergt es eines der renommiertesten Restaurants im Freistaat Sachsen. Das Interieur des Hauses ist unter Beteiligung des Schweizer Stardesigners Carlo Rampazzi entstanden und spiegelt den alten und neuen Glanz der Weltkulturstadt an der Elbe. Edle Stoffe und Oberflächen, tiefes Blau, Rot, Gold und Silber bilden den eleganten Rahmen für eine raffinierte Symbiose aus Antiquitäten und Gegenwartskunst.

 

 





Beiträge von Gastautoren


Stellenabbau: alle Szenarien durchspielen

Artikel lesen

WerteEvent: Seit heute laufen nur noch Spenden auf

Artikel lesen

Cyber-Attacken können jeden treffen

Artikel lesen