Geschrieben von Redaktion, Donnerstag, 6. November, 2014

Walking in a Victor’s Wonderland: Edel, köstlich, zauberhaft – Victor’s Winter-Wonderland auf der Terrasse des Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg, vom ersten Advent bis Ende Januar

(PREGAS) Winteridyll der exklusiven Art: Am ersten Advent eröffnet Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg sein neues Winter-Wonderland auf der Terrasse der Caesar’s Bar. Bis Ende Januar 2015 genießen die Gäste hier Weihnachts- und Winterstimmung unter freiem Himmel – mit ausgewählten Köstlichkeiten in märchenhaftem Ambiente. Weiche Felle, edler Champagner und hausgemachte Foie Gras im Fackelschein – mit dem kleinsten und feinsten Weihnachtsmarkt weit und breit bietet das saarländische Fünf-Sterne-Superior-Hotel eine einzigartige Location für stimmungsvolle Abende vor der Traumkulisse des winterlichen Moseltals.

Pariser Chic und die Eleganz von St. Moritz an der Moselschleife   
„In Paris gibt es viele Hotels mit eigenen kleinen Weihnachtsmärkten für den Ausklang eines ausgedehnten Shoppingtages – und das hat mich unter anderem inspiriert“, schwärmt Victor’s Geschäftsführerin Susanne Kleehaas. „Victor’s Winter-Wonderland vermittelt ebenfalls diesen exklusiven Chic mit erlesenem Genuss und zauberhafter Atmosphäre – ein Ambiente, das auch mit dem winterlichen Flair von St. Moritz mithalten kann. Beste Shopping-Möglichkeiten bieten beispielsweise die reizvollen Städte jenseits der Grenze in Frankreich und Luxemburg.“

Delikatessen – auch als Geschenk zum Fest       
Für das Winter-Wonderland wird die Terrasse der Caesar’s Bar in ein märchenhaftes Licht getaucht. Große Heizelemente sorgen dafür, dass der Aufenthalt auch bei frostigen Temperaturen angenehm bleibt. Neben Klassikern wie Glühwein oder Waffeln werden die Küchen der hauseigenen Restaurants „Bacchus“ und „Die Scheune“ auch Champagner, feinen Süßwein, Austern und Meeresfrüchte servieren – die perfekte Symbiose aus Luxus und winterlicher Romantik. Winter-Wonderland Besucher kosten zudem hausgemachte Foie Gras, Chutney, Brioches oder Gelee und können eine Auswahl dieser Delikatessen auch als weihnachtlich arrangierte Präsentkörbe erwerben – Christmas-Shopping ganz entspannt und nebenbei. Außerdem bietet sich Victor’s Winter-Wonderland in idealer Weise als Location für kleine, stimmungsvolle Weihnachtsfeiern oder besondere Firmen-Events an.

Victor’s Winter-Wonderland ist täglich vom 30. November 2014 bis 31. Januar 2015, geöffnet und verlängert so als kleiner feiner Wintermarkt die festliche Stimmung über Weihnachten hinaus.   

Über Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg
Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg begeistert seine Gäste mit höchstem Komfort und einer einzigartigen Lage inmitten von Weinbergen im Dreiländereck zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich. 105 Zimmer und Suiten – von mediterraner Eleganz in der Villa bis zu edler Klassik im Renaissance-Schloss – stehen den Gästen zur Verfügung. Zur perfekten Performance des Fünf-Sterne-Superior-Hotels gehören drei Restaurants, unter anderem das von Drei-Sterne-Koch Christian Bau geführte Victor’s Gourmet-Restaurant Schloss Berg, ein exklusiver Wellnessbereich und die Beauty-Farm „Victor’s Vital Resort“ sowie ein reiches Angebot an ganzjährigen Freizeitmöglichkeiten. Dazu zählen Schiffsfahrten auf der Mosel und der Saar, Radwanderungen, Golfen und Tennis ebenso wie Weinproben bei regionalen Winzern und Shopping-Trips nach Frankreich oder Luxemburg.   

Für weitere Presseinformationen und Bildmaterial:
Olivia Di Punzio | Ute C. Hopfengärtner       
Wilde & Partner Public Relations       
Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 0      
E-Mail: info@wilde.de
www.wilde.de      





Beiträge von Gastautoren


Partner auf Augenhöhe

Artikel lesen

Glücksplätze am Fuschl See

Artikel lesen

Cava für alle!

Artikel lesen