Geschrieben von PREGAS Presseportal, Mittwoch, 17. Februar, 2016

HIP(PE) HOTELS IN HORNBACH Kloster Hornbach und LÖSCH für Freunde ergänzen ab sofort als erste Landhotels in Deutschland die internationale Marketing-Kooperation HIP Hotels

(PREGAS) Der Blick schweift über sanft geschwungene blühende Felder und Wiesen. Ruhe liegt über dem nur fünf Minuten von der französischen Grenze entfernten dörflichen Idyll aus roten Sandstein- oder Fachwerkhäusern. Doch der erste Eindruck des 1.600-Seelen-Städtchens Hornbach bei Zweibrücken täuscht, denn hier finden sich gleich zwei Hotels mit „Wow-Faktor“: das 33 Zimmer umfassende Hotel Kloster Hornbach und das LÖSCH für Freunde mit 15 individuellen Wohnwelten. Die beiden bereits mehrfach ausgezeichneten Häuser sind ab sofort Mitglied der weltweit über 600 Hotels umfassenden Marketingkooperation HIP Hotels. Als erste deutsche Landhotels ergänzen sie das Portfolio der Allianz der „Highly Individual Places“. Ausschlaggebende Kriterien für die Aufnahme der beiden inhabergeführten Häuser waren unter anderem deren Individualität, Geschichte, Atmosphäre, Servicequalität, frisches Design sowie die Originalität des jeweiligen Gästekonzepts.

„Wir sind sehr stolz, dass wir Teil dieses weltweiten Zusammenschlusses individueller Boutique-Hotels sein dürfen und deren hohe Ansprüche hinsichtlich Qualität, Service, Atmosphäre und Einzigartigkeit erfüllen“, so Christiane Lösch, Inhaberin von Hotel Kloster Hornbach und LÖSCH für Freunde. Sie ergänzt: „Wir möchten unseren Gästen zeigen, dass ein Aufenthalt auf dem Land gleichzeitig hip und erholsam sein kann. Über die internationale Ausrichtung von HIP Hotels möchten wir zudem verstärkt Gäste aus dem Ausland in unsere schöne Südwestpfalz locken.“

Einen ersten Eindruck der beiden einzigartigen Unterkünfte vermitteln auch die HIP Hotels Youtube-Filme http://bit.ly/1SPHR5w und http://bit.ly/1Vgdd2D.

Weitere Informationen sind unter den Telefonnummern 06338-91010-0 und 06338-91010-200 oder im Internet unter www.kloster-hornbach.de sowie www.loesch-fuer-freunde.de erhältlich. Weitere Informationen zu HIP Hotels unter www.hiphotels.com.

Das vom Benediktiner Pirminius um 740 gegründete Kloster Hornbach in der Südwestpfalz wurde im Jahre 2000 als Hotel wiedereröffnet. Das kleine, feine Haus verfügt über insgesamt 33 individuell gestaltete Zimmer und Suiten unterschiedlicher Stilrichtungen. Gäste des Vier-Sterne-Superior-Hotel genießen höchsten Komfort in einzigartiger historischer Atmosphäre. Das hoteleigene Gourmet-Restaurant „Refugium“ verwöhnt Gäste mit erlesenen Gerichten aus der modernen deutschen Küche. Der Preis für eine Übernachtung inklusive Frühstück beginnt ab 149 Euro in einem  Doppelzimmer des Kloster Hornbach.

Im 2011 eröffneten Landhaus LÖSCH für Freunde in Hornbach in der Südwestpfalz übernachten Gäste in 15 individuell gestalteten Wohnwelten. Das Hotel mit dem ungewöhnlichen und geselligen Gästekonzept wurde bereits zwei Mal von „GEO Saison“ unter die 100 schönsten Hotels in Europa gewählt. Der Preis für eine Übernachtung inklusive Frühstück beginnt ab 235 Euro in einem Doppelzimmer des LÖSCH für Freunde.

Beide Häuser liegen nur wenige Minuten von der französischen Grenze entfernt und sind vom Flughafen Saarbrücken (45 Kilometer) gut zu erreichen. Die Anreise mit der Bahn verläuft über den Regionalbahnhof Zweibrücken und den IC-Bahnhof Homburg (20 Kilometer). Mit dem Auto sind es nur wenige Minuten von der A8 Ausfahrt Zweibrücken-Contwig bis nach Hornbach.

Für weitere Presseinformationen:
Katja Driess
Kloster Hornbach / LÖSCH für Freunde
Tel.: 089-452186-27
E-Mail: k.driess@kloster-hornbach.de





Beiträge von Gastautoren


Rückstellungen: Die GmbH finanziert den Ruhestand

Artikel lesen

Haben Unternehmer im Gastgewerbe alle rechtlichen Anforderungen im Griff?

Artikel lesen

Soziale Kompetenz ist das richtige Kochrezept!

Artikel lesen