Geschrieben von PREGAS Presseportal, Dienstag, 17. Januar, 2012

Erlebnisland Eurostrand Resorts erhalten wichtige Hygiene-Smiley Zertifizierung

(PREGAS) Die Eurostrand 4* Resorts in Fintel (Lüneburger Heide) und Leiwen (Römische Weinstraße) wurden aktuell mit dem begehrten Hygiene-Smiley ausgezeichnet. Mit dieser wichtigen Auszeichnung gehören die beiden, in Nordeuropa einzigartig mit 4 Sternen (DeHoGa) ausgezeichneten Ferienparkanlagen, nun auch zu den Vorreitern im zertifizierten Hygienebereich.

Das Ziel der Hygiene-Smiley Zertifizierung und die grundlegende Vorbereitung auf die Einführung der Hygiene-Ampel sind erreicht. Die Erlebnisland Eurostrand Resorts im rheinland-pfälzischen Leiwen und niedersächsischem Fintel wurden am 13. Januar mit dem ersehnten Qualitätssiegel Hygiene-Smiley ausgezeichnet. Geschäftsführer Johannes Krahwinkel der Bergheimer Firma Hygiene-Meister-Smiley überreichte Managing Direktor Andreas Wörner persönlich die Urkunden.

Das sehr vorbildliche Qualitätsdenken und die hygienische Führung aller wichtigen Produktionsabteilungen machten sich während der unangemeldet durchgeführten Kontrollen sehr positiv bemerkbar. Die Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Küchenchefs Walter Kunz (Leiwen), Patrick Kleber (Fintel) und den Serviceleitern Jürgen Porschen (Leiwen), sowie Uwe Karlich (Fintel) zeigte sich sehr kooperativ und professionell.  Somit führte das gut umgesetzte HACCP Konzept und die Betreuung durch die Hygiene-Profis in planmäßiger Zeit zu einer positiven Gesamtbewertung der beiden modernsten Ferienparks Deutschlands.

Bis es zur Hygiene-Smiley Zertifizierung kam, wurden grundlegende und zukunftsweisende Veränderungen im Küchen- und Servicebereich vorgenommen. Die Küche wurde grundrenoviert und die Produktionsstätten neu strukturiert und somit den gestiegenen Anforderungen angepasst. Betriebliche Schwachstellen, die durch die unangemeldeten Zertifizierungskontrollen offen gelegt wurden, konnten nachhaltig beseitigt werden. Neben einzelnen Verbesserungen in der Struktur der Arbeitsabläufe und der Optimierung wichtiger Produktions- und Vorbereitungsschritte, wurde vor allem auch in die hygienische Weiterbildung der Angestellten investiert. Alle Mitarbeiter wurden auf die neuen Hygienestandards geschult, sowie auf die veränderten Abläufe zur Qualitätssicherung vorbereitet. Zusätzlich wurden in allen Hygiene- und auch Servicebereichen neue Checklisten zur Ausweitung und Verbesserung der Hygiene-Dokumentation eingeführt. Damit wird sichergestellt, dass die hygienischen Standards auch zukünftig in allen Bereichen auf einem Höchstniveau gehalten werden.

Ein wichtiger Grund die Zertifizierung voran zu treiben, bestand für die Erlebnisland Eurostrand GmbH & Co.KG auch in der Tatsache, für die kommende Gesetzesänderung und Einführung der Hygiene-Ampel vorbereitet zu sein. „Prävention ist die wichtigste und sicherste Maßnahme, um für die Zukunft gewappnet zu sein. Der Hygiene-Smiley soll unseren Gästen das Signal geben, dass auch weiterhin alles ok ist…“nannte Managing Direktor Andreas Wörner als Entscheidungsmotivation zum Hygiene-Smiley. „Es lag uns besonders am Herzen die hygienischen Standards und Arbeitsabläufe soweit zu optimieren, dass wir unseren Gästen auch zukünftig eine top Qualität und Sicherheit garantieren können…“so Andreas Wörner weiter. Ein besonders positives Feedback gab es hierzu auch seitens der behördlichen Kontrolleure, die die Eigeninitiative und das Engagement in Zusammenarbeit mit der Firma Hygiene-Meister-Smiley und der anschließenden Zertifizierung als hervorragendes Beispiel sehen. Die Zertifizierung mit dem Hygiene-Smiley sorgt nicht nur bei den Gästen für zusätzliches Vertrauen, sondern verschafft auch den amtlichen Kontrolleuren eine einfachere und übersichtlichere Bewertung des Betriebes, da die die benötigten Dokumenten umfangreich erstellt, und die HACCP Konzepte sowie hygienischen Richtlinien lückenlos kontrolliert und eingehalten werden. „Durch die regelmäßigen Lebensmitteltests und Abklatschproben ist selbst die Sensibilisierung der Mitarbeiter zur Einhaltung der Arbeits- und Betriebshygiene gestiegen. Die regelmäßigen Dokumentationen und schriftlichen Auswertungen der Tests tragen dazu einen wichtigen Teil bei“, sagte Andreas Wörner während der Urkundenübergabe.

Info
Die Erlebnisland Eurostrand Ferienparkanlagen beschäftigen an ihren Standorten in Fintel und Leiwen insgesamt 400 Mitarbeiter, wovon ca. 60 Mitarbeiter im Küchenbereich und 80 Servicemitarbeiter eingesetzt sind. Insgesamt bietet Eurostrand 750 Betten pro Standort. Mit dem gebotenen Dienstleistungsprogramm setzt Eurostrand Maßstäbe in Sachen Urlaub & Erholung, sowie Tagung & Events. Die Schwerpunkte liegen auf „all Inclusive“ Angebote im Bereich 50+ Urlaube, sowie Wochendclub- und Partytouren für gemischte Altersklassen. Daneben bieten sich optimale Bedingungen für große Tagungen und Firmenevents. Der Hygiene-Smiley steht für eine regelmäßige, freiwillig kontrollierte und zertifizierte Hygiene im gesamten Betrieb, die zweimal im Jahr unangemeldet kontrolliert wird. Die freiwillige Zertifizierung mit dem Hygiene-Smiley (www.hygiene-smiley.de) trägt zusätzlich dazu bei, dass bei der Einführung des geplanten amtlichen Eigenkontrollsystems (Hygiene-Ampel) der Betrieb bereits optimal vorbereitet ist. Kompetente Hilfe zur Erstellung von Eigenkontrollsystemen, der Einführung von HACCP Konzepten, Monitoring und Probennahme bietet die Firma Hygiene-Meister-Smiley UG bundesweit an.

Pressekontakt Hygiene-Meister-Smiley UG:
Hygiene-Meister-Smiley UG, Geschäftsführer Johannes Krahwinkel
Holtroper Str. 1c, D – 50129 Bergheim
Tel: 02271-7921322, Fax: 02271-7921329,
info@hygiene-smiley.de
www.hygiene-smiley.de





Beiträge von Gastautoren


Wachstum durch eigene Kfz-Flotte

Artikel lesen

Fehlendes Engagement kostet Unternehmen bis zu 138 Milliarden Euro

Artikel lesen

Sanierung: bereit sein für harte Einschnitte

Artikel lesen