Aktuelle News

Gastro-Gründerpreis 2017 auf der Zielgeraden – Endspurt für ideenreiche Gründer – noch bis zum 31. Juli 2017 teilnehmen

Gastro-Gründerpreis 2017 auf der Zielgeraden – Endspurt für ideenreiche Gründer – noch bis zum 31. Juli...

(PREGAS) Kreative Köpfe und mutige Macher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können die Jury des Gastro-Gründerpreis noch bis zum 31. Juli 2017 unter http://www.gastro-gruenderpreis.de mit ihrem gastronomischen Konzept überzeugen. Gesucht sind spannende Gründungsideen von Gastronomen, die seit dem 1. Januar 2016 ihren Betrieb eröffnet haben oder dies noch bis zum 31. Dezember 2017 planen. Für einen erfolgreichen Start werden die fünf besten Gründungsideen mit umfangreichen Gewinnerpaketen im Gesamtwert von über 50.000 Euro ausgezeichnet. Die diesjährige Jury um die “Queen of Baking” und erfolgreiche Gastronomin Cynthia Barcomi und den mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Sommelier und Gastronomen Billy Wagner freut sich...

Weiterlesen

Hotelpreise sinken europaweit

(PREGAS) Die Vorzeichen stehen günstig für die Budgets der Städtereisenden im Juli: In den zehn meistgesuchten deutschen Metropolen sinken die durchschnittlichen Preise für eine Hotelübernachtung. Reisende zahlen für eine Übernachtung im Standard-Doppelzimmer durchschnittlich 104 Euro und damit sechs Prozent weniger als im Vormonat. In Frankfurt am Main sinken die Preise für eine Übernachtung beispielsweise im Schnitt um elf Prozent auf 95 Euro, in Dresden fallen die Preise durchschnittlich um zehn Prozent von 96 auf 86 Euro. Stadt Durchschnittlicher Preis für eine Hotelübernachtung im Juni 2017 Durchschnittlicher Preis für eine Hotelübernachtung im Juli 2017 Veränderung in Prozent Berlin 112 € 103...

Weiterlesen
Conparc Bad Nauheim: Fachkräfte feiern erfolgreichen Abschluss

Conparc Bad Nauheim: Fachkräfte feiern erfolgreichen Abschluss

(PREGAS) Nach einer aktuellen Studie der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) sind Dreiviertel der Betriebe in Hotellerie und Gastronomie in ihrem weiteren Wachstum aufgrund fehlender Mitarbeiter gehemmt. Jeder zweite Befragte sieht seine Geschäftsentwicklung durch den Fachkräftemangel gefährdet. Ganz anders stellt sich die Situation im Conparc Hotel & Conference Centre Bad Nauheim dar: Als größter Ausbilder im Bereich Hotellerie/Gastronomie rekrutiert das Haus in der Wetterau die Fachkräfte auch aus den eigenen Reihen. Denn viele ehemalige Azubis bleiben dem Vier-Sterne-Hotel treu. Traditionell feierten die Ausbilder auch in diesem Jahr gemeinsam mit ihren ehemaligen Schützlingen deren erfolgreich abgeschlossene Prüfung mit einem Gala-Menü Das...

Weiterlesen
Unternehmensverkauf: Keinem Trugschluss aufsitzen

Unternehmensverkauf: Keinem Trugschluss aufsitzen

(PREGAS/Sergio Nicolas Manjon ) Sprechen Eigentümer vom Unternehmensverkauf, klingt dies oft wie ein Selbstläufer. Man führt schließlich ein stabiles Unternehmen, da kann es doch nicht so schwer sein, einen Käufer dafür zu finden, der dann natürlich auch noch den gewünschten Preis bezahlt – der selbstverständlich sehr hoch sein wird. Aber das ist ein Trugschluss, dem Hoteliers und Gastronomen nicht erliegen sollten. Denn ein Unternehmensverkauf ist kein Immobilienverkauf, der in der Regel innerhalb kurzer Zeit mit ein bisschen Aufhübschen der Immobilie und mit dem Drehen einiger kleiner Stellschrauben am Preis abgewickelt wird. Irgendjemandem wird die Immobilie gefallen. Beim Unternehmensverkauf hingegen ist...

Weiterlesen
CURIO COLLECTION BY HILTON™ ERÖFFNET ERSTES HOTEL IN DER EWIGEN STADT

CURIO COLLECTION BY HILTON™ ERÖFFNET ERSTES HOTEL IN DER EWIGEN STADT

(PREGAS) Das Aleph Rome Hotel – ein elegantes Haus im Herzen Roms – eröffnet nach umfangreicher Restaurierung nun als Teil der exklusiven Curio Collection by Hilton, dem weltweiten Portfolio aus unabhängigen Hotels und Resorts der gehobenen Oberklasse. Das Aleph Rome Hotel, Curio Collection by Hilton ist seit 2016 in Besitz der Al Rayyan Tourism Investment Company „ARTIC”. Das Hotel verfügt über 88 Zimmer und liegt in Fußnähe zur Spanischen Treppe, zum Trevi-Brunnen, zur Villa Borghese und zu vielen weiteren Hauptattraktionen der Stadt. In dem 1930 erbauten Gebäude wird das erste Hotel in Rom und das zweite Hotel in Italien unter...

Weiterlesen
degefest-Fachtag 2017: Rekordbeteiligung und neue Wege

degefest-Fachtag 2017: Rekordbeteiligung und neue Wege

(PREGAS) Exakt 105 Teilnehmer (angemeldet: 115) sind am 30. Juni 2017 zum diesjährigen degefest-Fachtag nach Ingelheim am Rhein (bei Mainz) gekommen. Der degefest e.V. Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft (Oberhausen) als Veranstalter konnte sich aber nicht nur über den Rekordzuspruch in Sachen Besucher freuen. Erstmals wurde der Fachtag im Stil partizipativer Veranstaltungsformate – häufig auch „neue Veranstaltungsformate“ genannt – durchgeführt. Und dies auf Anhieb erfolgreich. Das Weiterbildungszentrum (WBZ) des neuen kING Ingelheim erlebte Ende Juni eine doppelte Premiere: Erstmals Schauplatz des degefest-Fachtags, der programmatisch ganz neue Wege beschritt und sich der Wissensvermittlung via Pecha Kucha, World Cafe‘ und Fish Bowl...

Weiterlesen
Studie von Carlson Wagonlit Travel zeigt: Durch „Last Room Availability“ zahlen Unternehmen bis zu fünf Prozent mehr für Hotelzimmer

Studie von Carlson Wagonlit Travel zeigt: Durch „Last Room Availability“ zahlen Unternehmen bis zu fünf Prozent...

(PREGAS) Die CWT Solutions Group, der Beratungszweig des Geschäftsreiseanbieters Carlson Wagonlit Travel, hat heute eine Studie veröffentlicht, die zeigt, dass die Nutzung von Last-Room-Availability-Raten* nicht immer zu einer Einsparung führt. Tatsächlich gibt es eine Diskrepanz von fünf Prozent zwischen angenommenem und tatsächlichem Nutzen der Hoteltarife. Dadurch können für ein Unternehmen, das jährlich 20 Millionen USD für Hotelaufenthalte ausgibt, Mehrkosten von bis zu 1 Millionen USD entstehen. „Tarife mit Last Room Availability gelten seit den 1980er-Jahren als goldene Standard für Hotel-Firmenraten, und niemand hat das je ernsthaft in Frage gestellt. Wir aber haben uns das jetzt sehr genau angeschaut – und...

Weiterlesen
Versierte betriebswirtschaftliche Planung ist entscheidend

Versierte betriebswirtschaftliche Planung ist entscheidend

(PREGAS/Burkhard Küpper ) Ohne professionelle Finanz- und Ertragsplanung können auch stabile gastgewerbliche Betriebe in Schwierigkeiten geraten. Unternehmer kennen dann die wirklichen Notwendigkeiten nicht und können keine substanziellen Entscheidungen treffen. In Hotellerie und Gastronomie herrscht oft Stress, und das nicht zu wenig. Und zwar derart, dass viele Geschäftsführer nicht nur administrativ und strategisch tätig werden, sondern regelmäßig auch in die operative Arbeit am Gast eingebunden sind – sei es in der Küche, am Empfang oder auch im Service. Oder, auch das sieht man immer wieder, überall und das am besten gleichzeitig. Deshalb zeigt die Praxis, dass wichtige unternehmerische Tätigkeiten und Überlegungen...

Weiterlesen
Ägypten feiert Comeback: VIR präsentiert Top 10 der deutschen Online-Sommerbuchungen

Ägypten feiert Comeback: VIR präsentiert Top 10 der deutschen Online-Sommerbuchungen

(PREGAS) Hurghada ist wieder auf Spur: Das ist eines der Ergebnisse, die der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) hinsichtlich der Buchungen für den Sommer 2017 durch deutsche Urlauber herausgefunden hat. Durchgeführt wurde die Analyse auf Grundlage von Daten des führenden Reisetechnologie-Anbieters Traveltainment. Im Fokus standen sämtliche Pauschal- und Last-Minute-Reisen, die deutsche Kunden für die anstehende Hochsaison über dessen Systeme online gebucht haben. Mallorca weiter ganz oben auf der Liste: Klarer Sieger bei den nahen Flugzielen ist Palma de Mallorca. Es folgt auf Platz zwei das türkische Antalya sowie Heraklion auf Kreta mit Rang drei. Deutlich nach oben arbeiten konnte sich...

Weiterlesen
Vermögen: Nicht alles auf eine Karte setzen

Vermögen: Nicht alles auf eine Karte setzen

(PREGAS/Sascha Wortmann) Bei der privaten Vermögensverwaltung kommt auf die Kombination aus Streuung, flexiblen Möglichkeiten und Renditestärke an. Wer sein Geld sinnvoll aufteilt, kann in Ruhe bei der Wertentwicklung zuschauen. Giro- und Festgeldkonto, ein Investmentfonds und vielleicht eine selbstgenutzte Immobilie: So sieht die Vermögensaufteilung der allermeisten Menschen aus. Das hat aber weder etwas mit Zukunftsorientierung noch mit der viel beschworenen Diversifikation zu tun. Denn: Zinsen gibt es auf Sparkonten seit Jahren überhaupt nicht mehr, viele Investmentfonds performen schlecht und kosten viel, und die selbstgenutzte Immobilie ist wichtig für die Lebensqualität, aber in der Regel kein Renditeobjekt – und wirklich gestreut ist...

Weiterlesen

AccorInvest Germany geht an den Start

(PREGAS) Am 1. Juli 2017 hat Andrea Agrusow die Position des Chief Operating Officer (COO) AccorInvest Central Europe und den Vorsitz der Geschäftsführung der AccorInvest Germany* übernommen. Um ein langfristiges Wachstum zu sichern, hat AccorHotels weltweit zwei strategische Geschäftsbereiche mit eigenständigen Gesellschaften geschaffen: in Deutschland agieren AccorInvest Germany als Hoteleigentümer, Hotelinvestor und Mieter bzw. Pächter sowie die AccorHotels Deutschland GmbH als Hotelmanager und Franchisegeber. Die rechtliche Trennung ist ein wichtiger Meilenstein im sogenannten „Booster-Projekt“, bevor die Mehrheit der Anteile der globalen AccorInvest für Investoren geöffnet wird. Neues Managementteam bei AccorInvest Andrea Agrusow bringt ideale Voraussetzungen für die neuen Herausforderungen mit...

Weiterlesen
„Boxen-Stopp“ im Sommergarten – Am 1. Juli eröffnet das Sommerrestaurant des Europäischen Hofs in Heidelberg die Sommersaison

„Boxen-Stopp“ im Sommergarten – Am 1. Juli eröffnet das Sommerrestaurant des Europäischen Hofs in Heidelberg die...

(PREGAS) Boxen-Stopp – Teil 1: „Genuss-Oase“ Endlich ist es soweit: Mit der Eröffnung des Sommerrestaurants wird der Innengarten des Europäischen Hofs von Juli bis September buchstäblich zur Oase. Nicht nur die im letzten Jahr eingerichteten Wasserfontänen sowie die großzügigen Sonnenschirme sorgen für einen angenehmen Temperaturausgleich, auch die sommerliche Speisekarte mit leichten Gerichten sowie hausgemachten Eiskreationen von Küchenchef Julian Becker und seinem Team sind eine erfrischende Abwechslung. Die umfangreiche Auswahl an Sommerdrinks- und cocktails rundet den „Boxen-Stopp“, der von Montag bis Freitag von 12:30-18:00 Uhr mit täglich wechselndem Business-Lunch lockt, ab. Am Abend taucht indirekte Beleuchtung zusammen mit auf der Terrasse...

Weiterlesen
VIR begrüßt EU-Entscheid gegen Google: Verband sieht sich im Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung bestätigt

VIR begrüßt EU-Entscheid gegen Google: Verband sieht sich im Vorwurf der Wettbewerbsverzerrung bestätigt

(PREGAS) Nach dem gestrigen EU-Entscheid gegen Google sieht sich der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) in seiner langjährigen Kritik an der Suchmaschine bestätigt. In einem EU-Entscheid wurde Google gestern von der EU-Kommission aufgefordert, innerhalb von 90 Tagen die Benachteiligung von Wettbewerbern bei der Online-Produktsuche zu korrigieren und eigene Angebote bei der Shopping-Suche nicht mehr zu bevorzugen. Die gestrige Aufforderung der EU-Kommission an Google, seine marktbeherrschende Stellung als Suchmaschinen-Betreiber im Shopping-Sektor nicht mehr zum eigenen Vorteil zu nutzen und damit Wettbewerber zu benachteiligen, ist VIR-Vorstand Michael Buller zufolge „eine längst überfällige Entscheidung“. Er betont: „Unser Verband kritisiert seit Jahren, dass die...

Weiterlesen
So geht Hotel heute veranstaltet Digitalkonferenz 2017

So geht Hotel heute veranstaltet Digitalkonferenz 2017

(PREGAS) SGHH steht für klare Worte, scharfe Analysen und für den ungeschminkten Erfahrungsaustausch. Aufgrund von zahlreichen Impulsen aus der Branche haben Marco Nussbaum und Erik Siekmann diese etwas andere Digitalkonferenz ins Leben gerufen. Die Premiere findet am 12. Juli 2017 in Hamburg statt. Dabei gibt es drei Leitgedanken: Der Blick über den Tellerand: was kann die Hotellerie von anderen Branchen, die in der Digitalisierung weiter voraus sind lernen, um Muster zu erkennen, Chancen zu ergreifen und möglichst erkennbare Fehler nicht nachzumachen oder gar zu wiederholen. Sauber strukturierte Themen entlang der Wortschöpfungskette, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt. Ohne Verkaufs- und...

Weiterlesen
MICE-Event in Bad Saarow

MICE-Event in Bad Saarow

(PREGAS) Vom 22.-23. Juni 2017 veranstaltete das Hotel Esplanade in Bad Saarow erstmalig sein eigenes MICE Event in Bad Saarow und lockte eine Vielzahl von Unternehmern, Veranstaltungsplanern und Agenturen aus ganz Deutschland an den Scharmützelsee. Für die Teilnehmer gab es  ein buntes Programm aus Impulsvortrag, interaktiver Hausführung, Erkundungstouren unterschiedlicher Veranstaltungsplätze und natürlich viel Zeit für den gemeinsamen Austausch. In Zusammenarbeit mit den Partnern der Region und Bernd Fritzges, dem Vorstandsvorsitzenden von der Vereinigung der Veranstaltungsorganisatoren, zeigte das Hotel Esplanade, dass Meetings, Incentives, Congress und Events (kurz: MICE) in Brandenburg die Basis für eine gelungene und außergewöhnliche Veranstaltungen sind. Am vergangenen...

Weiterlesen
Keine Werbe-E-Mail ohne Einwilligung

Keine Werbe-E-Mail ohne Einwilligung

(PREGAS/Tim Banerjee) E-Mail-Marketing ist eine gute und kostengünstige Methode, seine (potenziellen) Gäste zu erreichen. Aber es bestehen auch rechtliche Risiken, die teuer werden können. Für Hoteliers und Gastronomen ist Marketing an ihren Gästen und denen, die es werden sollen, unabdingbar. Und neben den klassischen Printprodukten wie Broschüren, Anzeigen etc. stehen natürlich auch die digitalen Medien ganz stark im Fokus. Ein Kanal ist die E-Mail, und das verwundert kaum. Denn kaum ein Medium ist so schnell und kostengünstig zu nutzen wie die E-Mail, und auf keinem Kanal erreichen Unternehmen ihre (potenziellen) Kunden so unmittelbar wie mit der E-Mail. Und das sogar...

Weiterlesen
And the winner is: Das Buchungsportal für Feriencamps Juvigo ist der VIR Sprungbrett-Sieger 2017 in der Start-up Kategorie

And the winner is: Das Buchungsportal für Feriencamps Juvigo ist der VIR Sprungbrett-Sieger 2017 in der...

(PREGAS) Mit passioniertem Gründergeist und einem Buchungsportal für eine junge Zielgruppe an die Spitze: Juvigo (www.juvigo.de), eine Online-Plattform für Ferienlager, Jugend- und Sprachreisen, ist der Sieger des diesjährigen „Sprungbrett“-Wettbewerbs, mit dem der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) seit nunmehr zehn Jahren innovative Ideen touristischer Start-up Firmen fördert. In der Finalrunde der etablierten Unternehmen setzte sich DreamCheaper (www.dreamcheaper.com) durch. Das Portal optimiert Hotelbuchungen im Rahmen eines automatisierten Preisvergleichs. Bei einer spannenden Wettbewerbspräsentation im Berliner Marshall-Haus der Messe Berlin stellten sechs Start-up Unternehmen und fünf Finalisten in der Kategorie „Established“ am ersten Tag der „VIR Online Innovationstage 2017“ ihre Geschäftsideen und Start-up...

Weiterlesen
51,6 Milliarden Euro: Ausgaben für Geschäftsreisen erreichen neues Rekordniveau

51,6 Milliarden Euro: Ausgaben für Geschäftsreisen erreichen neues Rekordniveau

(PREGAS) Die deutschen Unternehmen haben im Jahr 2016 für ihre Geschäftsreisen so viel ausgegeben wie noch nie. Wie die aktuelle VDR-Geschäftsreiseanalyse 2017 belegt, stiegen die Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr um 1,5 Prozent und erreichten damit einen Wert von 51,6 Milliarden Euro. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 11,3 Millionen Geschäftsreisende (+2,3 Prozent) und 183,4 Millionen Geschäftsreisen (+0,4 Prozent). Die heute in Frankfurt vorgestellte VDR-Geschäftsreiseanalyse spiegelt das Reiseverhalten deutscher Unternehmen im Jahr 2016 wider. Geschäftsreisen gelten als sensibles Pendel für die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland. „Die im vergangenen Jahr erreichten Höchstwerte bei Ausgaben, Zahl der Reisenden und Übernachtungen spiegeln einmal...

Weiterlesen
Ausfallzeiten reduzieren – durch eine partnerschaftliche Unternehmenskultur

Ausfallzeiten reduzieren – durch eine partnerschaftliche Unternehmenskultur

(PREGAS/Thomas Sablotny) Gastronomen und Hoteliers sind gefordert, ihren Mitarbeitern Rahmenbedingungen zu bieten, in denen negativer Stress keine Chance hat. Individuelle Coaching-Programme können dabei helfen, müssen aber auch von den Führungskräften angenommen werden. Laut der Bertelsmann-Stiftung wächst der Stress am Arbeitsplatz immer mehr und gefährdet die Gesundheit der Mitarbeiter. Demnach legt ein Viertel der befragten Vollzeit-Beschäftigten ein zu hohes Arbeitstempo vor. Langfristig, so die Interviewten, sei das nicht durchzuhalten. 18 Prozent stoßen oft an ihre Leistungsgrenzen, 23 Prozent machen keine Pausen, jeder Achte komme sogar krank zur Arbeit. Und das wiederum führt zu massiven Ausfallzeiten: Von rund 15 Fehltagen pro Kopf...

Weiterlesen
Da geht dir ein Licht auf…

Da geht dir ein Licht auf…

(PREGAS) Wer heute bei seinen Gästen einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchte, sollte sich was einfallen lassen. Neben speziellen Serviceangeboten wirken besonders Design und Ambiente auf Gäste. Insbesondere beim Design spielt die Beleuchtung eine tragende Rolle. Das niederländische Trendlabel QAZQA geht hier neue Wege und lässt im Rahmen der QAZQA Collaborations regelmäßig neue Leuchtendesigns von jungen sowie etablierten Designtalenten kreieren. Daraus resultieren ziemlich einzigartige Leuchten, die neben interessanten Lichteffekten besonders durch Individualität überzeugen und so jedem Raum das gewisse Etwas geben, das langweilige Standards links liegen lässt. Ab sofort ist das Label auch auf dem deutschen Markt unter www.qazqa.de mit einer...

Weiterlesen

Über Pregas

PREGAS ist das Presseportal der Gastronomie und Hotellerie! Bei uns stehen aktuelle Presse-Meldungen aus der Hotellerie, Gastronomie, Touristik, Tagungen, Food- & Beverage-Industrie und Social Media Informationen aus der Branche online.

Aktuelle Informationen sind kostbar. Als Gastronom, Restaurant, Diskothek, Hotel, Agentur, Veranstalter oder aus der Food- & Beverage-Industrie möchten Sie Ihre News vielen Journalisten und Redaktionen präsentieren. Als Redakteur, Journalist oder Multiplikator aus TV, Print, Online oder Hörfunk möchten Sie sich rechtzeitig informieren. Aber wie erreichen Sie die Medien, wie können Sie einer...

Weiterlesen


Beiträge von Gastautoren


Entertainment aus der Cloud: Ist das Netzwerk überhaupt dafür ausgelegt?

Artikel lesen

Lebensversicherungen: Widerrufs-Joker ausspielen

Artikel lesen

Kfz-Versicherung: Unbedingt mit dem Berater sprechen

Artikel lesen